Anzeige
Inspiration

Wieder im Trend: Die Perlenkette

5. November 2020 von

1 Kommentar · Kommentar schreiben

Welches Bild schießt euch sofort durch den Kopf, wenn ihr das Wort „Perlenkette“ hört? 

Die Perlenkette aus dem Onlineshop eppi. Handgefertigter Schmuck

Vielleicht das Partygirl Holly Golightly, die direkt in das Schaufenster von Tiffany blickt. In dem kleinen Schwarzen, mit einer auffälligen Perlenkette um den Hals? Schön und elegant. Stark und zart zugleich. Als ich mich durch den Onlineshop von Eppi klickte und mir den luxuriösen und maßgefertigten Schmuck anschaute, der seit 2011 hergestellt und verkauft wird, blieb ich bei meinem heutigen Thema hängen. Die Perlenkette.

Die Perlenkette darf gern wieder Trend sein!

Irgendwie war sie nach dem großen Auftritt von Audrey Hepburn dann aber wieder in der Versenkung verschwunden. Die zarte Kette, die so viel Ausstrahlung hat, egal ob wir sie auf einem dicken Sweater oder elegant zum Kleid tragen, zur Bluse oder auch zum Shirt, schaffte es nicht mehr in unsere Kleiderschränke. 

Wieso geben wir ihr aber nicht einfach eine zweite Chance? 

Die Perlenkette aus dem Onlineshop eppi. Handgefertigter Schmuck

Ich verbinde mit der Perlenkette immer noch eine gewisse Eleganz. Eine Frau entscheidet sich ganz bewusst für eine Perlenkette, um ihre Stärke, ihr Wissen und ihr Können auch in ihrem Auftritt widerzuspiegeln.

Mich erinnert diese Kette, an das Schmuckstück das meine Großmutter immer an sich trug. Somit an die eine starke Frau in meinem Leben, die mich auf so vielen Ebenen geprägt hat. Egal wie alt sie in meinen Augen war, sie trug genau diese Eleganz immer mit sich herum. Betrat sie den Raum, sah sie sich um und alle wussten, dass man mit dieser Frau entweder die Welt erobern oder ernsthaft über Schmuck reden konnte. Sie war laut und leise, schön und klug, interessant und unnahbar zur gleichen Zeit. Aber sie stand mit dir immer auf einer Stufe und hat dir nie das Gefühl gegeben, dass du nicht passt, so wie du bist.

Wenn ich jetzt eine Perlenkette sehe, dann verbinde ich mehr als nur einen schönen Film damit. Wenn ich jede einzelne Perle berühre, die glatte Oberfläche, die zarten Rundungen zwischen Daumen- und Zeigefinger leicht drehe, spüre ein bestimmtes Gefühl, das ich so immer an meiner Großmutter bewundert habe: Stärke, die eigene Stärke, die ich auch nur von ihr haben kann. 

Die Perlenkette aus dem Onlineshop eppi. Handgefertigter Schmuck

Vielleicht hat so jeder von uns dieses eine Schmuckstück, das uns an die Menschen erinnert, die uns in unserem Leben sehr geprägt haben und uns etwas mitgeben konnten. 

Daher plädiere ich jetzt ganz frech und laut dafür in 2020 und auch gern für das kommende Jahr, die Perlenkette wieder aufleben zu lassen. So schön, so stark und so umwerfend, wie wir sie nur aufleben  lassen können.

Und falls ihr noch den passenden Schmuck für euch oder für einen geliebten Menschen in eurem Leben sucht, schaut gern auf Eppi vorbei. Die stehen nicht nur für Online Schmuck finden und einkaufen, sondern ebenso für die Herstellung eurer ganz individuellen Traumvorstellungen in Sachen Schmuck. Ein „geht nicht“ gibt es bei ihnen schlichtweg nicht. Was mir sehr gefällt. 

Alles Liebe

Frances 

Kommentare

Bisher ein Kommentar zu “Wieder im Trend: Die Perlenkette”

  1. Anonymous sagt:

    Das sieht sehr gut aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.