Fashion

Dress to impress- das perfekte Blogger Sommerkleid

10. Juli 2018 • 2 Kommentare

Absolut erwischt. Eigentlich wollte ich mich von Instagram Trends / Blogger Trends nicht mehr überraschen lassen. Nein, ich wollte ganz bewusst für mich schoppen und nicht für meinen Feed, oder weil alle gerade wieder das eine It- Piece hypen und ich es am Ende nur kaufen würde, weil es bei der großen Masse Anklang findet.

 


Das soll nicht heißen, dass ich mir nichts mehr kaufe was anderen gefällt. Ich möchte eher bewusst entscheiden: Will ich das jetzt shoppen weil es mir gefällt, oder weil es anderen gefallen könnte? Kann mir das wirklich noch passieren? Ja, unbewusst, aber auch aus der Tatsache heraus, dass mein Job das mit sich bringt. Irgendwie will man ja doch dazugehören, mit im Trend sein und sich in der Szene behaupten. Was dann passiert? Der von außen betrachtete Einheitsbrei aus „walle walle Kleidchen“, sichtbaren Haarspangen seitlich oder am Hinterkopf und das von mir getragene Kleid.

Schuldig. Denn dieses Mal konnte ich nicht widerstehen.
Dieses Mal musste ich auch zugreifen.

Ich glaube wir müssen uns davon frei machen zu glauben, man wäre höchst individuell weil man etwas trägt, hört oder sagt, das neu ist und In sein könnte. Vielmehr sollten wir uns um unseren Charakter kümmern und um das was wir umsetzen. Kleider, Schuhe und Bilder sind heute in Massen reproduzierbar und überall online erhältlich. Aber Gedanken und Taten sollten mehr zählen. Ein wenig überromantisiert? Mir nützt aber eben der sechste Account nichts mehr auf Instagram, der genau so tolle Bilder zeigt wie alle anderen. Das bisschen Mehr macht es aus. Zumindest ist es das, wonach ich gerade strebe.

 


Das griechische Label Devotion hat es mir schon vor einiger Zeit angetan, als die ersten internationalen Influencer in Griechenland unterwegs waren und genau dieses Kleid in genau diesen Farben trugen. Bähm! Pink- rote Farbkombi, leicht ausgestellt – ideal für den Sommer. Endlich wieder einmal etwas kürzer geschnitten und somit für die kleine Frau von Welt, damit bin ich gemeint, perfekt sitzend! Die große Kleidliebe schafft es dann auch hier auf den Blog und ihr bekommt seit langem wieder einmal einen Look präsentiert und einen Blogpost, der sich nur um mein Outfit dreht.

 

Geschossen wurden die Blogger Bilder im wunderschönen Garten des Les Sources de Caudalie bei Bordeaux.

Ich bin immer noch verliebt.

 

 

Kommentare

2 Kommentare zu “Dress to impress- das perfekte Blogger Sommerkleid”
  1. Larissa sagt:

    Es ist eben auch einfach ein Kleid zum verlieben.
    Du hast es dir gekauft weil es dir gefällt und nicht weil alle es tragen. Denn ich schätze dich auch so ein, dass du niemals mit etwas rumlaufen würdest, was dir nicht gefällt.
    Sind wir mal ehrlich, es ist doch schön sich von Trends inspirieren zu lassen und wenn es uns gefällt, dann schlagen wir eben zu.

    PS: Es steht dir übrigens ausgezeichnet 😉

    Liebe Grüße aus dem Süden Deutschlands,
    Larissa
    (https://salutmavie.de)

  2. Juli sagt:

    Hallo Liebes,
    super schönes Kleid, das würde mir auch gefallen!
    Und die Kulisse ist auch ein Traum, richtig toll!
    Liebe Grüße
    Juli von JuliJolie

Schreibe einen Kommentar