Food

Anzeige- Dinner For Friends

20. April 2015 • 4 Kommentare

„Frühling! Wir dürfen die ersten warmen Sonnenstrahlen begrüßen und wollen die schöne Zeit draußen miteinander genießen. Was wären die warmen Tage ohne Grillabende unter Freunden, mit tollen Gesprächen und einer unvergesslichen Zeit?

Dinner with Friends

Genau, nicht das Gleiche. Daher erzähle ich euch heute, wie meine perfekte Grillparty, der Abend mit Freunden und Bekannten aussehen kann.“ Für mehr Information, hier klicken und lesen.

Dinner With Friends

Wenn ihr jetzt also noch Tipps und Tricks für den perfekten Grillabend auf Lager habt, lasst es mich mit einem zauberhaften Kommentar wissen! Ich weiß unter euch stecken wahre Genuss- und vor allem auch Grillfans. Ich freue mich auf eure Ideen und Erfahrungen. Bis dahin Happy Angrillen!

Liebe Grüße

*In freundlicher Kooperation mit Miracel Whip

Kommentare

4 Kommentare zu “Anzeige- Dinner For Friends”
  1. Leni sagt:

    Oh wie schön, da freue ich mich jetzt schon richtig drauf!
    Bei uns dürfen Rosmarinkartoffeln nie fehlen und ich glaube diesen Sommer wird es des öfteren neben dem klassischen Kartoffelsalat einen leckeren Couscous Salat geben, da bin ich irgendwie auf den Geschmack gekommen. Aber ich bin definitiv noch offen für neues 🙂
    Liebe Grüße 🙂

  2. Luisa sagt:

    Ich liebe unsere Mädels-Grillabende immer sehr! Jeder bringt was mit, von selbstgemachten Dips bis zu gefüllten Champignons ist alles im Angebot;)

    Liebe Grüße
    Luisa

  3. Vanessa M. sagt:

    Wir haben auch was von Freunden „abgeguckt“ und seit dem an jedem Grillabend aufs Feuer gelegt: Geüfllte Pilze mit Frischkäse, mit einer Prise Salz & Pfeffer oben drauf. Wer es noch deftiger mag, kann ein stückchen frischen Knoblauch in die Frischkäsecreme eintunken. Ein Genuss!
    Diese in Alufolie einpacken und direkt auf den Grill legen. Diese benötigen mehr Zeit als Bratwurst und ein Stück fleisch, deswegen legen wir sie immer direkt rauf und genießen sie als letztes!

    Vanessa :*

  4. Barbara sagt:

    Salate! Die kann man schon ein bisschen vorher gut vorbereiten. Ich liebe zum Beispiel auch Salate mit Stangensellerie, Apfel, Nüssen und Käsestückchen 🙂

Schreibe einen Kommentar