Anzeige
Beauty

Dessange Perfect Blow Dry: Everyday wave Look

4. Juni 2018 • 4 Kommentare

Ihr habt nach meinen soften Wellen gefragt, ich antworte mit einem Post. Ich trage die Haare die meiste Zeit offen und selten glatt, dafür viel öfter in leichten Wellen, die ziemlich gut bei euch ankommen. Ich finde die soften Wellen, die sehr natürlich aussehen, unheimlich schön, aber auch unheimlich praktisch. Es ist eine simple Art, auch am Morgen nicht mehr als 15 Minuten für Haare und Make-up zu investieren und danach trotzdem einen Look auszuführen. 

Ich bin sehr praktisch veranlagt, aber trotzdem der festen Überzeugung, dass die Haare sitzen müssen. Ich möchte mich wohlfühlen und die Haare sollen gesund aussehen, ich möchte sie aber auch nicht jeden Morgen waschen müssen, um das perfekte Styling zu erhalten. Gerade bei meiner Haarlänge würde das Waschen, Föhnen und Stylen jeden Morgen ewig dauern. Zudem möchte ich sie mehr schonen. Wie ihr unschwer erkennen könnt, ist das helle Blond fast weg. Es musste einer Tönung weichen und nur noch die Spitzen sind ein wenig aufgehellt. Was jetzt noch jeden Morgen hinzukommt: Die richtigen Stylingprodukte, um auch den Everyday Look schonender anzugehen.

Da spielt gerade das Perfect Blow Dry von Dessange Professional Hair Luxury eine entscheidende Rolle.

Einschub im Layout: Facts zum Produkt:

  • Exklusives Friseur-Styling-Produkt, das es im Drogeriegeschäft gibt
  • Sofortige Geschmeidigkeit wie beim Friseur
  • Anti-Haarbruch und Hitzeschutz bis 230 Grad
  • 3 Tage Anti-Fizz Kontrolle auch bei hoher Luftfeuchtigkeit
  • Verlängert den Frisch-Geföhnt Look
  • im trockenen wie auch nassen Haar anwendbar


Wenn das Styling  am zweiten oder dritten Tag noch easy von der Hand gehen und  natürlich gut aussehen soll, habe ich einen kleinen Beautyhack für euch, mit dem ihr ganz easy die Haare stylen könnt, ohne sie jeden Morgen frisch waschen zu müssen. Ihr benötigt dafür nur eine Rundbürste, eine haselnussgroße Portion Dessange Perfect Blow Dry und ein Glätteisen.

Ich gehe das Styling ganz einfach an. Zuerst werden die Haare richtig durchgekämmt. Meine Haare feiern nachts gern Party, daher binde ich sie immer zu einem Zopf. Das hat wiederum zur Folge, dass ich oft an den falschen Stellen kleine Wellen von genau diesem Zopf habe. Dann hilft das Durchkämmen und die Einarbeitung einer kleinen Portion des Perfect Blow Dry Produkts in die Längen und Spitzen. Ich versuche, mir hier ein wenig mehr Zeit zu nehmen, um das Produkt gut in meine Haarlängen einzuarbeiten. Danach schmeiße ich das Glätteisen an und locke damit nur einzelne Partien meiner Haare. Ich stecke nichts ab, ich schaue nur, dass ich die Haarsträhnen mal weiter oben am Ansatz oder mal weiter unten in den Spitzen locke. Das Ergebnis sieht dann immer erst einmal nach den Locken von Mary Poppins aus. Weil ich sie aber aushängen lasse, ist dann Zeit für einen Kaffee. Danach gehe ich mit den Fingern einfach durch die Haare, um die Locken zu etwas zu lockern. Noch einmal durchbürsten und mein Tip am Ende: Ein wenig Perfect Blow Dry in die Spitzen, das macht sie geschmeidig und ich habe den angenehmen Duft des Dessange Produktes noch ein wenig länger in meinem Haar.

Das ist mein morgendlicher Beautyhack für softe Wellen, den ich vor allem im Alltag sehr zu schätzen weiß.

In freundlicher Kooperation mit Dessange Professional Hair Luxury

Kommentare

4 Kommentare zu “Dessange Perfect Blow Dry: Everyday wave Look”
  1. Dany sagt:

    Das ist mal ein toller Tipp. Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer Pflege die meinen Haaren Feuchtigkeit gibt und pflegt. Sind mal wieder mega trocken. Das mit dem Styling zu verbinden werde ich auch mal ausprobieren. Bin sehr gespannt.

    LG Dany von danyalacarte.de

  2. Kathi sagt:

    Das ist ja mal ein langersehnter Tipp!
    Ich suche schon lange nach einem Produkt, dass den Spitzen Feuchtigkeit gibt, aber nicht so sehr beschwert. Wenn man den Haaren etwas Pause gönnen will, läuft das bei mir meist darauf hinaus, dass ich zwei von drei Tagen mit Zopf oder Dutt herumlaufen muss. Ich bin also sehr gespannt, es mal auszuprobieren.

    Liebe Grüße
    Kathi

  3. Katharina sagt:

    Toller Artikel. Ich war gerade letztens beim Friseur und die Frisur jetzt eignet sich perfekt für Wellen. Zum Glück muss ich die Woche auch nochmal in die Drogerie, da schau ich gleich mal nach dem Produkt. Das klingt super.

  4. Maria sagt:

    Das ist ein sehr schöner Tipp. Ich habe allerdings im Moment sehr mit einem fettigen Ansatz zu kämpfen, daher muss ich ständig meine Haare waschen. Meine Spitzen sind immer so kraus, vielleicht teste ich einmal deine Methode. Deine Haare sehen immer so perfekt gestylt aus, hätte nicht gedacht, dass du ein praktischer Mensch bist. Ich ging davon aus, dass du morgens locker einige Stunden in Anspruch nimmst.

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar