Beauty

His & Her Bathroom Challenge 

21. Juli 2016 von

7 Kommentare · Kommentar schreiben

Ganz klar, es gibt Rituale unter Paaren, die muss nicht jeder verstehen. Es gibt Dinge, die schweißen zusammen, die machen Spaß und bringen beide zum Lachen. Wir als Paar finden es wichtig bestimmte Dinge gemeinsam zu erleben und bestimmte Rituale zu pflegen, vor allem die Albernen! Am liebsten die!

Beauty_Gillette_Head_and_shoulders_Rasierroutine_Beauty_couple_Liebe_Blogger

His & Her Bathroom Challenge

Wir sind wohl doch kein klassisches Pärchen, denn wir haben immer mal wieder den Drang uns zu battlen mit Gewinnaussicht. Wir wollen gern wissen wer was wie besser kann und was der andere dann für beide erledigen muss. So wird aus den leidigen Putzaufgaben schnell mal eine Challenge, der Run zum Einkaufskorb bestimmt das Wunschgericht des Gewinners und wer morgens im Bad zuerst fertig ist, der darf sich dann an den gedeckten Tisch zum gemeinsamen Frühstück setzen.

Wir beide haben irgendwie ab und zu also eine Menge Spaß daran uns zu battlen. Nicht nur auf der Playstation, nein auch bei kleinen Alltagssituationen. So ist eben auch die Bad-Challenge mit Gillette entstanden, bei der wir testen wer mal wieder am längsten für die alltäglichen Routinen braucht. Das ist für mich immer wieder eine der besten Gewinnoptionen, weil ich mich doch oft einfach an den gedeckten Tisch setzen darf. An diesem Morgen ging sie wieder los, die Challenge.

Meine Routine:

Gillette_MaxFaktor_Beauty_Pflege_schoene_Haut

Max Factor Contouring Eye Shadow Palette in den Rose Nude Tönen ist gerade mein Sommer Must-Have. Passend dazu nutze ich den Pastell Compact Blush in 15seductive Pink!

Zähne putzen mit der elektrischen Zahnbürste, da bin ich dank des Geräts an eine feste Zeit gebunden. Danach das Gesicht mit Wasser waschen und gut eincremen. Duschen. Hier kann ich aufholen, da ich keine Langduscherin bin. Danach verliere ich aber wieder Zeit beim Eincremen. Das muss aber sein, ich bin ja mit launischer Haut gesegnet. Kurzer Break am Kleiderschrank, ich ziehe mich immer vor dem Schminken um, manchmal ein fataler Fehler, dann gibt es wieder mehr Weißwäsche und noch einmal ein Outfitchange. Danach geht es ans Schminken. Zuerst trage ich die Foundation auf oder nur Concealer, je nach Stimmung oder Anlass. Das Augenbrauen Game ist meine größte Herausforderung, die müssen sitzen. Danach steht das Wimperntuschen an. Wenn ich weiß, es geht ums Frühstück, reichen ein paar Tuscher. Danach Haare in Form föhnen. Leider Gottes feiern meine Haar jede Nacht eine wilde Party. Ein wenig Haarspray und fertig.

„Ich glaube ja, er lässt mich oft gewinnen. Aber ich lasse mir nichts anmerken. Ich gewinne ja gern, aber ich mag es auch, wenn er den Tisch deckt. Er denkt an alles, selbst an meinen Drang zu gewinnen.“

Seine Routine:

Beauty_Gillette_Head_and_shoulders_Rasierroutine

Gillette ProShield Chill: Lubra Streifen? Ja, vor und nach den Klingen. Schützt meine Haut während der Rasur. P.S. die „Chillfunktion“ kühlt noch zusätzlich und ist gerade jetzt im Sommer eine tolle Ergänzung. Der BODY5 ist mit fünf Klingen und einem  Rasiergelband, bestehend aus einem wasseraktiviertem Serum, bestückt.

Immer der Erste im Bad. Dann ab unter die Dusche. Haare waschen, die Dusche blockieren und rasieren mit dem Gillette BODY5. Manchmal darf sie vor mir duschen. Manchmal. Dann geht es an den Bart. Ich rasiere seit einiger Zeit nicht mehr komplett, aber für die Kanten an Hals und Wange nutze ich den Gillette ProShield Chill. Hier brauche ich immer mehr Zeit. Ich will es ja ordentlich und vor allem gleichmäßig in Sachen Bart haben. Nach dem Bart geht es an die Haare. Der zweite Punkt, an dem ich Zeit verliere. So ein Haargel will schon richtig platziert werden, aber mit ein wenig Übung läuft es. Ich kann es nicht leiden, wenn meine Haare nicht sitzen, fast so schlimm wie den Bart falsch oder ungleichmäßig zu rasieren. Danach noch Gesichtscreme, das muss sein. Dann bin ich fertig.

„Ich gebe zu, ich lasse sie oft gewinnen, auch wenn sie viel zu oft trödelt und die Zeit am Smartphone verbummelt. Aber wenn sie dann so am Tisch sitzt, siegessicher mit Kaffee, gönne ich ihr das! Ich weiß ja wer wieder mal schneller war.“

Couple_liebe_beziehung_gillette_blogger_kooperation

Was das alles mit dem Wir zu tun hat? Weil es in der Liebe auch um Spaß geht. Es geht um die kleinen Dinge. Es geht ums Ärgern, das mit Anpacken und gemeinsames Lachen.

Liebe Grüße

P.S.: Dieses Mal habe ich verloren – aber das nächste Mal werde ich ihn schlagen. Die Wette gilt! Es geht um Frühstück und Dinner!

Liebe Grüße

*In freundlicher Kooperation mit Gillette

Kommentare

Bisher 7 Kommentare zu “His & Her Bathroom Challenge ”

  1. Jenny sagt:

    Voll der schöne Post, ich finde es so schön wie man als Paar auch ganz leicht bei den alltäglichen Dingen Spaß haben kann. Wundervoll.

    Liebe Grüße
    Jenny

  2. Lieselotte sagt:

    Haha das ist ja ein süßer Beitrag und ihr scheint auch ein echt süßes Paar zu sein 🙂 Batteln ums Frühstück – sehr gut. Würde ich hier auch einführen, wenn ich nicht jetzt schon wüsste, dass ich IMMER verliere, ich Trödeltante.
    Übrigens: Die Lidschatten-Palette ist echt mega schön!
    Liebe Grüße,
    Lotte von http://www.lieselotteloves.wordpress.com

  3. Ulla sagt:

    Ein wunderbarer Post – ich kenne das irgendwie von mir und meinem Freund. Aber ich finde schon, dass Euch beiden der Schalk im Nacken sitzt und man sieht, dass ihr Spass zusammen habt 😉

  4. Jojo sagt:

    Süßes Paar und kann ich so unterschreiben! 🙂 Und natürlich wunderschöne Bilder.
    Liebe Grüße,

    Jojo von
    http://www.jolimanoli.com

  5. Bella sagt:

    Eine sehr schöne Idee, besonders mit dem kleinem Fazit von Jedem. Hat mich sehr zum schmunzeln gebracht. 🙂

    Liebe Grüsse, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.