Fashion

spotted Der Rollkragen Pullover

24. September 2014 von

6 Kommentare · Kommentar schreiben

„Es kratzt“. Viel zu eng“. Genau das sind die letzten Erinnerungen an meinen ersten und vermutlich auch letzten Rollkragen Pullover. Nie wieder schwor ich mir, nie wieder werde ich so ein einengendes Ding tragen.

 

Aus den Kinderschuhen raus bis zum Studium und nun bis zum heimischen Schreibtisch hätte ich bis zum Beginn des Jahres 2014 genau das auch so unterschrieben. Diese seltsamen Halswürste, diese viel zu engen Dinger, die bei jedem Kleidungsversuch auch noch die Frisur ruinieren. Aber jeder noch so aus der Jugend heraus verweigerte Trend bekommt in regelmäßigen Abständen einen neuen Anstrich und nach gefühlten 10 dieser Veränderungen bin ich diesen Herbst nun auch wieder bereit für Pullover mit einer halswärmenden Verlängerung. Dem Rollkragen.  Doch nur unter drei Bedingungen: Der Kratztest muss unbedingt mit einem Kuschelgefühl bestanden werden, die Frisur muss nach der Anprobe noch sitzen und das Gefühl der Enge darf nicht aufkommen. Schaffen das die neuen Stücke? Ich bin ab jetzt offiziell auf der Rollkragen Pullover Suche. Daher gibt es heute auch eine kleine Inspiration zu diesem Kleidungsstück und vielleicht finde ich ihn, diesen Rollkragen Pullover, der meinen Vorstellungen entspricht.

 

 

Liebe Grüße

… für mehr Inspirationen gern meinen Pinterest Account durchstöbern.

english floks: Spotted: The turtle neck. I was never a friend of winter// Fashion styles. After a few years i have to say: turtle necks are great style pieces and maybe also comfortable.

Kommentare

Bisher 6 Kommentare zu “spotted Der Rollkragen Pullover”

  1. Na da wünsche ich viel Erfolg bei der Suche nach dem richtigen Rolli! Ich selbst bin ja ein Riesenfan – von dem engen, schwarzen Klassiker bis zum kuscheligen Winterrolli findet sich eine ansehnliche Sammlung in meinem Kleiderschrank. Aber dennoch kann ich diese Kindheitsabneigung gut nachvollziehen: ich hatte ein ähnliches Dilemma jahrelang mit Strumpfhosen. Leggings waren ok, da kam man noch halbwegs mühelos rein, aber Strumpfhosen der absolute Feind.

  2. Lilly sagt:

    Ich mag Rollkragen total gerne! Ich finde es so hübsch, wenn man die Haare nicht ganz rauszieht, sondern stecken lässt, und eine Art Fake Bob hat 😉
    Nur kratzen dürfen sie natürlich nicht! Ich hoffe du findest bald einen, ich hab zwei schöne von Zara und einen von Cubus, alle super weich 🙂
    xo

  3. Nina sagt:

    Ich liebe Rollkragenpullis! Am allerliebsten jetzt im Herbst und am liebsten noch in Kleidform 🙂

  4. Alena sagt:

    Ich habe genau die gleichen schlechten Erinnerungen an den Rolli, aber deine street styles sehen schon unglaublich cool aus! Ob ich mich doch noch damit anfreunden kann? 😉
    Love, Alena | meet me stylish

  5. Lena sagt:

    ich mag das immer nicht, wenn sie direkt auf dem Hals sitzen die Standarts von Bennetonund wenn man pech hat auch noch total kratzt. Aber die den Hals nicht direkt berühren, mag ich ganz gern, Mango hat ja die Jahr einige schöne

  6. Yvonne sagt:

    Uuuui, da bin ich ja mal gespannt. Ich mag die auch nur, wenn sie relativ weit sind, früher konnten sie ja nicht eng genug sein haha.
    Liebe Grüße,
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.