Beauty

5 april Beauties

Welche Produkte mich durch den April gebracht haben? Ohne was ich die letzten vier Wochen nicht das Haus verlassen wollte, verrate ich euch mit diesem Post. Ich gebe zu, ich bin ein kleiner Suchti geworden. Nehmt es mir nicht für übel, aber irgendwie drängt es mich immer mehr in die Beauty Sparte. Austesten, ein wenig verschönern, Helfer einsacken und euch daran teilhaben lassen, macht mir gerade richtig viel Spaß.

5 april Beauties

Daher erzähle ich euch heute mehr über meine 5 Fave April Beauties, auf die ich mich verlassen kann, die simpel in der Anwendung sind und vielleicht auch bei euch einziehen könnten. Immerhin habe ich jetzt eine Ausrede für meine kleine aufkeimende Sucht in Sachen dekorative Kosmetik. Ich teste es, kann euch sagen, ob es zu mir passt und ihr könnt dadurch vielleicht ein wenig Geld sparen, oder zum richtigen Produkt greifen. Legen wir los!

5 april Beauties

  • Große Liebe kommt von bareMinerals. Schon lange bin ich Fan der Compexion Rescue Foundation in Opal von bareMinerals. Der hellste Ton, der tortzdem leicht deckt und ein wenig Schimmer verspricht. Ich mag es etwas glänzend, daher ist das nix für Matte Typen. Die 35 ml halten ewig, lassen sich wunderbar mit den Händen oder Pinsel auf die Haut auftragen und machen optisch genau das her, wa ich mir von einer Foundation wünsche.
  • Schöne Wimpern? Geht auch mit La Roche Posay. Eigentlich war es ein Zufall, dass ich die Mascara Ende März testen musste. Die ersten Sonnenstrahlen wurden für eine Radtour genutzt und Schwups hatte ich durch windige Wege ein wenig gereizte Augen. Daher musste etwas, Zartes und Pflegendes her, das die Augen nicht noch zusätzlich herausfordert. Ideal wären jeden Tag No Make-up Tage gewesen, aber leider war das nicht immer umzusetzen. Die La Roche Posay Mascara hat mir so manches Meeting gerettet. In der Farbe schwarz, mit Volumenbürste ein toller Begleiter, den ich jetzt schon eine Weile mit gesundem Auge nutze.
  • Die eine Farbe auf den Nägeln für mich? Extrem helles Apricot? Sehr cremiges Weiß? Mh, der Ton von dem Nagellackfläschen von L’Oreal Paris  ist schwierig zu beschreiben. Auf dem Fläschen steht Cafe De Nuit 116. Gefällt mir, sieht im Frühling ganz wunderbar auf den Nägeln aus, hält gut und passt zu jedem Outfit.
  • Rouge aka Bronzer aka Contouring Liebe? Ich bin eine Niete in Sachen perfektes intensives und dabei doch so natürlich wirkendes Contouring. Aber ich kann die Lightversion gut umsetzen. Wer dabei hilft? Die Urban Decay Naked Flushed Palette. 3 in einem finde ich bei Rouge, Highlighter und Bronzer eh immer ganz wunderbar. Dazu kommt noch, dass sich alle drei Produkte gut auf meine Haut einarbeiten lassen. Kommt selten vor. Es gibt noch ein Konkurrenzprodukt, dass ich das nächste Mal gern erwähnen kann. Aber diese Palette ist mein kleiner Helfer. Achtung, die Textur ist intensiv, ich benötige nie viel Puder auf dem Pinsel. Sonst wechsele ich schnell vom Contouring zum Clowning.
  • Schöne Lippen geht auch ohne Lippenstift, aber mit Lipgloss. YSL Beauty hat mich erwischt. Pflegend, bröckelt nicht und vor allem: Es bleibt nix kleben, an den Lippen, an Gläsern oder Kleidungsstücken. Ihr lest, ich habe Talent, Dinge an anderen Dingen zu verteilen. Aber Gloss Volute in 55 schmeckt leicht süßlich auf den Lippen (Richtung Kirsche?) fühlt sich nicht trocken ann und hält gut. Ideal für den April und den kommenden Monat Mai.

That’s it! Sagt mir gern ob das für euch hilfreich war und wenn ihr selbst schon das eine oder andere Produkt hier testen konntet, lasst mich eure Erfharungen gern nachlesen.

Liebe Grüße

Kommentare

Bisher 2 Kommentare zu “5 april Beauties”

  1. Hallo Franzi
    Da sind wirklich ein paar interessante Produkte dabei. Ich tue mich immer schwer, ausreichend helle Foundations zu finden und bleibe daher Bobbi Brown treu, aber vielleicht sehe ich mir die BareMinerals Foundation mal an. Auch das Palette von Urban Decay hört sich sehr interessant an. Leider bin ich so gar kein Conturing-Experte und halte mich bis ahnhin an Apfelbäckchen und etwas Highlighter. Aber wer weiss – mit den richtigen Produkten?
    Schöner Post.
    LG Jasi
    http://www.marmormaedchen.blogspot.com

  2. Franzi sagt:

    Hast du Du auch einen Tipp für eine Augencreme die wirklich was bringt?Fältchen reduziert und einen frischer aussehen lässt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.