Anzeige
Beauty

Der Beauty Booster Belotero® Revive – das Review  

13. April 2021 von

1 Kommentar · Kommentar schreiben

Könnt ihr euch noch an diesen Post erinnern? Ich schon, denn ich war drei Mal in der Praxis meines Vertrauens, um mir den Beauty Booster Belotero® Revive unter die Haut injizieren zu lassen. Ich hole euch für dieses wichtige Thema noch einmal kurz ab.

Beauty Booster Belotero® Revive

Es geht hier nicht darum, mein Gesicht optisch zu verändern. Ich wollte keine Partie in meinem Gesicht optimieren und eine andere Person aus mir machen, die mehr einem Filter auf Instagram gleicht, als einer echten Person. Ich wollte viel mehr meiner Haut die verlorengegangene Feuchtigkeit zurückgeben und das hat mit meinen drei Behandlungen mit dem Beauty Booster Belotero® Revive in der Praxis von Frau Dr. Lucija Kröpfl vh Grittern wunderbar funktioniert. 

Wo ich mit Cremes und Kosmetikbehandlungen im Studio nicht mehr weiterkomme, setzt der Beauty Booster an. 

Kleiner Rückblick aus dem ersten Post: 

Der Beauty Booster Belotero® Revive ist eine Formulierung aus einer patentierten vernetzten Hyaluronsäure in Kombination mit dem Feuchthaltemittel Glycerin. 

Der Begriff „Beauty Booster“ ist nicht geschützt, er kann also für alle möglichen Produkte verwendet werden, egal ob sie wirken oder nicht. „Echte“ Beauty Booster kommen allerdings dorthin, wo sie auch wirken können: Unter die Haut. Und das, um primär die Hautqualität zu verbessern und nicht deinen Typ zu verändern. Vielleicht habt ihr auch schon einmal den Begriff „Filler“ oder „Dermalfiller“ gehört – so heißen sie fachlich. Streng genommen gehört der Beauty Booster, über den ich heute sprechen möchte, auch dazu, weil er unter die Haut gebracht wird. Andere Filler werden aber meist dazu eingesetzt, um von unten Falten aufzupolstern oder Bereiche des Gesichts mit Volumen zu versorgen.

Der Beauty Booster Belotero Revive – das Review  

Genau das haben wir bei mir im Bereich meiner Wangen und im Bereich rund um meine Nasenflügel getan. Hier hatte ich immer wieder mit Trockenheitsfältchen und leichten Rötungen zu kämpfen, vorzugsweise ab dem Spätsommer bis in den Frühling hinein. Allgemein muss ich in Sachen Feuchtigkeit immer sehr viel tun und mache das meiner Haut zu Liebe auch unglaublich gern. Natürlich habe ich immer gut gecremt, gepflegt, Wasser getrunken und sie vor der Sonne geschützt. Dennoch habe ich mit zunehmendem Alter gemerkt, dass es nicht mehr ausreicht, um wieder die volle Balance für meine Haut zu finden. Daher war ich gespannt auf meine Behandlungen und auf die Einschätzung der Fachfrau zu meiner Haut. 

Die erste Sitzung war aufregend, da ich keine sonderlich große Affinität zu Spritzen und Praxen hege.

Irgendwie verbinde ich das doch immer mit ernsten Behandlungen und mir geht es ja offensichtlich gut. Aber die Praxis von Frau Dr. Lucija Kröpfl vh Grittern ist alles andere als ungemütlich und die freundliche und offene Art von Frau Dr. Kröpfl hat mich von Anfang an überzeugt. Mir wurde der Beauty Booster genau an die Stellen in meiner Haut injiziert, die es dringend nötig hatten. Am nächsten Morgen war schon ein Effekt zu merken und zu sehen: Das Spannungsgefühl, das ich oft mit mir in den kühlen Monaten herumtrage, war verschwunden, und auch meine leichten Rötungen waren nicht mehr zu sehen. Das, was ich da gefühlt habe, hat dann auch meine Kosmetikerin mit Zahlen bestätigt: Sie misst regelmäßig meine Hautfeuchtigkeit und schon nach der ersten Behandlung satte 30 % mehr! Ich habe dann noch zwei weitere Behandlungen in Abständen von sechs Wochen erhalten und bin von der Idee, das was die Haut benötigt um gesund und im Gleichgewicht zu sein direkt an die passenden Stellen zu injizieren, überzeugt.

Beauty Booster Belotero® Revive

Ich bin keine Fachfrau, kann aber einen klaren Unterschied zu Vorher sehen, vor allem aber fühlen. Gerade die Spannungsgefühle waren sonst immer ein Übel, das ich einfach so hingenommen habe, aber jetzt in diesem Winter nicht einmal bewusst verspürt habe. 

Der Beauty Booster Belotero® Revive – das Review  

Würde ich es wieder tun? Ja. Besonders um meine Haut in den kälteren Jahreszeiten noch mehr zu unterstützen. Ich habe keine Angst vor dem Älterwerden, aber wenn ich meiner Haut etwas Gutes tun kann, dann mache ich das. Ich bin ein eitler Mensch, ich achte sehr auf mein Äußeres, aber diese Behandlung geht für mich über die rein optischen Ergebnisse hinaus: Ich tue es, weil ich mich wohlfühlen möchte. Meiner Haut soll es an nichts fehlen, vor allem nicht an Feuchtigkeit. 

Um noch eine Sache zu erwähnen, die mir am Herzen liegt: Die richtige Beratung ist für mich hier das A und O. Denn es geht darum der Haut und euch selbst etwas Gutes zu tun. Ich werde mein Gesicht nicht verändern, aber ich möchte, dass ich mich wohl fühle und das geht nur mit einer Fachfrau oder dem Fachmann an meiner Seite. Für die Beauty Booster Behandlungen würde ich euch immer wieder die Praxis von Frau Dr. Lucija Kröpfl vh Grittern empfehlen. Sie ist kompetent und direkt und sagt gerade heraus, was mit deiner Haut gerade nicht stimmt.

 

Habt ihr noch Fragen ? Dann lasst sie mich wissen!

Kommentare

Bisher ein Kommentar zu “Der Beauty Booster Belotero® Revive – das Review  ”

  1. Sehr interessant! Ich lese letzte Zeit über Behandlungen, von deren ich noch nie davor gehört habe. Danke für die Informationen und dein Bericht. Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.