Anzeige
Beauty

Hydrolyte- Reihe von Judith Williams im Leserinnen Test

Hydrolyte- Reihe von Judith Williams im Leserinnen Test

Die Beauty Testreihe geht in die zweite Runde für die neue Pflegereihe von Judith Williams. Drei von euch Leserinnen durften die Hydrolyte- Reihe testen und haben nur für euch die Produkte auf Herz und Nieren getestet und dann in die Tasten gehauen. 

Pflegelinie von Judith Williams Hydrolyte

Heute gibt es die drei Testberichte hier auf dem Bog für euch. Doch bevor wir mit den drei Leserinnern Meinungen loslegen, hole ich euch kurz noch einmal ab. Was kann die Hydrolyte- Reihe von Judith Williams? 

Wofür steht die Hydrolyte-Reihe?  

Unsere Haut, die mit wenig Feuchtigkeit versorgt wird, dehydriert und das wiederum ist eine Hauptursache für Hautalterung. Genau hier setzen die Produkte der Hydrolyte- Reihe von Judith Williams an. Die Zusammenarbeit aus Elektrolyten und Mineralien sorgt für einen langfristigen und intensiven Feuchtigkeitskick und schenkt den Zellen neue Energie. Die Elektrolyte helfen dabei, die Wasserdepots und Hydrierung der Haut zu steigern. Dadurch wird die Feuchtigkeitsbalance wiederhergestellt und die natürliche Hautbarriere gestärkt. Die Hydrolite Pflegereihe setzt auf den Elektrolyt- und Mineralienkomplex aus den natürlichen Wirkstoffen Aquaxtrem™, Cococin® und essenziellen Mineralien.

Auf einen Blick:

.

  • … steigert die Hyaluronsäuresynthese.
  • … fördert die Feuchtigkeitsverteilung in den Zellen. 
  • … reduziert Mikroentzündungen.
  • … vermindert Trockenheitsfältchen und Spannungsgefühle. 
  • … beruhigt gereizte Haut.
  • … verleiht der Haut sichtbar ein Strahlen und vitale Frische.

Das Leserinnen Feedback zur Hydrolyte- Reihe von Judith Williams:

Pflegelinie von Judith Williams Hydrolyte

Regina: 

Mein erster Eindruck? Die  Verpackung finde ich sehr schön, vielleicht gibt es den Mizellar Toner auch mal in einer Glasflasche. Das wäre sinnvoller in meinen Augen. Sonst sind die Produkte optisch top. 

Der Geruch: Also der Duft ist herrlich und ich als Allergikerin vertrage ihn auch. Bei anderen Produkten bekomme ich Fieber und werde krank. Ich habe die Produkte fünf Freundinnen und meiner Mutti gezeigt und sie haben schon bestellt.

Die Anwendung: Der Booster und die Face Cream sind nicht klebrig und lassen sich leicht auftragen und ziehen schnell ein. Von den Eye Pads bin ich auch begeistert, da ich noch nie welche hatte und ich werde gleich welche bestellen. Meine Pickel am Kinn sind ganz weg von der kompletten Reihe, das freut mich sehr. 

Mein Fazit: Ich bin so begeistert und werde die Produkte kaufen.

Ich freue mich das ich diese Produkte bekommen habe !!!

Mira: 

Mein erster Eindruck? In erste Linie möchte ich mich bedanken für die Chance, die Produkte der Judith Williams zu testen. Schon jetzt kann ich sagen, dass ich alle vier Produkte sehr gut vertrage. Ich bevorzuge Pflegeprodukte die, schnell anziehen, kein Fettfilm hinterlassen und sichtbar pflegen. Das kann ich bei dem Booster und der Face Cream bestätigen.

Die Anwendung: Hydrolyte Booster Concentrate wurde von mir vor dem Schlafengehen aufgetragen. Das Gesicht am Morgen wirkte erholt. Was mich positiv überrascht hat, die Stirnhaut glänzte und hatte mehr Spankraft und das direkt am zweiten Tag.

