Travel

Paris Photo Diary

2. April 2016 von

3 Kommentare · Kommentar schreiben

Ich glaube ich kenne niemanden, der Paris nicht liebt. Das stimmt. Ich kann mich dieser Stadt ebenso wenig entziehen. Selbst nach der dritten Reise in vier Wochen, kann ich immer noch nicht sagen: Ich habe sie über die Stadt, die immer gern für die Liebe schlechthin steht. Weil sie einfach zum Verlieben schön ist.

Paris_Photodiary_2016_Travel_zukkermaedchen

Diese Stadt strahlt etwas aus, was ich nur all zu gern Geschichte nennen möchte, aber ich bin mir nicht sicher, welche und wem sie gehören könnte? Jede Gasse wirkt zerbrechlich und gleichzeitig stark auf mich. Jeder Balkon scheint im hier und jetzt so gut zu passen, aber entspringt einer vergangenen Zeit. Paris ist zeitlos schön. Zerfallen- neu und kaum in Worte zu fassen. Mal ist es der kleine Blumenladen, vor dem die Besitzer gemütlich auf Französisch den Tag besprechen, mal der Himmel im goldigen Abendlicht. Paris begeistert mich von oben, mitten drin oder von weit weg. Daher teile ich heute ein kleines Photo Diary mit euch. Ich möchte meine Bilder nicht nur in einem Ordner immer mal wieder heimlich hervorholen und allein in Erinnerungen schwelgen. Nein, ich teile sie einfach mit euc, meine schönsten Momente. Paris. Das ist wohl Liebe auf den ersten Blick und wird es dann immer bleiben. Oder?

Louvre

Paris a Photo Diary // zukkermaedchen

Paris a Photo Diary // zukkermaedchen

Galerie du Jardin

Paris a Photo Diary // zukkermaedchen

lafayette Paris

Paris a Photo Diary // zukkermaedchen

Paris a Photo Diary // zukkermaedchen

Paris a Photo Diary // zukkermaedchen

Paris a Photo Diary // zukkermaedchen

Liebe Grüße

Instagram @zukkerme // Snapchat franceszukker

Kommentare

Bisher 3 Kommentare zu “Paris Photo Diary”

  1. Luise sagt:

    Ohh Paris – ich liebe dich <3 Deine Bilder sind so schön und ich freue mich schon sehr, wenn ich im August wieder dorthin fliegen darf <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  2. Paris, mon amour! Ich bin dieser Stadt auch verfallen. Anders geht ja auch gar nicht!

    Ganz liebe Grüße
    Ines

  3. Annika sagt:

    Wunderschöne Bilder!!! Ich bin so gespannt, ich fahre in drei Wochen das erste mal nach Paris. Mein Augenmerk liegt dabei auch nicht auf den ganzen Touri-Hotspots, sondern eher auf das echte Pariser Leben, auf die kleinen Gassen und Plätze. Bin sehr gespannt. Aber die Vorfreude steigt natürlich bei diesen Bildern!!! :)))

    Liebe Grüße
    Annika
    thebb.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.