Beauty

Anzeige- Beauty: La Roche Posay Sun Care

Ich bin kein waschechter „Beauty Product“- Guru und kehre auch so manch wichtige Sache gern unter den Tisch! Aber im Sommer müssen wir neben all den dekorativen Kosmetikinspirationen auch über die wirklichen Helfer, über waschechte Hautkünstler sprechen.

Beauty: La Roche Posay Sun Care

Daher habe ich mich über eine Eventeinladung besonders gefreut, weil sie von einer Marke kam, von der ich bis jetzt nur Gutes gehört und gesehen habe! Ich habe mich dank La Roche Posay auf den Weg nach Berlin begeben um mehr von den Produkten der französischen Marke zu erfahren. Vor Ort durfte ich neben den pflegenden Produkten für Gesicht und Haut auch einen für mich persönlich sehr wichtigen Themenbereich näher kennenlernen: Sonnenschutz! Dieses Thema trifft jeden Hauttyp und genau deshalb bekommt ihr heute den ersten Blogpost meiner kleinen Sun/SkinCare- Reihe präsentiert. Ich will mein Wissen über Hautschutz und Pflege gern mit euch teilen!

La Roche Posay, erzähl mir mehr von der Marke?

Die Marke La Roche Posay stammt aus dem Herzen Frankreichs, wo in einem kleinem Kurort schon im 14. Jahrhundert eine Thermalquelle entdeckt wurde. Der Name des Ortes: La Roche Posay. Bis heute findet ihr auch noch das klassische Thermalwasserspray im Sortiment. Aber dabei ist es natürlich nicht geblieben. Von Hautpflege bis hin zur Kosmetik könnt ihr heute unter der Marke viele Helfer für eure Haut finden. Mein Hauptaugenmerk gilt in diesem Post der Sonnenschutzlinie Athelios von La Roche Posay.

Wieso dreht es sich um den Sonnenschutz?

Wieso widme ich mich dem Sonnenschutz? Weil das ein Thema ist, dass uns alle betrifft- aber oft eher als Begleiterscheinung auftaucht und vielleicht zu Beginn auch gar nicht so „Fashionable“ wirkt. Aber Sonnenschutz ist wichtig, nicht nur für Damen mit zarter Blässe, nein für alle. Wir alle wissen: Sonnenlicht trägt sehr zu unserem Wohlbefinden bei. Ich liebe es, die ersten Sonnenstrahlen zu erhaschen und auch sonst sind wir in den warmen Monaten einfach besser gelaunt (Vitamin D und so!). Doch was wir gern verdrängen: Zu viel Sonne dürfen wir unserer Haut auch nicht zumuten. Die negativen Seiten der UV- Strahlung kennen wir alle, aber sprechen viel zu selten darüber. Wir hatten alle schon einmal einen Sonnenbrand, vielleicht auch Pigmentstörungen und kennen auch die äußerlichen Veränderungen bei zu viel Sonne in den späteren Jahren ganz genau. Daher mache ich den Sonnenschutz für euch heute „Fashionable“.

Hast du Sonnenschutzregeln parat?

Ja, und diese fünf Regeln sind ganz simpel und bringen gute Laune und Sonnenschutz zusammen.

  • Vermeidet den direkten Aufenthalt in der Sonne, wenn sie am intensivsten ist. (Mittagszeit!)
  • Schützt euch mit Kleidung, Kopfbedeckung, Sonnenbrillen. Setzt euch hier aber auch mit der Kennzeichnung auf den verschiedenen Produkten auseinander.
  • Tragt ausreichend Sonnenschutz auf und achtet hier auch auf die Stellen, die gern vergessen werden: Hals, Ohren und Nacken!
  • Nutzt den richtigen Sonnenschutz! Wählt den Sonnenschutz je nach Hauttyp, Urlaubsziel und Urlaubszeit aus. Je heller die Haut, je näher das Urlaubsziel am Äquator und je sommerlicher die Jahreszeit ist, desto höher sollte der LSF ausfallen.
  • Frischt euren Sonnenschutz mindestens alle zwei Stunden wieder auf und natürlich cremt ihr euch nach dem Baden sofort wieder ein. Auch wenn ihr einen wasserfesten Sonnenschutz dabei habt.