Face Cream zieht schnell ein, fühlt sich nicht fettig an und somit sehr gut als Make up Unterlage geeignet. Ich benutze die Creme gerne am Dekolleté, um die „Schlaffältchen“ zu bekämpfen. Micellar Toner wird von mir morgens und abends angewendet. Das Gesichtswasser erfrischt und hinterlässt ein gepflegtes Hautbild. Es ist schon vorgekommen (an den No- Make up- Tagen), dass ich danach keine zusätzliche Pflege verwendet habe.Hydrogel Eye Pads, ein absoluter Wow Effekt Produkt! Ich habe die Augenpads ca. 15 min. einwirken lassen. Als ich sie abgezogen habe, war ich erstaunt wie glatt die Hautpartie war. 

Sie zeigte deutliche Unterschiede zu den anderen Gesichtspartien. Da kann mir direkt eine Idee! Ich habe die Pads umgedreht auf die Seite wo noch das Gel vorhanden war und klebte sie für paar Minuten auf die Wangen. Die Haut ist direkt glatter und die Poren viel kleiner. Auf jeden Fall, ein Must-Have Produkt!

Mein Fazit: Alle Produkte haben mich überzeugt und sind auf jeden wert, sie nachzukaufen. Gerade im Sommer werden sie an Priorität gewinnen!

Jennifer: 

Zu meiner Haut vorab: ich hab eine Mischhaut, der man die zyklischen Phasen sehr ansieht (sprich gute Tage während dem Eisprung und schlechte Tage während der Periode). 

Die Optik/ der Geruch: Produktverpackung sieht ansprechend aus, schönes Design, Toner hat eine leichte Färbung (ist nicht ganz durchsichtig), er riecht lecker frisch – mild und nicht aufdringlich. Den  Glasflacon finde ich super, es riecht mild bis neutral. Creme hat eine leicht bläulich Färbung, angenehmer milder bis leicht frischer Geruch und die Konsistenz leicht.

Die Anwendung: Die Reinigung reinigt sehr gut und holt immer noch was aus dem Poren raus, er gibt der Haut aber auch Feuchtigkeit zurück und eignet sich super als Step vor dem Serum. Ich würde ihn auch weiterhin in meine tägliche Routine integrieren, da er meiner Mischhaut gut tut und die Poren befreit. Das Serum ist sehr flüssig, lässt sich aber dadurch auch sehr gut verteilen, hinterlässt ein angenehmes Gefühl. Gefühlt hat das Serum nicht für mehr Feuchtigkeit bei meiner Mischhaut gesorgt und insgesamt auch keinen direkten Mehrwert gebracht. Ich würde glaube ich eher auf ein anderes Serum zurück greifen, dass besser zu Mischhaut passt.

Die Creme lässt sich sehr gut verteilen. Allerdings fühlt sie sich bei Mischhaut teilweise an, als wenn die Haut darunter etwas schwitzt. Ansonsten ist sie aber eine schöne leichte Creme, der man den Wasseranteil anmerkt. Dadurch, dass ich aber wirklich manchmal ein „deckendes“ Gefühl habe, würde ich sie nicht nochmal kaufen, brauche sie aber natürlich auf. An sich ist es bestimmt eine tolle Sommerpflege für trockene Haut.

Mein Fazit: Zusammenfassend deine persönliche Meinung: tolles Set, tolle Benefits, aber nicht unbedingt für Mischhaut geeignet (weil dann doch zu reichhaltig), die zu Unreinheiten neigt.

Mein kleines Feedback für euch: ich liebe wie alle drei Leserinnen die Augenpads. Sie sind mittlerweile ein fester Bestandteil meiner Beauty Routine. Auch der Toner ist ein Muss. Für den Sommer finde ich die Reihe eine perfekte Ergänzung für meine Haut.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.