Fashion

Das schwarze Kleid

3. September 2013 von

22 Kommentare · Kommentar schreiben

Wenn die vornehme Blässe mich nicht schon ein Leben lang begleiten würde, hätte ich bestimmt schon gefühlte 100 Kleider in der Farbe Schwarz auf der Kleiderstange aushängen. Dann würde man einfach zu dem kleinen Schwarzen greifen, für einen netten Abend unter Mädels, oder zu einem schönen eleganten Abendkleid für schöne Stunden zu zweit. Oder …

Das schwarze Kleid

Das schwarze Kleid

Das schwarze Kleid

… nein ich konnte das leider nie so verwirklichen. Denn ein Schwarz kann bei heller Haut und blondem Haar schnell den ganzen Effekt verpuffen lassen, vor allem wenn der Schnitt dann noch der Person optisch den „Rest gibt.  Man möchte ja nicht nach dem Bewerbungsgespräch gefragt werden, oder ob es einen Trauerfall in der Familie gab! Ja es gibt Kleider und es gibt diese Farbe, die dir eine völlig neue Stimmung geben können. Manchmal kann es dann genau die Falsche sein. Für mich wäre das perfekte schwarze Kleid, ein bodenlanges und figurbetonendes stücken Stoff. Es soll mich nicht erblassen lassen und mir vor allem keine andere Aussage verleihen. Auch wenn mein Kleiderschrank gut gefüllt ist und ich mich nicht beschweren sollte, muss ich gestehen: Bis heute habe ich noch kein perfektes schwarzes Kleid für mich gefunden. Bis heute bin ich mir immer noch nicht sicher und vielleicht liegt es nun auch schon an mir selbst, ob ich überhaupt für diese modische Träumerei gemacht bin. Daher habe ich mir einfach via Onlineshop ein Kleid bestellt, das mir im Netz auf den Punkt gefallen hat, und frage euch um euren Rat! Vielleicht bin ich mit den vergangen schwarzen Stücken einfach zu hart ins Gericht gegangen? Bin ich eine Modenörglerin? Lasst es mich wissen!

 Liebste Grüße

 

Kommentare

Bisher 22 Kommentare zu “Das schwarze Kleid”

  1. Sven sagt:

    Wie du schon sagst, das kleine Schwarze ist ein unumgängliches Basic und dieses Kleid steht dir atemberaubend gut!!

  2. Patricia sagt:

    Ist mal was ganz anderes. Aber ich find es ganz toll an dir. Da gibt es nichts zu überlegen!

  3. Micha sagt:

    Ich weiß das ist ein Kleid und sowas, aber es könnte vielleicht ein bisschen kürzer sein.
    Aber steht steht dir trotzdem echt gut.

  4. Kirschblüte sagt:

    ich finde es steht dir wirklich traumhaft!!

  5. Franzie sagt:

    Ich für meinen Teil finde dich darin wunderhübsch. Du kannst auch schwarz Hut tragen, da es, wie sicherlich tiefes Nachtblau, einen tollen Kontrast zu deiner doch hellen Haut bildet. Wichtig ist, dass du dich wohl und nicht verkleidet fühlst!
    Liebst,
    Franzie von herzenslustig

  6. Franzie sagt:

    Hut = gut! Da waren die Finger zu flink! 🙂

  7. Anja sagt:

    Ich finde, dass das Schwarz an dir gar nicht deplaziert wirkt und du wirkst auf mich auch nicht unnatürlich blass.

    Das Oberteil ist wunderschön geschnitten und der transparente Stoff ist neckisch und passt gut zum verspielten (Stick?)Muster. Nur der Rock gefällt mir überhaupt nicht. Ich hätte gerne noch ein Bild gesehen, bei dem der Rock „natürlich“ fällt. Er wirkt auf mich sehr schwer und zieht dich optisch irgendwie nach unten. Ausserdem finde ich ihn zum herrlichen Oberteil zu plump (ich weiss, dass es ein Kleid ist), aber ich finde den Kontrast zu stark.

