Fashion

Fashion Week Outfit

21. Januar 2015 • 15 Kommentare

Ich bin in Berlin und ich habe mir einfach gedacht: Lichtest du dein Outfit schon vorher ab! Da ich mir auch absolut sicher war: Das Wetter, die Zeit und der fehlende Fotograf werden mir einen Strich durch…

Fashion Week Outfit

… die „ich zeige euch mein Outfit Life aus Berlin“ Rechnung machen. Dem war auch so! Daher habe ich vorgearbeitet und zeige euch heute ein lässiges Fashion Week Outfit direkt aus meiner Heimatstadt. Ich würde jetzt nicht behaupten, es ist ein Berliner Style, aber mittlerweile habe ich mir angewöhnt, nicht mithalten zu wollen. Ich möchte mich nicht verkleiden, ich will so auftreten, wie ich es auch sonst tun würde: Nach meinem Befinden und vor allem nach meiner persönlichen Wahl. Zu Beginn der ersten Fashion Week Besuche war ich mir nie wirklich sicher wie und wann ich richtig auftreten sollte. Sollte ich mich auch vor das Zelt stellen und warten? Sollte ich auch bei ungünstigem Wetter ungünstige Kleidungsstücke wählen, nur um vielleicht aufzufallen? Nein, vielleicht aus reiner Bequemlichkeit heraus, vielleicht auch, weil ich älter geworden bin, habe ich mich dafür entschieden: In Berlin bleibe ich mir auch treu.

Fashion Week Outfit

Fashion Week Outfit

Fashion Week Outfit

Fashion Week Outfit

Fashion Week Outfit

// Pullover Asos // Hose Zara similar here // Brille Celine //

// Tasche Zara similar here // Schuhe Vila similar here //

Liebe Grüße

 English Folks: I’m in Berlin and this is my first Fashion Week Outfit. I prepared it before I had to leave my hometown. It is typical me and not typical Berlin. I didn’t want to disguise me only for a Fashion Week.

Kommentare

15 Kommentare zu “Fashion Week Outfit”
  1. Bella sagt:

    Ich finde es gut, dass du dir treu bleibst. Dein Outfit finde ich schön, so easy und relaxed.
    Welche Events besuchst du in Berlin?

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

  2. Luise sagt:

    Ich finde es super, dass du deinem Stil treu bleibst – schönes Outfit <3

    Liebste Grüße
    Luise von http://www.just-myself.com

  3. Schaut toll aus und finde deine style Super!!

  4. Hübscher Look, vor allem die Hose mit den Mafia-Streifen zu Sneakers finde ich super!!

    Hier geht´s zu meinem „Bikini“-Post: http://rebellaberlin.blogspot.de/

  5. Barbara sagt:

    So ein toller Pulli! Hab eine schöne Fashion Week in Berlin!!

  6. Peter sagt:

    Sehr geschmackvoll, helle, warme, leichte Töne, die deine Haarfarbe und deinen Teint unterstreichen, kombiniert mit einem tollen Kontrast im dunklen Blau der Jeans. Und der absolute Clou sind die weißen Schuhe.

  7. Katrin sagt:

    ich find’s wunderbar, dass du dir treu bleibst!
    so nen zukkermädchen-Look ist einfach immer schön 😉
    und ich glaub, ich find die Schuhe richtig cool..

    LG Katrin

  8. Ina Nuvo sagt:

    Ich find’s super, dass du dir treu bleibst – das sieht dann doch immer noch am besten aus! 🙂
    Außerdem mag ich dein Outfit wirklich total gerne. Das würd ich auch so tragen <3
    Die Tasche finde ich ganz süß!

    Liebe Grüße
    Ina

    http://www.ina-nuvo.com

  9. Lisa sagt:

    Ich mag den minimalistischen Stil wirklich sehr und stehe gar nicht auf übermäßig übertriebene Outfits. Finde es also mehr als toll, dass du einfach das trägst, was dir gefällt. Daumen hoch!
    Viel Spaß noch in Berlin und liebe Grüße,
    Lisa von http://www.modisch-einkleiden.de

  10. Lisa sagt:

    Schönes Outfit. Die Tasche passt perfekt dazu 🙂

    Liebe Grüße
    http://lisasgirlystuff.blogspot.de/

  11. Hanna sagt:

    Sich selber treu bleiben ist das Wichtigste! Und das Outfit ist super schön. 🙂

    Liebe Grüße, Hanna von https://hanna0irresolutely.wordpress.com/

  12. Ich finde das toll, dass Du einfach so bleibst wie Du bist. Ich war nun auch zum ersten Mal auf der Fashion Week und habe das angezogen, was zu mir passt, mein Stil ist. Irgendwie geht aber auch alles, weil man total Aufgebrezelte aber auch viel lässig angezogene Leute sieht. Wahrscheinlich bin wohl auch zu alt, mich irgendwie unter Druck setzen zu lassen. Ganz liebe Grüße, Kirsten

    http://www.thelifbissue.com

  13. Anonymous sagt:

    *before I
    *I didn’t want to disguise only

    • Franzi sagt:

      Hier hat das e gefehlt- verzeih- im letzten Satz will ich aber sagen: ich möchte mich nicht nur für eine Fashion Week verkleiden. Da passt der Dreher auch nicht so wirklich,oder? Vielleicht kann da jmd weiterhelfen?

Schreibe einen Kommentar