Fashion

Baby Blue Trend. Wie kann ich ihn im Alltag tragen?

25. Februar 2020

Zartes Rosa, helles Blau? Nicht unbedingt mein Geschmack. Ich versuche immer noch die klassischen Farben zu umgehen, die wir einem Geschlecht gern aufs Auge drücken.

Baby Blue Trend - Der Blazer in Baby Blue

Vielleicht weil es mir zu klischeemäßig ist und vielleicht, weil mein Kleiderschrank eigentlich schon voll genug ist. Aber wenn die Catwalks voll damit sind und Instagram mich wieder jeden Tag ein wenig mehr beeinflusst, dann kann es doch passieren, dass ich einem Trend immer aufgeschlossener gegenüber stehe. Gerade jetzt liebäugle ich auch mit diversen Blautönen und habe mich ein klein wenig in Baby Blue verliebt.


 

Baby Blue Trend - Der Blazer in Baby Blue

Baby Blue Trend - Der Blazer in Baby Blue

Baby Blue Trend. Wie kann ich ihn im Alltag tragen?

Diese miese Angewohnheit des Menschen, etwas nur oft genug zu sehen, es immer wieder unter die Nase gerieben zu bekommen, bis wir es doch ganz nett finden. Geht mein Gefühl darüber hinaus, etwas nett zu finden, möchte ich dem Trend dann auch folgen. So geschehen  bei den Themen Flieder und Steppjacken, nun auch bei Der Farbe Baby Blue. Nicht ganz unschuldig daran ist die Marke Opus, denn die hat den modischen Braten gerochen, meine Wunschfarbe auf einen Blazer gepackt und mich nun endgültig von diesem Trend überzeugt. Ich gebe meine Inspiration heute an euch weiter- Und vielleicht sehen wir es einfach als Start in den bitte endlich beginnenden Frühling. Ich will neben Baby Blue auch gern wieder offene Schuhe ausführen.


Bleibt ihr standhaft, oder folgt ihr dem Trend Baby-Blue? Oder seit ihr eh schon lange von dieser Farbe in eurem Kleiderschrank überzeugt? 

Lasst es mich wissen. 

Kommentare

Noch keine Kommentare zu “Baby Blue Trend. Wie kann ich ihn im Alltag tragen?”
Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar