Beauty

Anzeige- Weleda Wildrose Pflegeserie

22. Oktober 2013 von

13 Kommentare · Kommentar schreiben

Immer wieder das Gleiche mit dir! Du bist, um es auf den Punkt zu bringen: Eine zickige Begleitung. Da wirst du verwöhnt von wunderbar duftenden Cremes. Man gönnt dir wohl dosiert ein wenig Wärme von der liebenswürdigen Sonne.

Zickige Begleitung

Man achtet auf Lichtschutzfaktor in jeder Creme, denn er ist ein wichtiger Punkt. Auch um künstliche Zusatzstoffe versucht man, einen großen Bogen zu machen. Denn du bist ja eine kleine Diva und das wissen wir beide nur zu gut. Wenn man dann doch einmal über die Stränge schlage und etwas Pflege vernachlässigt oder blind auf das von dir nicht erwünschte Produkt greift, zeigst du mir ganz schnell meine Grenzen. Dann werde ich wieder erinnert, wie und was ich alles tun muss, um dich endlich wieder zufriedenzustellen. Manchmal beneide ich andere, um ihre nette und einfache Begleitung. Denn ich gebe es zu, du liebe Haut, du raubst mir manchmal den letzten Nerv. 😉

Zickige Begleitung

Zickige Begleitung

Vor allem jetzt wieder in der Übergangszeit vom Spätsommer auf den Herbst haben wir einige Probleme auszufechten. Daher bin ich wie jedes Jahr auf der Suche nach einem tollen Hautprodukt, das uns beide glücklich und zufrieden in den Winter gehen lässt. Gar nicht so einfach, die richtigen Produkte für meine empfindliche Haut zu finden. Jedes Jahr kommen neue und natürlich viel bessere Produkte auf den Markt. Leider verliert man irgendwann den Überblick und muss sich vielleicht auch einmal wieder an alte und für gut befundene Helfer wenden. Daher trudelten dank Gutschein heute 3 neue, aber altbekannte Produkte ein. Die mir und meiner Haut die Zeit zusammen verschönern sollen.

Ich stelle vor:

Weleda Wildrose verwöhnende Pfelgelotion (normale bis trockene Haut)

Wildrose glättende Tagescreme (normale und trockene Haut)

Wildrose glättende Nachtpfelge (normale und trockene Haut)

Ich bin gespannt, ob ich mit meiner Auswahl richtig liege! Habt ihr schon Erfahrungen mit diesen drei Produkten? Dann raus damit! Oder schwört ihr auf das eine Produkt? Dann will ich es auch wissen!

Liebste Grüße

 

 

Kommentare

Bisher 13 Kommentare zu “Anzeige- Weleda Wildrose Pflegeserie”

  1. Alena sagt:

    Superschöner Post! und ich gebe dir so recht !
    Meine Haut ist auch ganz schlimm und diese Produkte habe ich auch schon getestet. Sie sind super!
    Liebst
    Alena

  2. Lilly sagt:

    Ich hatte noch nie etwas von Weleda, höre aber immer nur gutes. Also wird es vielleicht auch für mich mal Zeit, etwas zu probieren. Süßer Text an deine Haut, vielleicht reißt sie sich ja in Zukunft zusammen und zickt nicht mehr so viel. xo

  3. Andrea sagt:

    De Fotos sind ganz, ganz toll.

  4. shiraz sagt:

    ich schwöre auf weleda – ich nutze es nur noch – und bin nach wie vor begeistert!!! lg

  5. doyourememberthedays sagt:

    Meine Haut zickt auch immer rum. Naturkosmetik verträgt sie gar nicht. Seit einer ganzen Weile fahre ich jetzt schon sehr gut mit La Roche Posay. Wenn sie sehr zickt, nehme ich die Toleriane. Leider hat die aber keinen UV-Schutz. Deswegen nutze ich größtenteils die Hydraphase UV legere.

  6. Jane Rachel Jones sagt:

    kennst du amazingy.com ?

    der aller- wirklich! allertollste onlineshop.
    naturkosmetik vom feinsten, sehr gut zusammengetragen – und fragst du nach einem produkt oder fragst du auch einfach mal nur wegen deiner haut nach, bekommst du eine 2seitige antwort mit tips und tricks und vorschlägen und kostenlosen proben.. ich bin so begeistert !
    (ja das klingt gekauft, nein ist es nicht – ich besitze nicht mal einen blog. ich bin wirklich begeistert!)
    vielleicht probierst du es dort mal ?
    dort wird zb auch die marke PAI vertrieben, von der ich wirklich restlos begeistert bin.. und nicht nur von dem bekannten rosehip oil

  7. Sabine sagt:

    Hey,
    ich nutze Produkte von Weleda das ganze Jahr über und bin sehr zufrieden. Ich habe eine empfindliche, trockene (Körper) und empfindliche, Mischhaut (Gesicht). Im Gesicht bekomme ich schon mal rote Flecken im Gesicht und fahre mit der Mandel-Serie von Weleda sehr gut. Im Winter nehme ich fürs Gesicht auch mal Granatapfel (reichhaltig) und/oder Wildrose.
    Man muss sich durch probieren. Und jemand der Allergien hat, kann auch mit natürlichen Inhaltsstoffen Pech haben.
    Liebe Grüße

  8. Coco sagt:

    Super süß geschrieben!!
    Ich fahre im Moment voll auf L’Occitane ab… die Produkte sind einfach alle klasse und ja auch total natürlich… also falls die Sachen nichts für dich sind, versuch es mal mit L’Occitane!

    http://coco-colo.blogspot.de/

  9. Sophia sagt:

    Ich habe eine Pflegedusche von WELEDA..mit Wildrosenduft..
    Sie richt so fein..leider schäumt sie nicht so gut, aber das macht nichts.
    Sie wirkt wie eine Creme…automatisch …

    Liebe Grüße
    Sophia

    • Jane Rachel Jones sagt:

      das schäumen in seifen ist ein chemischer stoff, der beigefügt wird bei konventioneller kosmetik – und in keinster weise gut für die haut oder den körper ist.
      naturkosmetik wird nie so schäumen, wie handelsübliche produkte – und das ist ein gutes zeichen ! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.