Beauty

New York Beauty

17. Februar 2016 • 4 Kommentare

Macht mir Kälte etwas aus? Eigentlich nicht. Ich komme vom Lande und da wurde bei Wind und Wetter nie gemeckert. Es war einfach normal, die Kälte den Regen und die Windböen hinzunehmen und sich dementsprechend zu kleiden. Immerhin kommen wir ja vom Lande und sind keine Stadtkinder. Aber was mich in New York begrüßte, war mehr als die gewohnte ländliche Kälte.

New York Beauty

Ganze Minus 17 Grad hatte sich New York für mich aufgehoben und wollte mir wohl mal als Kind vom Lande so richtige Wetterbedingungen präsentieren. Aber New York hat nicht mit meiner kleinen Beauty Recherche vor meinem Reiseantritt gerechnet. Da ich meine Haut schon lange genug kenne, wusste ich, ich muss sie warm einpacken und mit gut ausgewählter Pflege verwöhnen.
Daher präsentiere ich euch heute meine New York Beauty Helfer, die euch genau vor solchen Temperaturen schützen! Damit hast du nicht gerechnet New York, oder?

Die Basis

New York Beauty

Creme: BIODERMA Atoderm Nutritive kommt aus der Apotheke direkt ins Badezimmer. Ein perfekter Begleiter für trockene und empfindliche Haut. Zusätzlich nutze ich manchmal noch ein Serum, aber für New York war diese Creme genau richtig und ausreichend.

Für sehr empfindliche Haut geeignet weil : Ohne Duftstoffe. Nicht komedogen, ohne Parabene

Das Gefühl: Die Creme gibt der Haut viel Feuchtigkeit ab, rückfettend (ideal für lange Wege in New York mit eiskalter Brise) und zieht nach dem Auftragen sehr gut ein.

Creme Nummer 2: SBT Prevent bekommt ihr online direkt beim Hersteller oder via Douglas. Diese Creme schützt nicht nur vor äußere Einflüssen, wie Kälte und Wind. Nein, die kleine Tube hilft auch gegen feine Linien und aufkommende Falten.

Für empfindliche Haut geeignet und um erste Falten zu vermeiden. Eignet sich auch ideal als Make-up Basis.

Das Gefühl: Die Creme zieht schnell ein, wirkt beruhigend und hilft den trockenen Hautstellen wieder das Gleichgewicht zu erhalten. Ich neige zu kleinen Rötungen, die ich mit dieser Creme besser in den Griff bekomme.

Der Lippenbalsam: Elizabeth Arden Lip Balm könnt ihr online oder direkt in eurer Parfümerie Filiale ordern. Diese kleine Tube schützt Nachts und auch am Tag meine Lippen vor Trockenheit und die damit verbundenen Hautrisse.

Für empfindliche Haut und Allergiker geeignet.

Gefühl: Bleibt auf den Lippen wie ein kleiner Film liegen, hält mehrere Stunden und ist vor allem ideal um über Nacht trockene Lippen wieder zu regenerieren.

Die dekorative Kosmetik

New York Beauty

Die Foundation: Bobbi Brown Intensive Skin Serum ist wohl mein New York Favorit. Diese Foundation hat sich mit meiner Creme Auswahl wunderbar verbunden und sich wie eine zweite Haut angefühlt. Die Foundation gibt sehr viel Feuchtigkeit ab und verleiht einen leicht schimmernden Teint.

Gefühl: Die Foundation passt sich wunderbar der Haut an, lässt sich easy auftragen und ihr benötigt nur einen kleinen Klecks. Der Ton Alabaster passt perfekt zu meinem Teint.

Der Mascara: Lancome Hypnose Drama Wasserfest ist wirklich wasserfest und hält auch New Yorker Kälte aus. Normalerweise neigen die meisten Mascaras bei mir dazu, sich von den Wimpern zu trennen und sich auf mein oberes Augenlid bis hin zur Augenbraue zu begeben. Der Hypnose Drama WP tut dies nicht.

Gefühl: Lässt sich schnell und gut auftragen. Nur am Abend sollte man Augen Make-up Entferner für wasserfeste Mascara vor Ort haben.

Der Lidstrich: Eyeliner Effet Faux Cils Shocking YSL ist mein neuster Hit in meiner Eyeliner Sammlung. Wieso? Weil ich mit ihm eine akkurate Linie ziehen kann ohne kleine Wellen auf dem Augenlid zu entdecken. Was noch besser ist, er bleibt da, wo ich ihn aufgetragen habe!

Gefühl: Lässt sich ganz einfach auftragen Dank der Pinselspitze. Hält den ganzen Tag und zeigt sich in einem satten Schwarz!

New York im Winter? Kein Problem für mich und meine Haut!

Liebe Grüße

Kommentare

4 Kommentare zu “New York Beauty”
  1. Jana sagt:

    Die richtige Pflege hilft wirklich bei dieser Kälte. Ihr habt mit -17 °C irgendwie noch Glück gehabt, wir hatten hier oben in Vermont -25 °C und sind einfach nicht vor die Tür gegangen.

  2. S. sagt:

    Ich kenne die Pflegelinien von Bioderma und mag sie wirklich gerne.
    Bei der dekorativen Kosmetik kenne ich keines der Produkte, am meisten würde mich aber der Eyeliner interessieren, da ich jeden Tag einen Lidstrich trage und sich der von YSL wirklich klasse anhört!
    Liebe Grüße
    S.
    http://www.cappuccinocouture.blogspot.de/

  3. Caterina sagt:

    Schöner Beitrag. Ich verlasse das Haus auch nicht ohne meinen Lippenbalsam. Wimperntusche Habe ich nur wasserlöslich. Früher hatte ich Langezeit wasserfeste aber ich finde es reicht vollkommenen wenn sie wasserlöslich ist.

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com

  4. Ina Nuvo sagt:

    Brrrr, bei der eisigen Kälte würd ich vermutlich nicht einmal vor die Tür wollen 🙂

    Viele liebe Grüße
    Ina

Schreibe einen Kommentar