Food

Delicious Muffin Boss

21. Januar 2016 • 13 Kommentare

Backen? Das kann ich in letzter Zeit wirklich gut! Ich gestehe, ich benötige immer noch ein wenig Unterstützung von ihm dem Misterzukker und diversen Back-Tv-Shows, aber so langsam entwickle ich mich zu einer kleinen Back-Koryphäe. Das ich das wirklich einmal über mich selbst schreiben würde, hätte ich im Leben nicht von mir gedacht.

Delicious Muffins Boss

Ich habe mit dem Ort Küche eigentlich nie  viel am Hut gehabt. Ich gehe natürlich sehr gern Essen, liebe leckere Desserts und freue mich auf den Duft frisch zubereiteter Dinge. Aber das selbst kreieren und backen wäre mir bis vor kurzem nie in den Sinn gekommen. Ich war ein wenig faul in Sachen selber machen. Doch dank diverser Zeitschriften und neuer TV Sendungen in Sachen backen mit ihren wunderbaren Kreationen, die einfach zu lecker aussahen, habe ich einfach einmal das faul sein gelassen und mich in die Küche begeben. Jetzt wo ich einmal angefangen habe, kann ich nicht mehr aufhören. Erst waren es die Rosa Donuts (das Rezept folgt auf jeden Fall noch) und heute ist es das erste Muffin Rezept, was ich mit euch teilen möchte. Simple, lecker und das Beste, ihr könnt es mit zwei drei weiteren Zutaten schnell abwandeln! Auf geht es!

Die Zutaten:

370 Gramm Mehl

1 Tütchen Backpulver

1 Prise Salz

150 ml neutrales Öl

370 ml Buttermilch

3 Eier

180 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

Muffin-Papierförmchen oder Fett für die Muffinform

Kakao+ Schokoladestückchen

Delicious Muffins Boss

Die Zubereitung: Das Grundrezept lautet wie folgt: Ihr verquirlt als erstes Eier, Zucker, Vanillezucker, das Öl und die Buttermilch miteinander. Dann hebt ihr ihr das  Backpulver und das Mehl unter und verrührt es zu einem schönen glatten Teig. Zusätzlich gebe ich in den Teig noch 2 Teelöffel Kakao und Schokostücken! Ja leckere Schokomuffins!* Den fertigen Teig in die vorbereiteten Förmchen löffelweise einfüllen und bei 175 °C etwa 25 – 30 min backen.

(Zum Muffins-Grundrezept gebt ihr für die Schoko-Muffins zwei Esslöffel hochwertigen Kakao und eine Tafel geriebene Schokolade. Bitter oder Vollmilchschokolade? Das sollte ganz nach eurem Geschmack entschieden werden.)

Delicious Muffins Boss

 Delicious Muffins Boss

Et Volia! Schoko Muffins in nur 30 Minuten!

Dass ich euch mein Rezept nicht ganz ohne einen Hintergedanken verraten möchte, sagt euch vielleicht schon der Titel. Denn meine persönliche Backleidenschaft ist erst entfacht worden, als ich diverse Backsendungen für mich entdeckte. Daher freue ich mich auch ein wenig, das geht mit diesem Post auch die Amerikanische Backserie Cake Boss – Buddys Tortenwelt endlich auch bei uns in Deutsch mit neuen Folgen auf dem Free TV Sender TLC an den Start geht. Der Mann weiß wie man richtig tolle Rezepte umsetzt und zeigt das in seiner eigenen Serie jedes Mal auf ein neues! Nach den Muffins müssen wohl jetzt die ersten Torten kommen.

P.S. Die erste neue Folge startet am 20.01.. Alle Folgen werden immer mittwochs 20:15 Uhr auf TLC ausgestrahlt und ein Muffin Rezept findet ihr auch in den kommenden Folgen!

Delicious Muffin Boss

Liebe Grüße

von eurer Muffin Chefin 😉

Kommentare

13 Kommentare zu “Delicious Muffin Boss”
  1. Es freut mich, dass du das Backen für dich entdeckt hast. Ist es doch eine sooo schöne Tätigkeit und meistens kommt noch was ganz leckeres dabei raus!!!
    Ich backe auch unheimlich gerne und freue mich immer über neue Inspirationen.

    Greetings & Love
    Ines

  2. Katja sagt:

    Also ich bin ja nicht so die Bäckerin, aber die Serie schaue ich tatsächlich öfter an. *hihi*
    Habe zwar gehört, dass die Kuchen von ihm einfach nur süß sind und nicht besonders schmecken, aber zum angucken sind doch immer der Wahnsinn.

  3. Martina sagt:

    Liebe Franzi,
    ich finde deine Bluse super schön!
    Viel Spaß beim weiterbacken! Ich liebe das auch 🙂

    LG
    Martina

  4. Isabelle sagt:

    Toller Beitrag und super schönes Bluse 😉

    Bella <3
    http://www.pretticoat.com

  5. Katarina sagt:

    Hallo Franzi,

    die Muffins schauen super aus! Nur schreibst du in der Zubereitung von Butter und Öl, in den Zutaten finde ich allerdings nur das Öl?

    Liebe Grüße

    Katarina

  6. Wie schön, dass du jetzt das Backen für dich entdeckt hast – und ich freue mich auf viele tolle Rezepte! ?
    Ich backe auch leidenschaftlich gern – es fehlt mir nur meistens die Zeit…

    Ganz liebe Grüße,
    die Ruhrpottperle

  7. Bella sagt:

    Ich backe selbst noch nicht so lang und werde immer besser und vorallem die Ergebnisse werden immer besser. Mittlerweile macht es sogar Spass und ist nicht nur eine Last. 🙂

    Liebe Grüsse, Bella
    http://www.kessebolleblog.blogspot.de/

  8. S. sagt:

    Ich liebe es auch zu backen! Nicht ganz so häufig, aber dafür dann sehr hingebungsvoll. 😀
    Liebe Grüße
    S.
    http://www.cappuccinocouture.blogspot.de/

  9. Lea sagt:

    Mhh… die sehen super lecker aus. Die werde ich wohl bald mal probieren.

    Liebe Grüße Lea

    http://www.estilo-bylea.com

  10. Teresa sagt:

    Sehen sehr lecker aus, deine Muffins. Und sind zum Back-Start ideal 😉 Viel Spaß wieterhin!!

  11. Die sehen super lecker aus! 🙂
    Und die Fotos sind auch mehr als ZUCKERsüß! 🙂 ♥♥♥

    XX,
    Photography & Fashion Blog

    CHRISTINA KEY
    http://www.CHRISTINAKEY.com

Schreibe einen Kommentar