Food

Infused Water

13. Mai 2015 • 17 Kommentare

Ich bin infiziert vom Wasserthema: Infused Water. Mein Wasser ist es und das ist ganz wunderbar, das schmeckt grandios. Denn ich habe endlich einen Grund gefunden literweise Wasser zu trinken und das körperliche Wohlbefinden ein wenig mehr zu pushen.

Infused Water

Was ich früher so gut wie immer vergessen habe, tue ich jetzt gerade jeden Tag. Genug trinken. Und das dank infused Water. Dank einem simplen Trick: Ich gebe Früchte in eine volle Kanne Wasser. Ja dieser Fruchtcocktail sieht nicht nur verlockend aus, ist auch für alle Wasserliebhaber und die, die gern mehr trinken wollen eine tolle erfrischende Alternative. Vielleicht auch für euch Langweiliges Wasser kann ich nicht trinken Denker ein toller Ansporn wieder Wasser zu trinken? Daher habe ich euch meine drei liebsten Infused Water Rezepte in diesen Blogpost gepackt. Ich habe mich für simple und schnell umsetzbare Infused Rezepte entschieden. Viel Spaß und lasst es euch schmecken!

Infused Orange

Infused Water

Einfach Gurke, Orange und Minze in ein Glas frisches Wasser geben. Ab in den Kühlschrank für 2-3 Stunden und dann genießen. Ich liebe den Geschmack von Minze, daher gibt es immer mehr als eine Handvoll Blätter mit in das Glas.

Infused Apple

Infused Water

Einfach Gurke, Apfel und Minze in ein Glas geben. Für 5-7 Stunden in den Kühlschrank und dann mit Strohhalm genießen. Für mehr Apfelgeschmack kann der Apfel ganz geschält werden.

 Infused Melone

Infused Water

Einfach Basilikum, Melone und Limette in ein Glas geben und für kurze Zeit in den Kühlschrank stellen. Da Limette für ein saures Lächeln sorgen kann, würde ich euch empfehlen, diese Zutat nicht all zu lange im Glas zu behalten.

Na, Lust auf ein Infused Water bekommen?

Dann schnell in den Supermarkt eures Vertrauens und gern zu Bio-Obst greifen und genießen. Ich konnte alle 3 Rezepte dreimal nachfüllen. Aber je nach Fruchtreife solltet ihr das selbst entscheiden!

Liebe Grüße

 

Kommentare

17 Kommentare zu “Infused Water”
  1. Jenny sagt:

    Oh ja, das hört sich lecker an. Wird sofort ausprobiert… 😉

  2. Kathi sagt:

    Das ist eine super Idee! Ich kenne das hauptsächlich mit Minze oder etwas Zitrone im Wasser, aber mit andren Früchten klingt ja noch spannender. 🙂 Werde ich gleich heute mal testen.
    Liebe Grüße, Kathi

  3. ColourClub sagt:

    Meine Kinder lieben es, wenn ich in einer Kanne eine Gurke schneide und Minze dazu gebe. Ich habe diese coole Sache vor glaube ich 6 Jahren in einer Bäckerei in Wien gesehen. Das sind tolle Varianten, die du beschreibst! Die Wasser-Cocktails sind super! 🙂

    Liebe Grüße

    Borislava von http://www.colourclub.at

  4. Judith sagt:

    Sehr schöne Inspirationen (y)

  5. Ich habe den gleichen Virus. Bei mir gibt es Ingwer, Minze, Zitrone, oder Gurke – Himbeer, oder Apfel – Himbeer

  6. -A sagt:

    hab Ich auch schon ausprobiert 🙂 bei mir waren es aber Himbeere, Minze und Zitrone… war ganz gut, nur doof wenn man immer alles wegwerfen muss :/ oder mach Ich da einfach nur was falsch?!

  7. Ani sagt:

    Sehr gute Idee! Probier ich gleich mal aus.

  8. Ich liebe diese Wässrrchen und bin richtig obsessed. Was ich richtig gerne trinke ist Erbeerwasser mit Rosmarin. Oder auch Wasser mit Lavendel, musst du unbedingt mal testen (vorausgesetzt man mag sowas wie Lavendel) gemixt mit einem Schuss Rosenwasser, der perfekte Durstlöscher. Gurke habe ich bis jetzt noch nicht getestet, werde ich morgen aber definitiv mal machenn, dank deiner Inspiration. 🙂
    PS: im Sommer trinke ich richtig gern selbstgemachte, eisgekühlte MadelMilch mit einem Spritzer Orangenwasser. Perfekt für die heißen Tage.

    Liebst Patricia

  9. Steffi sagt:

    Das hört sich ja mal cool an. Das probier ich auch mal aus. Dann kann ich auf den künstlichen Geschmack endlich verzichten. *daumenhoch*

    Steffi von http://blog.modiami.com

  10. Emilie sagt:

    Ich habe toootal Lust auf ‚infused water‘ bekommen =) Ich trinke das auch total gerne und probiere bestimmt mal eine deiner Kreationen aus.

    Liebste Grüße

  11. Monika sagt:

    DAS werd ich mal wohl ausprobieren! Leider vergesse ich es während des Tages ausreichend zu trinken, morgen und abends eine Tasse Tee und leider bleibt es dann auch dabei. Aber mit deinen tollen Rezepten bessert es sich ja vielleicht 😀 Ich bin gespannt!

    Liebe Grüße aus Hamburg!
    Moni

    http://www.pli-selon-pli.blogspot.de

  12. Desi sagt:

    Wow, DAS sieht ja toll aus. Macht Lust und Laune nicht nur inspirierend zu essen, sondern auch zu trinken
    Schön, hast du es hier auf deinem Blog!
    LG
    Desi http://brutzelmania.com

  13. Vanessa sagt:

    Tolle Bilder 🙂
    Die Idee hab ich auch schon vor ein paar Wochen gehabt, bei mir sind es Erdbeeren und Melisse geworden. Das ist auch super lecker <3

    Liebe Grüße,
    Vanessa
    http://msvanyvanity.blogspot.co.at/

  14. […] locken: sagt Euch “Infused Water” was? Nein? Dann schaut mal bei Franzi und ihrem Blog Zukkermädchen […]

  15. Philipp sagt:

    Ui das sind ja richtig tolle Rezepte!
    Muss ich gleich ausprobieren. Hoffe das ich so meine Freundin endlich auch
    zum Trinken animieren kann 😛

    Hab hier noch ein paar coole Rezepte gefunden:
    http://mybottle.alkaid.uberspace.de/wordpress/rezepte/

Schreibe einen Kommentar