Fashion

Casual Stripes Days

18. Februar 2016 von

12 Kommentare · Kommentar schreiben

Wieder da zu sein, ist eigentlich ganz wunderbar. Ich weiß was mich erwartet, ich weiß was zu tun ist. Aber viel lieber würde ich jetzt gerade immer noch in New York aufwachen und all die großen und kleinen verträumten Möglichkeiten wahrnehmen. Eine Fremde sein, in einer fremden Stadt. Neue Menschen treffen, ihre Geschichten zu meinen werden lassen und leben. Weit ab von dem was ich bis jetzt erlebt und mitnehmen durfte.

Casual Stripes Days

Das klingt ganz arg nach Jetlag Blues. Genau der hat mich erwischt. Ich sitze zu Hause und weiß nicht so recht was ich mit mir anzufangen soll. Stromere von links nach rechts, von oben nach unten und hoffe, dass das Gefühl für das hier und jetzt wieder einsetzt. Reisen ist etwas Wunderbares, aber es kann dich auch packen, schütteln und dann einfach wieder so an den Ort an dem du voller Vorfreude und Ungewissheit gestartet bist, zurückversetzen. Reset. Nur der Kopf und das Herz haben sich verändert. Jetzt habe ich eben viel mehr Input, mit viel größeren Vorstellungen in mir und das alte Leben fühlt sich nicht mehr so an wie vorher. Grau ist die Farbe, die ich gern für das Umschreiben meiner Gefühle verwenden möchte. Kurz werde ich aus meiner Tagträumerei gerissen. Es klingelt laut. Der Postbote, ein altbekanntes Gesicht. Wir grüßen uns, er überreicht mir ein kleines Paket und zwinkert mir zu. Jetlag Blues hin oder her, manchmal sind es die kleinen Dinge, die mich wieder daran erinnern, was mir Freude macht. Dieses Mal ist es der Inhalt eines Paketes, das mich wieder an das hier und jetzt erinnert. Eine Tasche, mit meinen Initialen ZM. Zukkermädchen. Stimmt, meine Seite, meine Leser mein Leben als Bloggerin. Nicht alles hier war blasser, kleiner oder passte nicht mehr ganz so richtig. Nicht alles kann ich mit Grau beschreiben. Daher gibt es heute mein erstes Outfit nach New York. Casual natürlich.

Casual Stripes Days

Casual Stripes Days

Casual Stripes Days

Casual Stripes Days

Mantel Vila // Pullover J.Crew similar // Bluse Edited // Hose Scotch&Soda similar // Schuhe Aeyde

Die Tasche habe ich von Fossil bekommen. Nachdem ich euch schon hier erzählt habe, wie schön ich personalisierte Dinge finde, hat mir Fossil eine kleine Freude bereitet. Falls ihr das auch noch machen möchtet, könnt ihr für einen kleinen Aufpreis in den Fossilläden euren Einkauf personalisieren lassen. Vielleicht als Geschenkidee zum Verschenken oder  zum selbst Beschenken.

ZM/ Zukkermädchen. Deshalb konnte ich überhaupt nach New York, deshalb wollte ich auch wieder zurück! Danke Fossil für den kleinen Anstupser, wieder hier anzukommen und danke an euch, dass ihr hier immer so fleißig vorbeischaut.

Liebe Grüße

Kommentare

Bisher 12 Kommentare zu “Casual Stripes Days”

  1. Jana sagt:

    Sehr schöner Look, den würde ich so auch tragen 🙂
    Und das 1. Bild ist unglaublich toll!

    Liebe Grüße 🙂

  2. Luise sagt:

    Ich mag die Bilder aus diesem Beitrag irgendwie besonders gerne <3 Ein toller Frühlingslook.

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  3. Dilara sagt:

    Die Bilder sind ja unglaublich schön geworden Franzi 🙂
    Das ist ein ganz tolles Outfit, genau meins!

    Liebste Grüße Dilara
    von http://www.missdilara.de

  4. Sarah Cosmos sagt:

    Superschöne Kombination, vor allem die Tasche gefällt mir sehr gut. Passt perfekt zu dir!

    Liebe Grüße, Sarah von
    http://sarahcosmos.blogspot.de

  5. S. sagt:

    Die Tasche ist wirklich total schön! Die Farbe ist klasse und die Idee mit den Zukkermädchen-Initialen ist wirklich niedlich.
    Liebe Grüße
    S.
    http://cappuccinocouture.blogspot.de/

  6. Holy sagt:

    Zuckersüßes Outfit! Die Idee mit den Initialen finde ich so gut! Behalte ich im Hinterkopf. Ich hoffe du konntest die Zeit in NY genießen. Das Leben ist zu kurz, um es nicht zu genießen.

    Alles Liebe,
    Holy
    ___________________________________-
    http://fashiontendril.blogspot.de/

  7. Lisa sagt:

    Ein richtig toller Look!

  8. Bella sagt:

    Der Look ist sehr hübsch. Das erinnert mich daran, dass ich auch nach grauen Stiefeletten Ausschau halten wollte. 🙂
    Ich freue mich schon auf meine Zeit in NYC, Mitte April.

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

  9. Franzi sagt:

    Vielen Dank für diesen Post, du sprichst mir mit diesen Worten aus der Seele! Genauso geht es mir auch, wenn ich nach einer Reise wieder im Alltag ankomme und vor allem jetzt, wo sich meine Zeit in den USA dem Ende zuneigt, habe ich davor etwas Angst. Aber es ist eben auch so viel Schönes im Vertrauten!

    Liebe Grüße,
    Franzi
    https://franziefliegt.wordpress.com/

  10. lady pa sagt:

    ein modernenr unkomplizierter look, gefällt mir sehr!

    Lady-Pa

  11. Ein wunderschöner, sehr stimmiger Look. Vor allem der Mantel und die Tasche haben es mir ganz arg angetan… große Liebe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.