Fashion

2016 Trend und 2020 auch wieder: Der Pullover über die Schulter

7. Januar 2020 • 1 Kommentar

Der Pullover über die Schulter

Zwischen den Jahren im Netz rumstöbern, im Sale nach schönen Schnäppchen suchen und am Ende bei einem Elle Artikel von 2016 hängen bleiben und denken: Ja würde ich auch 2020 so tragen.

2016 Trend und 2020 auch wieder: Der Pullover über die Schulter

2016 Trend und 2020 auch wieder:

Der Pullover über die Schulter

Früher dem klugen Kopf als Erkennungsmerkmal, oder dem spießigen Jura -Studenten zugeteilt, war der Pullover über die Schulter eigentlich kein Trend. Sollte er wohl auch nie werden. Doch wie die Elle schon 2016 richtig erkannte, ist der Preppy Look damals wie heute nicht ganz von der Bildfläche verschwunden und das tragen des Pullovers über Schulter doch auch immer mal wieder zu sehen. Wieso also nicht auch 2020?

2016 Trend und 2020 auch wieder: Der Pullover über die Schulter

Preppy, Preppie oder Prep – 

Diese Wortschöpfung entstand in den 1950er Jahren. Es ist die Kurzbezeichnung für Schüler der „Preparatory schools“. Seitdem ist preppy/ preppie die Bezeichnung für den Lebensstil und auch für den Dresscode dieser Personengruppe. Preppy bedeutet nicht nur einen bestimmten modischen Stil verfolgen, sondern er spiegelt auch einen gewissen elitären Lebensstil wieder.

2016 Trend und 2020 auch wieder: Der Pullover über die Schulter


So landen wir 2020 bei meinem ersten Look hier auf dem Blog, der genau an diesen Trend von damals anknüpft nur ohne den elitären Hintergedanken. Pullover oder Strickjacke über die Schulter legen und ausführen, ist eine ganz simple Styling-Möglichkeit, um meinem Outfit einen interessanteren Look zu verpassen. Die Materialauswahl? ich setze auf Kaschmir oder derbe Wolle.

Ich hoffe, ich sehe diesen Trend jetzt wieder öfter auf Instagram und im echten Leben.

2016 Trend und 2020 auch wieder: Der Pullover über die Schulter


Kommentare

Ein Kommentar zu “2016 Trend und 2020 auch wieder: Der Pullover über die Schulter”
  1. Ich habe tatsächlich schon ein Bild mit diesem Style entdeckt und dann… sieh mal einer an! Die Franzi ist auch schon dabei! Ich wusste nur nicht, dass der Look einen Namen hat. Danke für die Info. Werde bestimmt auch mal probieren. Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar