Inspiration

Vielleicht ist Hygge das neue „Machs einfach“? – Holz & Hygge in Jena

4. März 2018 • 3 Kommentare

Man muss es eben einfach tun. Was die anderen sagen? Sowieso egal. Also, was hindert dich noch daran? Studium und dann ein Jobangebot aus dem Ausland?

Nichts wie hin. Sich ausprobieren, die Erfahrung mitnehmen, unwichtig ob gut oder schlecht. Wir können uns das eigentlich leisten. Wir leben in einer Zeit, in der wir uns den Luxus neuer Erfahrungen leisten können, egal wie es ausgeht.

Gestern war ich in einem neuen Café in Jena, das von einer interessanten jungen Frau geführt wird. Nach ihrem Studium in internationalem Marketing bewarb sie sich gezielt für eine Anstellung bei mehreren dänischen und schwedischen Unternehmen und kam so irgendwann an einen Job in Kopenhagen. Sie entschied sich Jena zu verlassen. Ungewissheit, Risiko, Kopfsprung in eine neue Erfahrung. Sie wusste nicht was kommt, aber machte den Schritt. Was sollte schon passieren?

Ich kann euch verraten, dass alles gutgegangen ist und sie sich Ende 2017 mit ihrem Freund dazu entschieden hat in Jena etwas Tolles auf die Beine zu stellen. Und so gibt es seit Dezember das Holz&Hygge, in dem ich nun gerade sitze und euch von ihr und dem kleinen Traum, der groß geworden ist, erzähle. Den dänischen Einfluss merkt man hier ganz deutlich in jeder Ecke. Hygge, die dänische Gemütlichkeit. Das warme Licht der Kerzen, die dunklen Holztöne, Menschen sitzen an Tischen, schlürfen Kaffee und unterhalten sich bei einer selbstgemachten Zimtschnecke oder dem hervorragenden Smørrebrød. Die gesamte Einrichtung, sogar der Stuhl auf dem ich sitze, ist direkt hier im Laden oder online kaufbar. Sie stammen von lokalen oder dänischen Designern.

Sie haben es einfach getan, hier im Osten Deutschlands etwas gewagt und es kommt verdammt gut an. Da bleibt gerade nicht viel Zeit für Werbung. Das übernehme ich mit diesem Post.

Vielleicht ist Hygge das neue „Machs einfach“?

Das Holz&Hygge bringt ein großes Stück Kopenhagen mit nach Thüringen und überzeugt. Mein Tipp? Die Zimtschnecken mit Zimt und einen Cappuccino ordern und die Zeit im Café genießen.

Wo findet ihr das Café?

Holz&Hygge

Unterlauengasse 2

07743 Jena

Kommentare

3 Kommentare zu “Vielleicht ist Hygge das neue „Machs einfach“? – Holz & Hygge in Jena”
  1. Mela sagt:

    Sieht das Gemütlich aus, war jetzt schon so oft in Jena die letzten Wochen aber das ist mir noch nicht begegnet . Gleich mal gemerkt.
    Freue mich immer über Tipps f.cafes hier in Erfurt, Jena…
    LG und eine schöne Woche:)

  2. Franzi sagt:

    Schön, dass du uns besucht hast, liebe Franzi! Das gibt Mut, dass wir uns gemeinsam weiter für Stil, Kreativität und Nachhaltigkeit in Thüringen einsetzen sollten.
    Danke für deine schönen Gedanken zu unserem Laden und zum Leben.
    Bis bald in Jena oder Erfurt 🙂

  3. Klara sagt:

    Ja, Jena macht sich. Das Holz&Hygge ist ein wunderschönes Café, aber es ist eben nicht NUR Café, sondern auch ein Möbelladen bzw. ein Showroom der Firma http://www.holzdesignpur.de. Dahinter stehen dieselben Leute . Wer wirklich schöne Möbel sucht, die nicht jeder hat, dem kann ich es nur empfehlen, sich dort umzusehen und beraten zu lassen – oder eben nach Jena zu kommen und es selbst zu erleben.

Schreibe einen Kommentar