Fashion

Wedding Outfit

10. August 2015 von

14 Kommentare · Kommentar schreiben

Manchmal kann ein Wochenende dir den Kopf völlig verdrehen. Wo die Liebe hinfällt- wenn sie auf zwei wunderbare Menschen trifft und sie an einem Tag noch viel glücklicher und verliebter wirken- muss das alles schon seinen Sinn ergeben.

Wedding Outfit

Mit dem „Wie in guten so in schlechten Zeiten wird das bei meinen Freunden klappen. Mit der Ehe und all den schönen und vielleicht manchmal unschöneren Dingen auch. Die Liebe, Hochzeit, das Versprechen. Seit den letzten drei Tagen kann ich diese Sache ein wenig mehr nachvollziehen, kann ich es ein wenig mehr fühlen. Vielleicht ist das „Ja“ das Sahnehäubchen für zwei Menschen. Vielleicht ist das für immer und ewige Versprechen bei genau diesen Paaren die pure Wahrheit. Was alle schon immer wussten, musste einfach noch einmal ausgesprochen und abgesegnet werden. Zumindest glaube ich das bei diesem Paar von ganzem Herzen. Ein toller Tag für sie und für uns, die Gäste, die an dieser Feier teilnehmen durften. Wenn die Liebe uns immer solch schöne Gesichter, Geschichten und Gefühle bescheren würde ;) Modisch gesehen war ich mir aber vollkommen sicher: Ein Zweiteiler in Babyblau kann keine falsche Wahl für eine Hochzeit im Sommer sein. Ich lag richtig.

Wedding Outfit

Wedding Outfit

Wedding Outfit

Wedding Outfit

// Blazer & Hose Asos similar in Mint Blazer & Hose //

// Shirt Zara // Clutch Benedetta Bruzziches  similar here // Pumps Tamaris //

Liebe Grüße

English Folks: Honestly I’m not that much into weeding and all these special rituals. But when you are a wedding guest at the most perfect wedding with the most perfect couple you have to fall in love with all this stuff. So it’s offical, I’m a wedding fan. Of couse as a guest 😉  Today I have to present my wedding outfit.

Kommentare

Bisher 14 Kommentare zu “Wedding Outfit”

  1. One Moment sagt:

    Ein hübscher Hochzeitsgast-Look!

  2. Kali P. sagt:

    Da ich zu selten zu Hochzeiten gehe, würde ich wohl etwas tragen, was nicht zu festlich ist. Dein Zweiteiler wäre so etwas. Ich hoffe, du hast dein Täschchen nicht auf dem Gabentisch liegen lassen *lach*.

    Liebste Grüße
    Kali von Miss Bellis Perennis

  3. Madlèn sagt:

    Toller Look, passt total. War aber sicher etwas warm oder?
    Und eine tolle Location!

    Liebst,

    http://www.madlenboheme.com

  4. Celina sagt:

    Du siehst fantastisch aus !
    Der Look war eine gute Wahl und deine Haare passen sogar farblich zur Location 😀 !

    Ich hoffe ihr habt schön gefeiert!

    xoxo,
    Celina
    https://puderzuckermaedchen.wordpress.com/

  5. Indie sagt:

    Ich kommentiere selten Outfitposts, aber liebe Franzi: ich finde das Outfit sowas von toll und eine geniale Alternative zum Kleid! Danke für die Inspiration!

  6. Bella sagt:

    Die Kombination aus Hose und Blazer ist eine wunderbare Alternative zum Kleid und steht dir unglaublich gut. Das merke ich mir auf jeden für die nächste Hochzeit!

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

  7. Lynda sagt:

    Toller Look! Das blau steht Dir!
    xoxo Lynda
    http://fashion-petite.blogspot.com/

  8. Jules sagt:

    Sieht ganz toll aus!!

  9. Sabrina sagt:

    Du siehst toll aus.

  10. Sissi sagt:

    ein toller Look und er passt total zu dir!
    Danke, das du nicht (wie wahrscheinlich viele) das langweilige klassische Cocktailkleid ohne viel drumherum gewählt hast 🙂

    Liebe Grüße
    Sissi
    http://sissi-chic.blogspot.de

  11. Lilli`s Lookbook sagt:

    Sehr schöner Look und eine tolle alternative zum Cocktailkleid.
    Liebe Grüße,
    Lilli
    http://www.lillislookbook.blogspot.de/

  12. lady pa sagt:

    mir perösnlich sagt das outfit für eine hochzeit nicht so zu. es ist sehr verschlossen und schaut auch nicht nach feier aus. die farbe ist mir so komplett als jacke und hose etwas zu altbacken

    Lady-Pa

  13. Anonymous sagt:

    Der Hosenanzug ist echt schön, aber ich glaub ich wäre als Braut von nicht so begeistert gewesen von Bluse und Schuhe, weil normalerweise ist Weiß die Farbe der Braut und als weiblicher Gast trägt man also nichts weißes. Aber kommt bestimmt auch auf die Braut an 🙂
    Liebe Grüße

    • Franzi sagt:

      Hey, Ich glaube da hast du etwas falsch verstanden. Sonst dürfen die Männer ja auch kein weißes Hemd tragen. Du darfst der Braut nicht die Show stehlen- aber ein Hosenanzug in blau. Mit weißen Pumps macht das ja nicht. Es geht direkt um die Optik nicht um Details an einem Outfit, was ja nicht im geringsten der Braut entspricht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.