Fashion

Trendwatch Strapped Pumps

25. März 2014 von

14 Kommentare · Kommentar schreiben

Strapped Pumps? Vielleicht lieber Riemchen-Pumps, Riemchen-Sandaletten? Den exakten Begriff habe ich bist jetzt noch nicht gefunden. Aber ich weiß, was ich diesen Frühling bis in den späten Sommer ausführen möchte: Pumps mit auffallenden Fußfessel-Accessoires.

 

Entdeckt habe ich das erste Paar via Instgram und bin dann völlig vernarrt auf die Schuhjagd gegangen und wurde enttäuscht. Da gibt es einen Trend, der in unseren Schuhregionen noch lange nicht angekommen ist. Da gibt es einen Schuh, der euch bestimmt zu 100% gefallen würde, nur leider noch nicht all zu oft käuflich zu erwerben ist. Daher gibt es heute hier meine Inspirationen und vielleicht seid ihr schon einen Schritt weiter und könnt mir Tipps für den ultimativen Schuh mit dem Fußfessel-Accessoire geben. Was mich an diesem Accessoire reizt? Na ganz klar: der Eyecatcher Effekt. Ganz, egal ob mit großer Schleife in Schwarz oder ein festes Lederband mit Goldoptikaufsatz, es lässt das Outfit verspielter oder stärker wirken. Mein Tragetipp, auch wenn ich noch nicht den passenden Schuh gefunden habe, die auffallende Fessel über die Hose oder Leggings ausführen! Daumen hoch für diesen Trend und ich halte euch auf dem Laufenden, irgendwann muss ich ihn ja finden!

Geht ihr mit? Und habt ihr den Trend schon längst im Schuhregal stehen? Dann her mit den Shoppingtipps.

Kommentare

Bisher 14 Kommentare zu “Trendwatch Strapped Pumps”

  1. Tatjana sagt:

    Ich werd den Trend nich mitmachen, weil ich auf so dünner Sohle nicht laufen kann..mir tun die Schuhe nur beim Hinsehen schon weh :/

  2. Anonymous sagt:

    Die schleifenvariante gefällt mir wahnsinnig! Leider sind meine Füße und ich nicht einer Meinung, Wenns um hohe schuhe geht. Zum haben und drüber freuen aber allemal geeignet. 🙂

  3. Livera sagt:

    Woher ist denn das erste Paar? Das in der Mitte unten ist auch toll!
    Ich muss Schuhe kaufen…

  4. Hanna sagt:

    Guck mal bei Buffalo direkt. Einige Modelle gibt es da schon.

  5. Tonja sagt:

    Ich habe welche beim Schweden gesehn… Und so schön ich diese Schuhe finde, machen die nicht unfassbar kurze Beine?

  6. Sarah sagt:

    Ich find auch, es sieht unheimlich hübsch aus. Und ein ganz einfacher Tip, wenn man noch keine in den Läden bekommt: Einfach selbermachen!! Eine Schleife basteln aus breitem Satinband dürfte auch jedem weniger handwerklich begabten gelingen. Und für DIY-Profis bietet sich doch an, welche aus Leder anzufertigen, mit Druckknopf zum Beispiel. Hab ich schon ewig in meinem Blackbook skizziert und bin leider immer noch nicht zu gekommen. Dank Deines Artikels hab ich mich wieder dran erinnert 🙂
    LG, Sarah

  7. Lisa sagt:

    Habe mir gleich 2 Paar geholt 😉 welche vom Schweden und von Buffalo… bei Buffalo gibt es sie in vielen tollen Farben.
    Ich bin sooo verliebt in diese Schuhe <3

  8. Jules sagt:

    Jaa!! Ich liebe Riemchensandalen!! Meine Lieblinge zur Zeit und wo ich sie her hab:
    http://whatsupjules.com/2014/03/21/sunnyshoes/
    🙂 Love, Jules

  9. Jasmin sagt:

    ich mag sie nicht so, sie hacken einem quasi dsa bein ab 😉 man hat dadurch kurze beine. und da ich eh klein bin geht das bei mir gar nicht. schade eigentlich!

    lg
    jasmin

  10. Rona sagt:

    Mir gefallen besonders diese mit der großen Schleife gut!
    Da fällt mir spontan nur ein, ein Paar Schlichte zu suchen und dann das Auffällige zu DIY’en. 🙂

    Liebe Grüße, Rona von threepinkcats

  11. Kati sagt:

    Die stehen auch schon auf meiner Wishlist. Am liebsten in zartem rosé oder einem Nudeton. 🙂

    Kati
    http://www.itsallhappeningkati.blogspot.com

  12. Tanja sagt:

    Der Schleifen Look ist der Hammer!
    Ich bin verliebt! <3

    http://wdywtoday.com

  13. Ich bin verliebt ! Nun brauche ich sie unbedingt in der Schleifenversion 😉
    TELISHAH . de Klick 🙂

  14. Rena sagt:

    Hey 🙂

    Also bisher hab ich spitzzulaufende pumps nie gemocht aber in letzter Zeit beginne ich sie immer mehr zu mögen! Ich fnde die Schleife ist ein bisschen over-doing aber richtig kombiniert kann sie echt schön aussehen :))
    Ich bin grad auf einen Blog gestoßen, wo eine Frau ganz ähnliche Schuhe trägt „Aminah Abdul Jillil Bow Pumps“ (vom Blog „Spring is here“) ;D

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.