Anzeige
Inspiration

Blume for you. Madame zukker ist auf Blume2000.de online

4. April 2018 • 4 Kommentare

Wow, ich kann es selbst kaum glauben. Nun geht es schon in die dritte Blumenstrauß Runde mit Blume2000.de. Das hier ist ganz offiziell die Ankündigung für meinen von mir für euch selbst zusammengestellten Blumenstrauß Nummer drei. Punkt. Tief durchatmen, kurz ausrasten, weiter tippen.

 

 


Ich bin ein Blumenfan. Sie sind für mich das Accessoire in jeder Wohnung. Für kleines oder großes Geld, Blumen gehen immer und können aus der kleinsten und dunkelsten Ecke das Beste und Schönste herausholen. Wer mich kennt und mich schon länger begleitet oder hier nur ab und an vorbeischaut, der weiß ganz genau, warum das für mich so eine tolle Möglichkeit ist.

BlumenLiebe

Sie liegt in der Familie, denn selbst meine Großmutter kann an frischen Blumen nicht vorbeigehen. Sie waren immer das liebste Mitbringsel oder auch Pflicht als Gastgeschenk und sie waren ein Muss, wenn Besuch anstand. So gab es nie einen einzigen Tag ohne Blumen und nie eine Feier oder ein Wiedersehen ohne passende Vase und Pflanzengeschenk. Das klingt fast wie eine große Leidenschaft? Absolut!  Und genau diese habe ich in die ersteneigenen vier Wände mitgenommen und so beibehalten, sodass ich diese Liebe jetzt in meinem Beruf exorbitant ausleben kann. Für mich ist dieser Strauß der Knaller und ich hoffe er gibt euch die Möglichkeit, auch einmal eine ganz andere Art von Strauß in den eigenen vier Wänden zu genießen oder zu verschenken.

 


Die Idee

Etwas wagen, etwas wilder, keine gängigen Kombinationen. Einen Strauß kreieren, der individuell ist und auffällt, aber dennoch gefällt. Das war für mich die größte Hürde, denn viele Blumen und Arten gefallen mir, aber sie müssen auch euch ansprechen und vor allem lange genug eine gute Figur machen. Immerhin vertraut ihr mir ja bezüglich Geschmack und Qualität.

Die Umsetzung

Ja, ich habe jede Blume in diesem Blumenstrauß allein ausgewählt. Ich gebe vorher meine Farbwünsche und Blumenauswahl bei dem wunderbaren Team von Blume2000.de ab und dann wird geprüft, was Saison hat und was vorrätig ist. Macht Sinn, denn so gewährleisten wir euch, das jeder Strauß so aussieht, wie ich ihn geplant habe.

Die persönliche Bedeutung

Für mich ist es eine Herzenssache, denn ich schaffe etwas, das ihr dann in eurer Wohnung stehen haben und euch den Tag versüßen soll. Ich sehe es als Ergebnis meiner Arbeit und als Ziel das ich mir gesetzt habe. Ich bin stolz auf mich, dass es diesen Strauß gibt, dass ich schon das dritte Mal kreativ sein konnte und dass Blume2000.de mich noch nicht satt hat.


Der Strauß 

„Say hello to Zukkermädchen’s neuen Blumentraum! Aus Mademoiselle Zukker ist eine wunderschöne Madame geworden. Lifestyle-Bloggerin und Blume2000.de Markenbotschafterin Franzi von Zukkermädchen ist mal wieder kreativ geworden und hat uns diesen frühlingsfrischen Wiesenstrauß kreiert. Zauberhafte Pastelltöne, strahlendes Weiß, zarte Violettnuancen und sattes Apricot-Braun ergeben ein Arrangement, welches jeder Beschenkten ihren besonderen Tag versüßt. Ein zukkersüßer Dank aus leuchtenden Chrysanthemen, geruchslosen und prächtigen Lilien, frechen Disteln, märchenhaften Eustoma, nostalgischen Nelken und zartem Limonium. Schicken Sie jetzt Ihrem Lieblingsmenschen einen zukkersüßen Blumengruß!“

 
Die Blumen

Chrysanthemen, Disteln, Lilien, Limonium, Nelken, Eustoma

Das Gefühl

Ich möchte Spring Vibes verbreiten und einen wunderschönen Moment in eure eigenen vier Wände bringen.Ich hoffe, dass ich euch mit dieser Kooperation genau so begeistern kann, wie ich es schon bin!

Hier geht es ganz offiziell zu meinem Strauß.

Kommentare

4 Kommentare zu “Blume for you. Madame zukker ist auf Blume2000.de online”
  1. Lisa sagt:

    Sehr schöner Strauß 🙂

  2. Teresa sagt:

    Liebe Franzi,
    Ich habe vorgestern deinen neuen Strauß bei Blume 2000 entdeckt und gleich an eine Freundin verschenkt! Ich hatte schon deinen ersten Strauß und finde die Blumen sind so toll und modern zusammengestellt! Meine Freundin hat sich sehr gefreut und mir ein Bild geschickt 😊
    Ich freue mich schon auf den nächsten Strauß, süße Grüße,
    Teresa

  3. Antje Schmidt Kunert sagt:

    Ich würde mich freuen wenn der Frühling nicht mit Astern und Lilien beginnt. Nimm die Herausforderung an und arbeite mit jahreszeitlich Blumen. Da wäre ich sehr gespannt.

Schreibe einen Kommentar