 Welche Produkte teste ich?

Beauty: La Roche Posay Sun Care

Anthelios XL Fluid– Ein Sonnenschutz für das Gesicht mit LSF 50+. Ein nicht fettendes Fluid, das neben dem Sonnenschutz auch das hautberuhigende Thermalwasser enthält.

Anthelios XL BB Creme– Ein getönter Sonnenschutz für das Gesicht mit LSF 50+. Wer auf ein wenig Make-up nicht verzichten möchte, greift im Sommer sicher gern zu einer der BB Cremes.

Anthelios XL Kompakt-Creme– Ein getöntes Make-up mit LSF 50+ und der Zugabe des hautberuhigendem Thermalwassers.

Eine Frage hätte ich da noch: Werde ich dann noch braun?

Keine Sorge, ihr werdet braun! Irgendwann hat da wohl jemand in Sachen Lichtschutzfaktor die Bräune mit ins Spiel gebracht! Aber das ist ein Irrtum, ein hoher Lichtschutzfaktor verhindert das Bräunen nicht! Im Gegenteil, ihr schützt eure Haut und die Bräune hält länger an! Also immer schön cremen… und mit einem Lichtschutzfaktor, der zu eurer Haut passt.

Liebe Grüße

*In Kooperation mit La Roche Posay

Kommentare

Bisher 4 Kommentare zu “Anzeige- Beauty: La Roche Posay Sun Care”

  1. Tati sagt:

    Wichtiger Beitrag! Allerdings stehe ich Sonnencremes sehr skeptisch gegenüber. Ich habe sehr empfindliche Haut und letztes Jahr zum ersten Mal eine Sonnenallergie bekommen. Außerdem bin ich mir nicht sicher, was ich von den Nanoteilchen im Sonnenschutz halten soll.

    Daher ist meine Devise (als eher dunklerer Hauttyp): Sonnenschutz nur dann, wenn ich wirklich in die Sonne gehe. Für den Alltag lieber gar nichts auf der Haut tragen und sich eben nicht zu lange in die Sonne stellen oder setzen.

    • Franzi sagt:

      Hallo liebe Tati! Das verstehe ich, aber auch wenn du im Schatten stehst, bekommst du Sonne ab 😉 Daher ist auch da ein Sonnenschutz wichtig. Vielleicht lässt du dich einmal von deinem Hautarzt beraten? Ich habe da weniger Probleme, aber auch von La Rochr Posay gibt es dafür eine spezielle Sonnencreme!

      Liebe Grüße

  2. Kali P. sagt:

    Hallo Franzi,
    danke für deinen Betrag.
    Ich hab mich auch gerade erst damit beschäftigen müssen, meine Haut ist sehr hell und damit sonnen-empfindlich.
    Dazu finden alle Interessierten hier meine 5ives für den Sommer:
    http://nofashionandlifestyle.blogspot.de/2015/07/5ive-things-sommer.html

    Wichtig finde ich auch folgenden Hinweis bei Sonnenschutz: bitte achtet darauf, jedes Jahr neue Sonnencreme o.ä. zu kaufen, da auch Kosmetika ein Ablaufdatum haben und sich evtl. zersetzen können.
    Sonnenbrand bei abgelaufener Sonnencreme kann darum auch passieren.
    Sonnenschutz ist zwar notwendiges Übel, doch wir alle haben nur eine Haut.

    Liebste Grüße
    Kali

  3. Ich habe eine Creme von La Roche Posay für Neurodermitis und es ist die beste die ich je hatte!!! Sonnencreme habe ich noch nie von denen benuzt, aber dein Review gefällt mir extrem!

    xoRosie
    Rosie’s Life

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.