Anzeige
Inspiration

Am 8.03 ist internationaler Frauentag, wusstet ihr das?

6. März 2019 • 1 Kommentar

Zusammen mit Blume2000.de verschenke ich diese Woche virtuell einen Strauß an euch um Danke zu sagen. Danke für all die lieben, aufbauenden und auch die einfordernden Worte. Ich will an mir und meiner Person wachsen und euch ebenso etwas zurückgeben. Dafür eignet sich der kommende Freitag ganz hervorragend.

zum Frauentag Blumen verschenken mit Blume2000.de

 

Denn dann ist nicht nur einfach der 8. März 2019, sondern auch der ganz offizielle internationale Frauentag. Der Tag der Frauen den wir gemeinsam feiern, an dem wir auf Probleme aufmerksam machen und an dem wir uns unterstützen. Was wir erreicht haben ist wunderbar, aber natürlich sind wir in vielen gesellschaftlichen Bereichen noch nicht da angekommen, wo wir gern schon wären.

Ich erinnere mich gut daran. Meine Großmutter rief mich regelmäßig am 8. März an und wünschte mir alles Liebe zum Frauentag. Manchmal trafen wir uns, dann wurde eine rote Blume eingefordert und mit einem Kuss auf die Wange gratuliert. Ob sie sich heute mit diesem Tag zufrieden geben würde? Ich glaube ja, denn er gewinnt wieder zunehmend an Bedeutung.

Daher gibt es heute meine zehn Fakten über den internationalen Frauentag:

zum Frauentag Blumen verschenken mit Blume2000.de

1. Im Jahr 1910 setzte sich Clara Zetkin auf der „Zweiten Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz“ erstmals für die Einführung eines internationalen Frauentages ein.

2. Ab 1911 schwappte dieser Einsatz auch nach Dänemark, Deutschland und Österreich über und wurde dann jedes Jahr von den Frauen als Aktionstag genutzt, um für mehr Rechte und natürlich auch bessere Lebensbedingungen zu kämpfen.

3. Das erste Recht, das eingefordert wurde, war das Frauenwahlrecht, das dann 1918 in Deutschland auch eingeführt wurde.

4. Während des ersten Weltkrieges war der Tag der Frauen verboten. Doch im Untergrund ging der Kampf und Zusammenhalt weiter.

5. Nach 1945 wurde es im Westen Deutschlands stiller um den Frauentag, wohingegen der Osten diesen Tag zum Muttertag auserkor.

6. Die rote Nelke stand für die Stärke der Frau und war somit die Blume zum Frauentag.

7. 1977 beschloss die UN-Generalversammlung den 8. März als internationalen Frauentag anzuerkennen.

8. In einigen Teilen Deutschlands war und ist es üblich, dass Chefs ihren weiblichen Mitarbeitern eine Blume schenken.

9. Heute ist der 8. März der internationale Frauentag auch in Armenien und Russland ein Feiertag.

10. Ab 2019 ist der internationale Frauentag auch ein Feiertag in Berlin.

 

Ich möchte meine Dankbarkeit für eure alltägliche Unterstützung in unserer Gesellschaft ausdrücken und mit ein wenig mehr Wissen zum internationalen Frauentag und natürlich zusammen mit Blume2000.de Blumen verschenken. So wie es meine Oma sich es gewünscht hätte.

Es wird blumig. Ich möchte gern bis zum 8. März 2019 fünf Blumensträuße an euch versenden. Das Gewinnspiel findet ihr auf meinem Instagram Account Frances.

Kommentare

Ein Kommentar zu “Am 8.03 ist internationaler Frauentag, wusstet ihr das?”
  1. Katja sagt:

    Der 8.März hatte für mich schon immer mehr Bedeutung als z.B. der Valentinstag, wie du bereits geschrieben hast ist dieser Tag in meinem Heimatland Russland ein Feiertag und wird auch so gehandhabt. Ohne viel Konsum oder Seitenhiebe schenkt man sich Blumen und feiert die/seine Frauen. Dieses Bewusstsein wünschte ich mir oft auch in Deutschland, zum Glück kriegt der Tag jedes Jahr auch hier mehr und mehr Bedeutung.

Schreibe einen Kommentar