Fashion

Fashionista Books

16. Dezember 2014 von

17 Kommentare · Kommentar schreiben

Es gibt Bücher, die besitzt wohl jede modeaffine Dame, sei es nur um den Coffee table Look zu perfektionieren, Instagram mit wunderbaren Inspirationsbildern zu füllen oder sich Anregungen aus dem Mode/Beauty/ Lifestyle- Bereich zu holen.

Fashionista Books

Alle drei Punkte treffen bei mir absolut ins Schwarze, daher präsentiere ich euch heute meine Fashionista Must-have Books. Egal wie ihr sie für euch persönlich einsetzen werdet, alle drei decken jeden Modebereich informativ ab. Perfekt als Geschenk für sich selbst oder an die beste Freundin.

Alexa Chung : IT – personal thing

Fashionista Books

Britisher Chic? Das hat diese Dame professionalisiert. Sie steht für die It- Girls der britischen Szene, die es bis über den großen Teich geschafft haben und neben einer nach ihr benannten Bag, TV Show und diversen Plakatauftritten auch ein Buch auf den Markt gebracht hat. Hier dreht sich alles um das persönliche modische Erwachsenwerden. Ihr werdet über den ersten Kajalstrich bis hin zur ersten Liebe von Alexa erfahren. Wie sie sich gern kleidet und was ihr heute absolut peinlich wäre.

Für Fans von persönlichen Geschichten und Erfahrungen. Kurz und knapp mit vielen persönlichen Bildern.

Via Amazon

Lauren Conrad:  Style- Beauty- Fashion Expert

Fashionista Books

An ihr kommt niemand vorbei. Ob TV Girl, modisches Vorbild oder Beautyqueen- ich kaufe ihr alles ab. Ein sympathisches Buch mit allgemeinen aber vor allem persönlichen Tipps aus dem Mode-/ Beautybereich. Wunderbare Bilder die auch zum Nachshoppen und Nachstylen animieren. Ihr Stil ist schön und passt in jeden erdenklichen Alltag.

Für Fans von allgemeinen Tipps, sicheren Ratschlägen und seriösen Beautyhilfestellungen. Tolle Beispiele, simpel aber effektiv erklärt.

Via Amazon

 How To Be Parisian: Wherever You Are- Der Parisian Ratgeber

Fashionista Books

„Erwecke die Französin in dir“- wäre auch ein möglicher Titel. Aber das Cover und die Headline täuschen. Es gibt ein paar gute Ratschläge in Sachen Pariser Style und Attitude, aber vor allem zeigt es die wunderbare Selbstironie, das nicht all zu wichtig nehmen und den trockenen Humor. Nicht alles was glänzt ist gold- less is more und so weiter. Wunderbar erfrischend geschrieben.

Für Fans von Mode ist kein Muss, sondern eine Leidenschaft, die Spaß macht. Für Prais-interessierte, die gern mehr über die Marotten der Pariser Frauen, die lebende Leichtigkeit erfahren möchten.

Via Amazon

Liebe Grüße

Edit: Könnte man die Liste noch erweitern? Dann lasst euren Tipp da!

English Folks: Yes I’m a fashionista fan. Because of this hobby, i decided to show you my favorite fashionista books. My personal must-have books for more inspirations. Lifestyle, beauty and of course fashion. The Books of Lauren Conrad, Alexa Chung and the Girls from How To Be Parisian are also a nice presents for your best friend or girlfriend 😉

Kommentare

Bisher 17 Kommentare zu “Fashionista Books”

  1. Julia sagt:

    Sind alle drei Bücher auf Englisch, oder ?

  2. Michelle sagt:

    super Post 🙂 „Style“ von Lauren Conrad hab Ich auch schon seit mehr als 2 Jahren und bald kommt „Beauty“ dazu <3 das gibt es sogar auf deutsch! "It" werde Ich mir sicher auch noch zulegen 🙂 Ich lese eigendlich garnicht so gern aber bei diesen Exemplaren kann man nicht Nein sagen 😛

  3. Barbara sagt:

    Alexa Chung ‚It‘ habe ich auch.
    Was ich dir extrem ans Herz legen würde ist ‚Pretty Honest‘ von Sali Hughes. Würde ich eigentlich jeder Frau ans Herz legen…

  4. Luise sagt:

    Das Lauren Conrad Style Buch habe ich auch. Ich liebe den Stil dieser Frau und das Buch ist eine tolle Inspiration.

    Liebste Grüße
    Luise von http://www.just-myself.com

  5. Maria sagt:

    Ich wünsche mir das letzte Buch zu Weihnachten, mal sehen, ob es dann auch unterm Baum liegt 🙂
    Style habe ich bereits und bei IT überlege ich schon eine Weile..

  6. Jolie sagt:

    „Es gibt Bücher, die besitzt wohl jede modeaffine Dame, sei es nur um den Coffee table Look zu perfektionieren, Instagram mit wunderbaren Inspirationsbildern zu füllen“ traurige Welt!

    • Franzi sagt:

      Quatsch. Viel trauriger ist es, durch das Netz zu surfen- sich eine Seite mit dem Titel Lifestyle auszusuchen und unter einen groß gekennzeichneten Post ( MODE!!! ) solch einen Kommentar zu schreiben. Das ist viel trauriger, denn du möchtest dich besser darstellen- klappt aber nicht. Viel Spaß beim online meckern. P.S. es gibt da so ein x- rechts oben- verrückte Welt 😉

      • Anonymous sagt:

        Tja da hast du vollkommen recht! Auch wenn ich mir die Bücher wahrscheinlich nicht selbst anschaffen werde (vielleicht gibt’s sie ja in der Bücherei dann würde ich mal reinlesen), weil ich krimis oder thrillee bevorzuge (ist ja wirklich ein komplett andres genre 😀 ), finde ich nicht, dass man in einem solchen blog einen derartigen Kommentar lassen sollte. Damit beleidigt man (wahrscheinlich ist das sogar die absicht…) min. die Hälfte der leser.
        Ich bin auch kein fan von solchen instagramposts, aber man kann sie ja ignorieren und es muss ja wirklich nicht immer jedem alles passen 😉
        Liebe grüße <3

        • Franzi sagt:

          Ach du, nicht für jeden sind solche Bücher etwas. Aber das Schöne ist, wir haben unendlich viel Zeit alle Werke, egal aus welchem Bereich zu lesen. Es geht ja hier wirklich nur um Lifestyle Ratgeber 😉

          Liebe Grüße

  7. Vanilla Mind sagt:

    Durch Style von Lauren Conrad werde ich mich auf jeden Fall mal blättern. 🙂
    Aktuell auch ganz oben auf meiner Wunschliste: #GIRLBOSS und Das große Buch der Wohnstile.

  8. Vanessa sagt:

    Das neue, endlich einmal eine von einer deutschen Bloggerin „cologne gots style“ das erst letztens raus kam fehlt ín deiner Sammlung. Holst du dir das noch?

  9. Lani sagt:

    Das Buch von Lauren Conrad kann ich auch nur wärmstens empfehlen, ich würde der Liste noch das Buch „Beauty“ von ihr hinzufügen.
    Das von Alexa Chung kenne ich noch gar nicht, aber das werd ich mir dann demnächst einmal angucken. 🙂

    Liebe Grüße,
    Lani
    Blogged with Milk Tea

  10. Svenja sagt:

    Das Buch „It“ von Alexa Chung habe ich auch und es hat mich wirklich manchmal zum lachen gedacht.
    Manchmal denkt man viel zu viel nach und merkt gar nicht das die Leute einen ansehen und sich denken: Mensch, sind das tolle Schuhe oder was ein tolles Outfit.
    Fand es sehr erfrischend wie Alexa Chung geschrieben hat.
    Die anderen Bücher machen mich ja nun doch neugierig. 🙂

    Liebe Grüße
    Svenja von Minimalism

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.