Fashion

Comme De Garcons Play & the Boring girl

21. November 2016 von

8 Kommentare · Kommentar schreiben

„Dein Stil ist so unglaublich alltagstauglich! Ich mag das. Bodenständig fällt mir ein, aber doch elegant. Du betitelst es ja gern als langweilig, aber dann bin ich es gern mit dir zusammen.“

comme_de_carcon_play_valentino_herbst_winter_mantel_celine_brille

Comme De Garcons Play & the Boring girl

Wenn mich Mails mit Meinungen von euch erreichen, freue ich mich immer. Auch wenn das manchmal heißt, dass mich jemand völlig anders sieht. Doch oft trefft ihr genau meinen Geschmack. So flatterte am Freitagabend zwischen all den Onlineshop Rabattcodes doch auch noch eine Lesermail zum Thema Outfitinspirationen in mein Postfach. Zwei Sätze aus der Mail möchteich mit euch teilen. Ich glaube, dass wir (und jetzt spreche ich eigentlich von mir) uns gern mal kleiner machen als wir sind. Wir haben das Talent uns untalentiert und unspektakulär darzustellen, dabei ist dem jedoch selten so. Wie oft ich schon gehört habe, wie toll mein Stil und Modegeschmack wäre? Oft genug.

comme_de_carcon_play_valentino_herbst_winter_mantel_celine_brille_1

comme_de_garcons_play_camelactive_valentino_zara_2

Wie oft ich es wikrlich glauben wollte?

Nicht einmal. Mode hat für mich eine kleidsame Bedeutung.

Kurzer Exkurs in meine eigene Kleiderschrankdefiniton: Ich kann viel damit ausdrücken, muss mich aber vor allem wohlfühlen. Diese Erkenntnis hat Lichtjahre gebraucht, die Gewissheit, dass ich manche Dinge nie tragen werde, auch. Ganz klar, es sollte uns egal sein ob ein Stück Stoff uns dick, dünn, groß oder klein aussehen lässt. Aber trotzdem muss ich mich wohlfühlen und ich weiß mittlerweile, nicht jeder Trend ist für mich gemacht, nicht alles muss ich tragen. Ich darf auch nein sagen, es kurz überziehen und wieder zurücklegen.

Ich bin und war schon immer eher klassisch unterwegs. Mal habe ich dagegen angekämpft, mal habe ich mich verkleidet, um am Ende doch wieder bei den Sachen zu landen, die mir wirklich gefallen. Das ist es.

comme_de_garcons_play_camelactive_valentino_zara_3

Für manche ist es zu normal, zu klassisch, aber für mich genau richtig und so sehr ich mich immer noch dagegen sträube- dort draußen gibt es wohl noch mehrere Damen, die diesen Stil mit mir teilen. Das freut mich.

Liebe Annika: Wir sind absolut nicht langweilig, wir sind klassisch elegant gekleidet, meine Liebe!- Geht doch.

Liebe Grüße

Und weil es zu Beginn jeder Woche so wichtig ist: Happy Monday!

Jacke camelactive* / similar
Sweater Comme De Garcons Play/ similar
Bluse Zara / similar
Jeans Mango / similar
Pumps Zara / similar
Tasche Valentino

*prsample

Kommentare

Bisher 8 Kommentare zu “Comme De Garcons Play & the Boring girl”

  1. Iris sagt:

    Ich empfinde deinen Style auch keinesfalls als „langweilig“. Er ist tatsächlich alltagstauglich und, im Gegensatz zu den wilden Kreationen anderer Blogger, nachstylebar. Das gefällt mir an deinen Outfits immer besonders gut.

    • Franzi sagt:

      Liebe Iris! Ich auch nicht. Jetzt nicht mehr, nur früher wollte ich auch immer unbedingt ein wenig mehr auffallen. Es liegt vielleicht auch am Alter. Oder an meiner Unvernunft 😉

      Liebe Grüße

  2. Vanessa sagt:

    Die Leute die Tag ein Tag aus Schwarz tragen, die Leute die auf der Arbeit nur Hemden tragen, die Leute die jeden Tag mit der selben Tasche das Haus verlassen… sind diese Leute langweilig? Keineswegs! Es wird schon Gründe haben, weshalb die Menschen so sehr an ihre Klamotten und Accessoires hängen. Und diese Gründe muss jeder selbst definieren. Weshalb es in der Modebranche kein „langweilig“ gibt .. Fühlt euch wohl! 🙂

    LG Vanny <3

  3. Brini sagt:

    Ich finde deinen Stil auch überhaupt nicht langweilig. Ich liebe es, dass du mir tragbaren Teilen immer super interessante Kombinationen zauberst! Wirklich toll 🙂
    LG
    Brini
    http://www.brinisfashionbook.com

  4. Vie sagt:

    Einfach nur schön! Ich finde deinen Stil einfach klasse! 🙂 Aber ich mags halt auch gerne classy chic

    xx Vie
    von http://www.viejola.de

  5. Nora sagt:

    Liebe Franzi,

    eigentlich kommentiere ich nie, aber gerade habe ich deinen Beitrag zu „Warum kommentieren die Leser so wenig?“, deshalb versuche ich es mal: Mode soll doch vor allem Spass machen. Wie schade ist es da, dass oft so eine Art „Uniformierung“ stattfindet. Menschen und deren Stil als langweilig zu bezeichnen, finde ich wirklich seltsam. Wenn wir uns auf einmal alle total originell oder extravagant, dann wäre die Originalität und Extravaganz ja bald keine mehr, da wir uns an diesen Anblick „gewöhnen“ würden. Wenn aber jeder seine eigene Note einbringt und jeder sich so anzieht, dass er sich wohl- und schön fühlt, wer kann das dann als langweilig bezeichnen? Möglicherweise eine recht gelangweilte Person…
    Ich finde deinen Stil wirklich ganz toll und sehr abwechslungsreich. Ich lese hier immer gerne mit, kommentiere eigentlich nicht, obwohl ich oft nicke, während ich lese 🙂 Mach weiter so! Ich freue mich immer über die Artikel und die schönen Outfits und finde sie sehr motivierend und inspirierend. Ein bisschen träumen in der tristen Welt von heute 🙂

    Liebe Grüsse
    Nora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.