Anzeige
Inspiration

100 Jahre Aperol – Ein Wochenende in Venedig

9. Juli 2019

Italien. Mit diesem Land verbinde ich Sonne, Strand und gutes Essen.

Hotspot venedig rialtobrücke mit aperol spritz

Was ich aber nach vier Tagen Venedig noch erwähnen muss ist: Aperol, denn das orangene Getränk im Glas gehört hier zum Lebensstil einfach dazu.

Einen Aperol Spritz wirst du auf jedem Tisch sehen und auf jeder Speisekarte finden.

Seit 100 Jahren gibt es das Rezept, das den echten Aperol ausmacht. Rechnen wir zurück: Anfang des 20. Jahrhunderts entstand es und niemand hat es bis heute gewagt, das Grundrezept von damals zu verändern. Die Brüder Silvio und Luigi Barbieri sind Schuld an der großen Aperol Liebe. Sie entwickelten den Aperitif 1919 exklusiv für die internationale Messe von Padua, eine Stadt in der norditalienischen Region.

Der Name Aperol leitet sich aus dem Französischen ab und beruht auf dem Wort „Aperitif“.

Aperol ist das Getränk, dass ihr hier an jeder Ecke, in jeder Bar und in jedem Restaurant genießen könnt. 

Dieser Aperitif feiert dieses Jahr seinen 100. Geburtstag und ich durfte ihn in Venedig mit anderen deutschen und internationalen Influencern mitfeiern. Vier Tage lang durfte ich Venedig entdecken und die Geburtsstadt Padua besuchen, dort im schönsten Café mit Aperol auf den Tag anstoßen, um am letzten Abend eine große Party mit geladenen Gästen auf dem Markusplatz in Venedig zu genießen.

100 Jahre aperol feiern in venedig das it getränk aperol spritz

Ich muss zugeben, neben dem Must-Have Drink aus Italien, der hier in Deutschland auch absolut unglaublich gut ankommt, war natürlich auch Venedig ein wunderbarer Grund „Ja!“ zu dieser Pressereise zu sagen. So wie ich die Küche und den Lebensstil der Italiener liebe, so liebe ich auch die Architektur.


 

100 Jahre aperol feiern in venedig das it getränk aperol spritz

zara culotte hose auf der rialtobrücke

100 Jahre aperol feiern in venedig das it getränk aperol spritz


Und so konnte ich meine erste Reise nach Venedig gleich mit einem wunderbaren Anlass verbinden-

Ich durfte erfahren, wo der Aperol herkommt und wieso er für die Italiener mehr als nur ein It-Getränk ist.

Er spiegelt ein Stück weit auch das Lebensgefühl der Italiener wieder. Er ist erfrischend lecker, sieht gut aus und bringt Menschen immer wieder zusammen an einen Tisch. Zeit zusammen bei gutem Essen und einem wunderbaren Aperitif zu verbringen, fühlt sich nicht nur in Italien gut an.

So zogen wir durch die kleinen Gassen, besuchten die ältesten Bars der Stadt und genossen mit einem Aperol in der Hand mit all den anderen Menschen den Sonnenuntergang an der weltbekannten Rialtobrücke.

100 Jahre aperol feiern in venedig das it getränk aperol spritz

Nice to know: Der Aperol “Spritz” besteht aus Prosecco, und Aperol, der ihm eine rot-orangene Farbe gibt, sowie einem Schuss Sprudel- oder Sodawasser.

Am nächsten Tag besuchten wir die Stadt, in der Aperol zum ersten Mal ausgeschenkt wurde. In Padua ist das „Pedrocchi“ die Anlaufstelle Nummer eins in Sachen Essen und Kaffee. Natürlich könnt ihr hier auch einen Aperol Spritz genießen und vielleicht schafft ihr es noch einen Blick auf die direkt vor der Tür platzierten kreativ gestalteten Bänke werfen.

Sie wurden von drei Künstlern anlässlich des 100. Geburtstags von Aperol entworfen und dürfen nun das Stadtbild ergänzen und laden natürlich zum sitzen ein.

Oder ihr genießt einfach die kleine Stadt, die mindestens genau so viel Charme wie Venedig hat.

100 Jahre aperol feiern in venedig das it getränk aperol spritz

Am letzten Abend ging es dann noch auf den Markusplatz in Venedig, um die 100 Jahre Aperol gebührend mit allen zu feiern. Für diese 100 Jahre holte man sich die bekanntesten italienischen Stars auf die Bühne und es wurde bei gutem Essen und einem noch besseren Aperol Spritz bis Mitternacht getanzt.

vial kleid outfit heiße tage in venedig

Seit meiner Reise nach Venedig verbinde ich Italien auch mit einem guten Aperol Spritz, weil ich die Lebensfreude, das wunderbar warme Wetter und die herzliche Atmosphäre an jeder Ecke spüren konnte.

Wenn ich jetzt hier in Deutschland einen Aperol Spritz bestelle,

fühle ich mich sofort nach Venedig zurückversetzt. Ich möchte wieder mit Freunden auf einen tollen Abend anstoßen, ich möchte sofort plaudern und einfach das Flair der Stadt genießen.

Ein Getränk, das ein ganzes Lebensgefühl vermittelt, egal ob im warmen Italien oder im viel kühleren Deutschland.


Cin Cin. Cheers. Prost.

Kommentare

Noch keine Kommentare zu “100 Jahre Aperol – Ein Wochenende in Venedig”
Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar