Inspiration

My Favorite places at home

23. Oktober 2014 von

7 Kommentare · Kommentar schreiben

Wir alle haben sie, diese mit Liebe eingerichteten Ecken in unseren vier Wänden. Die bequeme XXL Couch in der einen Farbe, den mit wunderbaren Inspirationsbildern versehenen Schreibtisch am Fenster oder der richtig gemütliche Platz auf dem Bett mit tausenden von Kissen dekoriert.

My Favorite places at home

Da ich zusammen mit sloggi immer noch an meinem geheimen Plan werkel, zeige ich euch heute meine persönlichen Hotspots in meiner Wohnung, die später für einige von euch noch eine wichtige Rolle spielen könnten.* Für mich steht Wohlfühlen in Sachen Wohnen an erster Stelle, das bedeutet in meinen „Ecken“ muss Gemütlichkeit herrschen. Das versuche ich dann auch immer dekorativ umzusetzen. Ich zeige euch daher einfach meine 3 Lieblingsbreiche und präsentiere euch natürlich auch gleich 3 simple Helfer, auf die ich immer wieder zurück greife, wenn es um das persönliche Einrichten geht.

*Ich werde irgendwann alles noch vor dem eigentlichen Termin verraten, glaubt es mir, ich kann mich selten zurück halten mit schönen Dingen!

Kissen

Wenn nichts mehr geht, finde ich doch noch eine Lücke für ein weiteres fluffiges Etwas. Egal welche Form und Farbe, von Kissen kann ich nie genug bekommen. Auch wenn ich jetzt schon fast 10 Minuten für das morgentliche Bett herrichten brauche. Das Endergebniss sieht einfach wunderbar einladend und gemütlich aus. Ich liebe es vor allem unterschiedliche Kissenformen zu mixen und habe einen kleinen Faible für weiche Stoffe, die in unterschiedlichen Musterungen auftreten dürfen.

Bevorzugte Bereiche: Schlaf- und Wohnzimmer

My Favorite places at home
My Favorite places at home

My Favorite places at home

// Kissen: Depot, Zara Home, Strauss, H&M Home //

// Kopfhörer Frends // Buch Alexa Chung //

Deko Elemente

Ich kann nichts ausschließen. Vom Buch bis zur Minivase. Vom Armband bis hin zur Spitze, alles findet immer mal wieder Platz. Ihr wisst es ja, ich leide stark an dem Tine Wittler Syndrom. Daher sammle ich leidenschaftlich gern Vasen in unterschiedlichen Größen und Formen. Mein Tipp, ihr könnt eine Menge an Deko- Elementen einbauen, aber sie sollten sich in der gleichen/ harmonischen Farbfamilie befinden. Ich dekoriere zusätzlich gern noch unzählige Bilder und sammle hier besonders gern Lebensweisheiten und Motivationssätze. Man weiß ja nie, wann man sie gebrauchen könnte. 😉

Bevorzugte Bereiche: Wohn-und Arbeitsbereich

My Favorite places at home

// Vasen: Depot, Ikea // Kerzenständer: Dänish Design // Teelichter: Ikea, Depot //

My Favorite places at home

// Schreibtisch Ikea // Bilder Paris Museeum // Rahmen Ikea // Lampe Stilherz //

My Favorite places at home

// Sweater Chicwish // Spitze Sloggi // Ananas INDISKA //

Frische Blumen

In meinem zweiten Leben möchte ich Floristin werden. Daher übe ich jetzt schon jeden Tag daran Blumen im Wohn-und Essbereich nett anzurichten. Irgendwie empfinde ich einen Raum ohne frische Blumen immer als trist und leer. Was die Blumenwahl betrifft, bin ich sehr offen. Zur Zeit umgebe ich mich gern mit Rosen. Fast schon romantisch ;). Mein Tipp für ein längeres Miteinander, gerade bei Rosen: Alles Grünzeug an Blättern  sofort nach dem Kauf entfernen. Jeden Tag das Wasser wechseln, oder zumindest nachfüllen. Alle 2 Tage die Stiele abknispen. Dann kann die gewünschte Blume bis zu 14 Tagen bei euch bleiben (mein Rekord bis jetzt ;).

My Favorite places at home

My Favorite places at home

 // Lampe Westwing // Vasen: Ikea, Depot, Leipzig Stilleben // Teelichter Depot //

Liebe Grüße

Fnglish Folks: I’m a huge fan of home deocration. Everytime I got the chance to show you new stuff, I do it. Just because I love to express myself in fashion and of course as you can see in decoration stuff. I’ve chosen three nice corner and three simple things to show you my way of a cosy home. You only need flowers, a lot of vases, tealights and pillows.

sloggi_Logo_Festival_H100Pixel

Kommentare

Bisher 7 Kommentare zu “My Favorite places at home”

  1. Barbara sagt:

    Du hast ein wunderschönes Zuhause, ich werd schon allein vom Bilderanschauen glücklich…

  2. Yvonne sagt:

    Sehr gemütlich! 🙂 Besonders gut gefällt mir das schwarz-weiß Bild auf der Kommode mit dem Regenschirm, wo ist das her?
    ps.: Den ‚Lagerhaus‘-Postkarten kann man einfach nur verfallen 😉
    Liebe Grüße,
    Yvonne

  3. Nadine sagt:

    Oh deine Wohnung ist absolut bezaubernd. Alleine die Bilder sind so toll.
    Liebst
    Nadine

  4. MissK sagt:

    Dein Schreibtisch sieht toll aus! Die Vase mit den Blumen ist echt süß 🙂

  5. Nadine sagt:

    Ahh die Lampe in dem maritimen Muster ist wunderschön. Achja an Blumen kann ich auch nicht vorbei gehen wöchentlich stelle ich neue Sträuße in mein Wohnzimmer, du hast definitiv recht sie verleihen dem Raum gleich viel mehr Flair!

  6. Christine sagt:

    Danke für die schönen Bilder. Ich stöbere auch nach neuen Einrichtungselementen, weil die Genussgeeks bald umziehen. ich freue mich schon darauf unsere neue Wohnung mit neuen und alten Schätzen wieder gemütlich für uns einzurichten. Blumen liebe ich auch. Die Rosen auf den Bildern sind sehr schön. Ich habe eine Schwäche für Callas 🙂 Viele Grüße Christine http://www.genussgeeks.de

  7. Nina sagt:

    Es sieht bei dir richtig schön aus.
    Ich habe mich die letzten tage von einiger Deko getrennt, da ich neue Wohnzimmermöbel bekommen habe. Ich muss jetzt mal ein bisschen Ordnung reinbekommen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.