Anzeige
Beauty

Five Shades of Lip Color – die Gokos Spring Edition. 

Es ist Frühling und ich habe mir gedacht, es wird wieder Zeit für mehr Farbe auf den Lippen. Ich habe jahrelang genau das getan:

Kokos deutsche Beauty Kosmetik die Tierversuchsfrei ist

Jeden Tag eine zum Look und zur Stimmung passende Farbe auf meine Lippen aufgetragen. Ein Ritual das ich geliebt habe. Somit zog immer eine neue Farbe bei mir, die ich dann auch gern testete und regelmäßig ausführte. Mit der Zeit wurde dieser morgendliche Brauch immer weniger aktuell und erschien mir irgendwann nicht mehr so wichtig. 

Bis ich letzte Woche wieder das Bedürfnis verspürte, Farbe zu tragen. Frühling made me do it. Vielleicht auch, weil jetzt gerade der richtige Zeitpunkt ist, wieder auf kleine Rituale zurückzugreifen und vielleicht auch, weil ich eine besondere Lieferung von GOKOS erhalten habe, die genau dieses Thema aufgreift. 

Ich hätte ohne das besondere Paket von GOKOS intensiv und sehr lange in meinem Beautyfach suchen müssen, um überhaupt etwas Lippenfarbe zu entdecken, da sich zu diesem Zeitpunkt nur  Lippenpflegestifte oder Nude-Farben in meinem Besitz befanden.

Five Shades of Lip Color – die Gokos Spring Edition. 

GOKOS Beauty made in Germany

GOKOS ist eine neue Kosmetikmarke aus Nürnberg. Made in Germany! Die Make-up-Produkte wurden entwickelt, um mich in sekundenschnelle und ohne großen Aufwand gut aussehen zu lassen. Ihr könnt eure dekorative Kosmetik zur Zeit vom Concealer über den Eyeliner, bis hin zur passenden Lippenfarbe aufstocken. Die GOKOS Produkte sind Beauty-to-Go-Produkte: Das heißt, sie sind Dank des praktischen, verschließbaren Stiftformates jederzeit und überall einsatzbereit und lassen sich easy auftragen. Kein Drehen, kein ewiges Schließen und kaputt Spielen. Keine Suche nach einem extra Spiegel, um die Lippenfarbe nachzuziehen. Es ist so einfach wie es klingt, auftragen und los. 

Nice to know: Die Produkte sind tierversuchs- und parabenfrei. 

Ich habe mich für euch durch ein paar schöne Frühlings-Lippenfarben getestet, weil ich meine alte Routine wieder neu aufleben lassen möchte.

Five Shades of Lip Color – die GOKOS Spring Edition. 

Ihr habt wie ich die Auswahl zwischen den Lip Color, den Lip Creator und Lip Designer-Stiften. Alle drei Produkte sind easy in der Anwendung, lassen sich schnell auftragen und halten den üblichen Kaffeetassen-Test aus.

 Mein Favorit für den Alltag sind die Lip Color Stifte. Sie besitzen eine reichhaltige Textur, die Farbe ist intensiv und dennoch halten sie lange auf meinen Lippen. Der Lip Creator ist ideal für den perfekten „matte Lippenfarbe“ -Auftritt. Zuerst wird die Lippenfarbe aufgetragen und dann mit dem Sponge das Finish gesetzt. Der Lip Designer kombiniert die Lippenfarbe mit dem Lipliner. Hier könnt ihr das Lippenherz und eure Lippen stärker ausfüllen, oder einen Rahmen zeichnen und dann die Lippen mit der Farbe komplett ausfüllen. 

Kokos deutsche Beauty Kosmetik die Tierversuchsfrei ist

Kurzer Fakten Check: 

  • Textur: Absolut deckend in allen Nuancen. 
  • Haltbarkeit: Einmal am Tag nachziehen reicht völlig aus. Kein Verschmieren!
  • Qualität: Die Lippenfarbe bröselt nicht, die Lippen fühlen sich nicht trocken an. 
  • Gesamtfazit: Die Farben sind der Knaller, von Nude bis zum intensiven Rot. 

Wollt ihr noch mehr Farben auf meinen Lippen sehen? Dann schaut gern heute auf Instagram vorbei. Hier zeige ich euch die Farben in Bewegtbild.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.