    Aber ich drück dir die Daumen für deine Suche 🙂 Ich hab mein perfektes Kleid bei Esprit im Ausverkauf gefunden 🙂 Und hätte es am liebsten auch noch in Koralle gehabt…

  8. Juli sagt:

    Das Kleid an sich ist wunderschön. Besonders die Spitze am Ausschnitt gefällt mir. Dass es dich blass macht, finde ich nicht. Aber vielleicht trägt es ein bisschen auf. Zumindest auf dem Ganzkörperbild macht es ein bisschen den Eindruck.
    Mit etwas dünneren Trägern würde es bestimmt besser wirken. Aber es ist dennoch sehr schön und du kannst dich definitiv damit ins Nachtleben stürzen

  9. Cornelia P. sagt:

    Finde das Kleid wunderschön an dir! 🙂

  10. Anonymous sagt:

    Mir gefällt das Kleid leider gar nicht, da ich finde, dass es ziemlich billig aussieht (Material, Verarbeitung ect.). Ich denke aber, dass du sehr wohl schwarz tragen kannst. Also nur Mut!:)
    Ich mag deinen Blog sehr. Mach so weiter! GLG

  11. Nadine sagt:

    Ich finde schwarz steht dir sehr gut, aber in diesem Fall ist es irgendwie zuviel Kleid für deine zierliche Figur und es wirkt auf den Fotos auch ein wenig altbacken… Aber das KLEINE Schwarze kann ich mir an dir sehr gut vorstellen!!

  12. Also ich finde das Kleid wunderschön. Außerdem kannst du gut schwarz tragen:)
    Nur leider versinkst du ein wenig in dem Kleid, vielleicht wäre ein anderer Schnitt besser…

  13. Ina sagt:

    Ich finde vorallem das obere Teil wunderschön aber mit dem unteren … Irgendwas stimmt da nicht aber vielleicht wirkt es auch nur so auf dem Bild 🙂 es ist auf jedenfall ein schönes Kleid! Woher ist es denn? Es tut mir leid wenn ich es überlesen habe aber ich finde das nicht.

  14. Indie sagt:

    Du siehst immer toll aus, aber diesesbodenlange Kleid ist zu viel schwarz auf deiner hellen Haut. Ich bin mir aber sicher dass ein kurzes Kleid toll aussähe.

  15. Anonymous sagt:

    etwas zu viel kleid für etwas zu wenig franzi, würd ich mal meinen. aber nur mut, schwarz steht dir wie ich finde recht gut. also weiter nach dem perfekten kleid suchen! 🙂

  16. Weibchn sagt:

    den Ausschnitt find ich wunderschön, aber der „Rock“ ist mir zu breit und zu lang … habe aber bei meiner Zwergengröße sowieso ein Problem mit langen Röcken ^^

  17. Coco sagt:

    Ich finde das Kleid wunderschön und es steht dir fantastisch… sieht nicht nach einem Trauerfall aus und ist sehr schick und elegant aber wirkt irgendwie auch nicht zu overdressed.
    Ich hätte mir das Kleid vermutlich nicht bestellt, weil ich nicht wüsste wann ich es anziehen soll, beziehungsweise vielleicht einmal im halben Jahr (wenn überhaupt) eine passende Gelegenheit kommen würde, aber wenn du mehr Gelegenheiten hast als ich, dann behalte es auf jeden Fall!! 🙂

    http://coco-colo.blogspot.de/

  18. MRN sagt:

    Ich finde es oben rum hui, und untenrum pfui. Schwarz an sich steht dir, aber durch die Länge wirkt es sehr altbacken und tatsächlich etwas beerdigungsmäßig. Würde an deiner Stelle eher nach einem schwarzen Etuikleid schauen 🙂

  19. Susanne sagt:

    Ich finde das Kleid zu altbacken, zu lang und um die Mitte trägt es auf. Ein kürzeres engeres würde dir besser stehen.

  20. Anonymous sagt:

    Wäre das Kleid kein Maxikleid, würde es dir besser schmeicheln. Ich finde auch, wie oben in dem Kommentar, zu viel Kleid auf deiner Körpergröße. Aber das Dekolleté wird schön umschmeichelt dank schöner Verzierung. Ist es das von H&M?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.