Fashion

romantic dress

24. Juli 2014 von

8 Kommentare · Kommentar schreiben

Ich trage sie gern die Romantik, kann aber eigentlich verbal nicht viel mit ihr anfangen. Denn wenn ich eins über mich und mein Verhalten gelernt habe, über meine Wesenszüge, dann ist es meine absolut unromantische, unvertkitschte Sichtweise auf bestimmte Dinge im Leben.

romantic white dress

Ich habe früher viel versucht über Emotionen auszudrücken, denn selbst Carrie Bradshaw gelang es Liebe in jedes einzelne Wort sogar bis zum abgebrochenen Absatz zulegen. In Worten schwelgen und verbal mit meinen Gefühlen jonglieren? Nein, das hat nie so gut geklappt und wenn, klang es bei mir eher wie ein Muss. Ich war viel zu realistisch, viel zu emotionslos im Nachhinein. Denn wenn ich Dinge angehen muss, wenn ich Trauer oder Freude erlebe, dann in diesem Moment, ganz ohne Nachgeschmack, ganz ohne große Worte. Ich blicke selten zurück, denn der Blick nach vorn scheint mir immer wichtiger. Das Romantische, das Gefühlvolle findet ihr wohl auch daher bei mir eher selten in der Wortwahl. Das hat nichts mit Ignoranz oder vermeintlich nicht vorhandenem Mitgefühl zu tun. Nein, ich lebe einfach mehr im Jetzt und kann mir das damals schon nach ein paar Stunden nicht mehr wirklich vorstellen und vor allem nicht mehr nachfühlen. So ergibt sich auch heute ein ganz pragmatischer Text, den Carrie wohl nur überfliegen würde. Ich hoffe das Kleid rettet das Ganze hier. 😉

 romantic white dress

romantic white dressromantic white dress// Kleid Mango //

Liebe Grüße

For my English folks: I’m not that romantic person. so you will never read a emotinal blogpost with very good thoughts and special cliché-ridden words. So i try my best in nice and romantic outfits. 😉

 

Kommentare

Bisher 8 Kommentare zu “romantic dress”

  1. Kathi sagt:

    Hallo Franzi,
    Dein Kleid ist wirklich sehr schön und ich muss sagen, dass ich manchmal gerne die Eigenschaft hätte im Hier und Jetzt zu leben, anstatt in romantischer Vergangenheit zu wühlen. Es ist also meiner Meinung nach eine positive Eigenschaft, die du beschreibst.

    Viele Grüße, Kathi
    http://www.rose-peonies.blogspot.com

  2. Coco sagt:

    Ich trage auch super gerne romantisch und würde aber auch sagen, dass ich ansonsten romantisch bin… einfach manchmal etwas zu verträumt und realitätsfern 😀
    Das Kleid ist auf jeden Fall traumhaft… könnte schon fast als Brautkleid durchgehen

    http://coco-colo.blogspot.de/

  3. Salo sagt:

    Hallo,
    ich finde das Kleid wunderbar! Es steht dir auch sehr gut, wenn es auch nicht ganz dein Kleidungsstil zu sein scheint 🙂
    Aber besonders das letzte Foto gefällt mir total gut 🙂
    Alles Liebe, Salo

  4. Das Kleid steht dir fabelhaft!!
    Maxikleider im Sommer sind für mich ein Must-Have, man brauch einfach nur etwas Schmuck und schon ist der Look fertig!!

    Hier geht´s zu meinem OOTD: http://rebellaberlin.blogspot.de

  5. Yvonne sagt:

    Super schönes Kleid – absoluten Romantik-Wert ;)!
    xx

  6. Cathrine sagt:

    Sieht super aus!! Mir persönlich zu lang, but you can pull it off!

    Liebe Grüße aus LA,

    Cat
    Hollywood Stripped Bare

  7. Juliane sagt:

    Das Kleid ist ein Traum. Ich finde es zauberhaft und sitze hier gerade schmachtend vor dem PC… Definitiv Liebe auf den ersten Blick!
    Es ist doch total okay, wenn die rationale Seite bei dir überwiegt. Ist bei mir auch nicht anders. Ich kann mit Kuschelrock und verstreuten Rosenblättern auch nichts anfangen und denke auch nicht ständig daran meine Gefühle vor der gesamten Welt auszubreiten. Mach dir also keinen Kopf. Nicht in jedem von uns kann eine „Carrie“ stecken. Die Welt braucht schließlich auch ihre Charlotte’s, Samantha’s und Miranda’s…

    ♥♥♥
    xoxo Juliane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.