Travel

Ich packe mein Beautycase mit Saks OFF 5TH

Kooperation
3. Mai 2018

Ich bin eine Chaotin! Vor allem wenn es um das Thema Reisen und richtig Packen geht. Ich habe mir in den letzten Jahren aber auch versucht anzugewöhnen, immer einen Tag vorher zu packen. Sonst würde ich die Hälfte vergessen und alles vor Ort nachkaufen müssen.

Ehrlicherweise passiert mir das immer noch mit Zahnbürsten, Zahnpasta und Reinigungsprodukten. Immer im Wechsel und immer so, dass ich gerade zu Hause etwas nachgekauft habe und es auf Reisen wieder eintüten muss. Ich finde es furchtbar ermüdend, aber es ist wohl ein Teil meiner Persönlichkeit immer etwas zu Hause stehen zu lassen, was ich am Abend im Hotelzimmer dann oft vermisse. Vielleicht ist es auch eine Möglichkeit mit dem Personal oder anderen Gästen ins Gespräch zu kommen? Ich finde eben für jedes selbstgeschaffene Problem eine Erklärung. Aber ich lerne dazu. Ich bemühe mich, gut zu planen und nicht immer wieder die gleichen Fehler zu begehen.

Daher waren die News von Saks OFF 5TH, endlich eine Reiseabteilung mit Koffern für alle Bedürfnisse an uns zu bringen, ein guter Grund mein Packverhalten neu zu definieren.

Ab heute rolle ich ganz offiziell mit einem Beautycase durch Bahn und Flughäfen. 

Ich packe mein Beautycase mit Saks Fifth Avenue

Ich war vorher im Team „Kleine Tüten, Aufbewahrungsbeutel oder mehrere kleine Beautytaschen im Koffer“.

Mit dem Älterwerden wurden die auch immer mehr. Ich will einfach nicht mehr auf meine liebsten Produkte verzichten und vertraue in den seltensten Fällen der Beautyauswahl in Hotelzimmern. Neben dem Chaos werde ich auch noch eigen. Aber dafür bin ich ja jetzt gut ausgerüstet. Ich habe mir ein Beautycase ausgesucht das mehrere Fächer vereint und kleine Innentaschen mit Reißverschlüssen für kleine Sachen wie Nagelfeile oder Haarklemmen bietet, die sonst immer in den zahlreichen kleinen Tüten herumkullerten. Größere Produkte werden ganz einfach durch eingenähte Gummizüge am Platz gehalten, sodass sie nicht auslaufen können weil sie im Koffer umherfliegen. Übrigens ist das auch eine Challenge an der ich oft genug scheiterte. Mein Highlight am Beautycase ist aber das durchsichtige Reisesäckchen in das alle Flüssigkeiten gepackt werden, die mit in den Flieger sollen. Das kleine Ding ist einfach zu lösen und dank eines eingenähten Klettverschlusses und wird es nach dem Fliegen einfach wieder drangepappt! Super Erfindung, vor allem für Chaotinnen, wie ich eine bin. 

Saks OFF 5TH. Muss ich das Prinzip der Kette noch einmal genauer erzählen?  

Schnäppchen in bester Innenstadtlage gibt es nicht nur in den USA, obwohl ich Saks OFF 5TH bis vor einem Jahr nur von dort kannte. Dann stand ich auf einmal in Düsseldorf zum ersten Mal in einem Saks OFF 5TH Laden und fand hier die Traumsonnenbrille zu einem Knallerpreis. Ich war vor allem begeistert von der Möglichkeit High End Fashion  bis zu 60% günstiger als den Originalpreis zu shoppen!!!

Das Sortiment umfasst natürlich noch mehr als nur den Bereich Fashion.

Du findest hier alles was das Herz begehrt und was gerade gefragt ist, von Taschen bis hin zur Dekoration. Der Fokus liegt auf Markenvielfalt und einem ständig wechselnden Sortiment mit Markenprodukten und Nischenmarken. Was wir wollen, sollen wir bei Saks OFF 5TH finden. So landen wir heute bei meinem Wunsch: Reise- must haves für jede Lebenslage.

Meine Koffer/ Beautycase Auswahl nehme ich heute zum Anlass um von Saks OFF 5TH zu schwärmen und euch meine Beauty Must-Haves zu präsentieren.

P.S.: Für alle die die Stores noch nicht kennen: Zur Zeit könnt ihr in Bonn, Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt, Heidelberg und Wiesbaden in einen Saks OFF 5TH schlendern.

 

Ein Grund mehr einfach einmal bei Saks OFF 5TH vorbeizuschauen.

Ich rolle dann mal weiter 🙂

Kommentare

Noch keine Kommentare zu “Ich packe mein Beautycase mit Saks OFF 5TH”
Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar