Fashion

returning to university

4. Februar 2015 von

17 Kommentare · Kommentar schreiben

Ab zur Uni? Für mich heißt es das schon lange nicht mehr. Aber ich kann mich noch gut an meine Studienzeit erinnern. Denn die war, ich gestehe: Ziemlich gut. Vor allem die wunderbaren Bekanntschaften, die Gespräche …

returning to university

… die bis in die Morgenstunden hinein gingen, die wichtigen Meetings zwischen Kaffee, Bibliothek und Mensa, den unzähligen Hausarbeiten, dem Prinz Charming an der Uni, der sich schnell als Frosch entpuppte und nächtelangen Lern-Sessions. Es war alles dabei, daher schaue ich gern auf meine Unizeit zurück. Ich war gern Studentin, ich war gern in großer Runde in gute Gespräche verwickelt und habe gern in der letzten Reihe getuschelt. Trotzdem habe ich nach meinem Bachelor nicht weiter studieren wollen und habe bis heute auch noch nicht das Bedürfnis noch etwas anzuschließen, aber ganz abwegig ist eine zweite Runde Uni nicht! Daher habe ich auch für den ersten Look, den ich für euch in Szene setzen wollte, mit alten/neuen Teilen, liebend gern zum Uni-Thema gegriffen. Ich gestehe, es geht bequemer, aber Ladies wir sitzen die meiste Zeit. Der längste Weg an meinen Unitagen, war der zum Kaffeeautomaten in der Mensa. Ein Vorteil kleiner Unis würde ich behaupten. Daher gibt es heute natürlich ein Outfit mit wirklich universitätskompatiblen Midipumps.

returning to university

returning to university

returning to university

returning to university

returning to university

// Jacke Machima similar here // Sweatshirt C&A similar here//

//Schal Vila similar here // Jeans zara similar here //

// Pumps Tamaris // Tasche MCM //

Na, würdet ihr euch mit mir sehen lassen, oder lieber Abstand halten?  😉

Liebe Grüße

English Folks: Do you remember your university time with all these new experiences, long nights, bad coffees and very intensive discussions? Going to university is a important part of growing up and it was the best time. So I was really happy that one of my readers wanted to see a going to university outfit.

Kommentare

Bisher 17 Kommentare zu “returning to university”

  1. Farina sagt:

    Die Lederjacke ist ja ein wahrer Traum. Ich freu mich jetzt schon auf meine Unizeit 🙂
    Liebst,
    Farina

  2. Luise sagt:

    Dein Outfit sieht wirklich nach einem perfekten Uni-Look aus – gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Luise von http://www.just-myself.com

  3. Kati sagt:

    Ein super chilliges Outfit, aber trotzdem stylisch. Würde ich jetzt sofort genau so anziehen, aber es ist ja leider etwas zu kalt.

    • Franzi sagt:

      Hey, ja das kann ich verstehen- aber wenn du auch nur von einem Raum zum anderen musst- müsste es gehen;) Einen Trend gibt es da noch: Socken im Schuh! Aber das muss man mögen.

      Liebe Grüße

  4. Jenny sagt:

    Tolles Outfit und die Höhe der Schuhe ist doch wirklich sehr überschaubar 🙂
    Lg Jenny

  5. Tolles Outfit! Ich will nach meinem Abi auch unbedingt studieren, warscheinlich Germanistik:)

  6. Svetje sagt:

    Hallo Franzi, das Outfit ist super. Die Lederjacke muss ich auch unbedingt haben. Kannst Du mir verraten wie sie größentechnisch ausfällt? Ist das ein Label wo S eher Mini ausfällt oder normal? Danke…

  7. Dilara sagt:

    Mal wieder ein ganz wunderbares Outfit 🙂 Gefällt mir super, vorallem die Tasche und der Schal!

    Liebste Grüße Dilara

    http://www.dilarafeenstaub.wordpress.com

  8. Larissa sagt:

    ein richtig tolles Outfit! 🙂

  9. Chely sagt:

    Die Lederjacke, der Schal , dein Lächeln.
    Einfach eine perfekte Kombi!
    LG

  10. Leni sagt:

    In der Uni sitzt man ja eh die ganze Zeit, da kann man auch ruhig einen kleinen Absatz mit sich rumtragen finde ich 😀
    Ich bin froh noch mitten im Studium zu sein, zumindest wenn die Klausurenphase für mich nächste Woche endlich vorbei ist, die könnte man ruhig abschaffen 😀
    Liebe Grüße Leni 🙂

  11. Anni sagt:

    Definitiv ein gutes Uni-Outfit 🙂
    Ich habe auch in Erfurt studiert, jedenfalls 3 Semester lang, und du bist mir auf dem Campus immer mit deinen tollen Outfits aufgefallen. Ein bisschen vermisst habe ich es nach dem Uniwechsel ja schön, dass nicht mehr alles auf einem Campus war. Aber in Köln, wo ich nun fast mit dem Master fertig bin, wohne ich so dicht an der Uni, dass ich auch manchmal Outfits trage, die nicht allzu warm halten, weil ich weiß, dass ich spätestens in 5 min im warmen Seminarraum sitze 😀

    • Anni sagt:

      Ich würde mich übrigens riesig freuen, wenn du noch ein Berwerbungsoutfit zeigen könntest! 🙂
      Ich finde es so schwer, etwas Schickes, aber nicht Spießiges zu finden, in dem man irgendwie zeigen kann, dass man Spaß an Mode hat. Also nicht so büromäßig weiße Bluse und Hosenanzug.

  12. Susanne sagt:

    Das Outfit finde ich sehr schön, die Schuhe allerdings ganz schrecklich. Für mich rufen die ganz laut „Oma“, aber wahrscheinlich ist nur der Trend an mir vorübergegangen… 😉

  13. Caroline sagt:

    Das Outfit ist wunderschön und vor allem die Lederjacke ist echt cool!!!!!

    Liebe Grüße Caro
    Von http://www.beautybabyfashion.blogspot.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.