Fashion

The Office bags are back

12. November 2016 von

3 Kommentare · Kommentar schreiben

Trendteil? Augenrollen und „nicht schon wieder“ denken. Das kleine Kästchen mit dem X ganz schnell suchen und Fenster schließen. Aber ich verrate euch etwas: Mein Gespür für meine Lieblings-It Teile verrät mir: Big bags are back. Die kleinen Begleiter zu jedem Outfit sind immer noch toll anzusehen, aber nicht nur der Office Look feiert wieder sein Revival, nein auch die dazu passende Tasche. The Office bags are back.

office_bags_blogger_saint_laurent_hermes_michael_kors_trends_it_tasche

The Office bags are back

Daher gibt es heute eine kleine Inspiration in Sachen Office Bags für euch. Für mich ein kleines Heimspiel, da ich eh schon lange ein Fan eleganter, klassischer und vor allem zeitloser Begleiter bin. Die Vorteile liegen ganz klar auf der Hand:

  • Es passt alles in eine Tasche.
  • Sie sind zeitlos.
  • Sie passen zu jedem Outfit und Anlass.

Punkt Nummer eins könnte mir wieder zum Verhängnis werden, weil ich gern dazu neige alles  irgendwie Wichtige in einer großen und praktisch schönen Tasche zu verstauen. Trotzdem freue ich mich auf diesen Taschentrend, den ich bis jetzt noch auf keiner anderen Seite wieder entdeckt habe. Vielleicht ein Grund mehr die gut verstauten Schmuckstücke herauszuholen, oder endlich einmal in eine Tasche, die genau diese 3 Eigenschaften vereint, zu investieren? Lasst es mich wissen!

Ich überlasse es euch und eurem Gespür für Mode und Accessoires. Ich plädiere aber definitiv für Office Bags, Taschen mit einer passenden Größe für den echten Alltag.

Edit: Ich lande immer wieder bei höherpreisigen Taschen. Wenn ihr Marken kennt, die vielleicht auch für kleines Geld zu haben sind, lasst es mich wissen.

Liebe Grüße

Kommentare

Bisher 3 Kommentare zu “The Office bags are back”

  1. nathalie sagt:

    die sind alle schick 🙂
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

  2. Kathi sagt:

    Ich habe mir gerade auch einen Shopper gegönnt, da ich eine größere Tasche fürs Büro und fürs Reisen brauchte. Eigentlich sollte es der Shopper von YSL werden, aber ich habe mich schlussendlich für ein tolles graues Modell von Horizn entschieden und bin mehr als begeistert. Denn diese Tasche liegt nicht nur preislich deutlich unter dem Modell von Saint Laurent, sondern gefällt mir sogar von der Aufteilung her noch besser. Und so kann ich das gesparte Geld dann für ein anderes Schätzchen verwenden 😉
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  3. Kate sagt:

    Da hast du wirklich hübsche Taschen rausgesucht! Ich finde sie auch zeitlos, elegant und vor allem praktisch. Dieser aktuelle Trend mit den wirklich winzigen Taschen, in die oft vielleicht nichtmal das Handy hineinpasst, ist da so ziemlich das Gegenteil 😀 ich hab auch oft einiges dabei, und da ist eine gewisse Größe einfach von Vorteil. Die erste Tasche in Blau und die vorletzte sind einfach wunderschön! Aber auch die in Altrosa mit goldenen Studs… wenn ich jetzt nicht schon so viele Taschen hätte 😀

    Liebe Grüße,
    Kate von http://katinspiration.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.