Fashion

Anzeige- Ich packe meinen Sloggi Festival Koffer

„… und nehme natürlich nur stylishe Dinge mit! Ich bin ja immerhin in Berlin. Denn hier sehen alle Menschen einfach wahnsinnig gut gekleidet aus. Hier wissen irgendwie alle, was ihnen steht und wie sie verdammt lässig auf mich wirken können.“

Ich packe meinen Sloggi Festvial Koffer

Das waren meine Gedanken am letzten Wochenende. Ja da saß sie vor ihrem Kleiderschrank und stellte sich die typische Mode/Frauenfrage: Was nehme ich nur mit? Um mir die Antwort zu erleichtern, habe ich mir gedacht, ihr Fashionistas, ihr Festival erprobten Damen könnt mir weiterhelfen. Daher zeige ich euch jetzt 2 Outfits, bei denen ich mich einfach nicht entscheiden konnte. Was soll das Festival sloggi Girl anziehen:

Die Rahmenbedinungen:

Ort: Wannsee
angesagte Temperatur: 24 Grad
heimlicher Fan-Girl-Moment: Rita Ora

Outfit Nummer 1:

Ich packe meinen Sloggi Festvial Koffer

Der Jumpsuit! Ein Kleidungsstück und Frau ist sofort angezogen. Eigentlich eine nette Idee für einen Tag auf einem Festival. Mit Blumenkranz und flachen Tretern würde ich neben Rita Ora doch eine gute Figur machen?

Ich packe meinen Sloggi Festvial Koffer

Armband: H&M
Lippenstift: Tom Ford
Jumsuit: Asos
Blumenkranz: Asos
Schuhe: Zara
Tasche: Anabell Ingall
Darunter: T-Shirt BH

Outfit Nummer 2:

Ich packe meinen Sloggi Festvial Koffer

Die lässig aufgemiezte Variante. Shorts gehen immer und dazu eine kleine Clutch, bequeme Treter und eine Kette, die etwas aussagen möchte. Schicke Dame trifft auf flache Treter-Liebhaberin. Könnte das gut gehen?

Ich packe meinen Sloggi Festvial Koffer

Top: Vila
Shorts: One
Kette: Mango
Clutch: MCM
Schuhe: H&M
Lippenstift: Topshop
Darunter: sloggi light

Jetzt kommt die Frage aller Fragen: Welches Outfit soll am Samstag zum Berlin Energy in the Park ausgeführt werden? Helft mir gern mit eurem Kommentar! Das Outfit bekommt ihr dann natürlich auch in voller Pracht zusehen!

Liebe Grüße

sloggi_Logo_Festival_H100Pixel

Kommentare

Bisher 21 Kommentare zu “Anzeige- Ich packe meinen Sloggi Festival Koffer”

  1. Memento Mori sagt:

    Schöne Looks hast du dir zusammengestellt. (:

    Liebe Grüße
    Jülide
    http://www.juelide.blogspot.com

    • Anonymous sagt:

      unbedingt outfit 2 – sieht mega aus und bei schönem Wetter kannst Du mit den beinen wenigsten mal in den Wannsee zur Abkühlung 😉

  2. Karina sagt:

    Beide toll! <3 Aber ich würde an deiner Stelle sofort in Outfit Nr. 2 schlüpfen!

  3. May Be sagt:

    Ich finde Outfit 2 großartig!

  4. Vicky sagt:

    Auf jeden Fall den jumpsuit 😀

  5. Anonymous sagt:

    beides super, aber mit dem jumpsuit aufs Dixi?

  6. Saskia sagt:

    Ich würde das Outfit nr. 2 wählen, obwohl das erste wunderschön ist.
    ABER wenn Frau für „kleine Mädchen“ auf einem Festival muss, wäre
    ein Jumpsuit denk ich etwas unpraktisch… 😉

  7. Vanny sagt:

    Der zweite mit der tollen MCM Tasche! =)

  8. Nina sagt:

    Auf jeden Fall das 2. Outfit! Sieht viel lässiger und festivaltauglicher aus. Wunderschön ist es natürlich auch noch 🙂

  9. wdywtoday sagt:

    Der Jumpsuit ist wunderschön.
    Aber ich schließe mich den anderen an: Unpraktisch für ein Festival.
    Das Outfit mit den Shorts ist aber auch multo bene!
    🙂

  10. Yvonne sagt:

    Jumpsuit sieht immer fabelhaft aus, ist aber glaube ich manchmal unpraktisch auf einem Festival. Sollte die Sonne scheinen, kriegst du noch einen Sonnenbrand auf den Schultern.
    Von daher: das Outfit mit Shorts und weißem T-Shirt sieht einfach super und federleicht aus, noch dazu kannst du die wichtigsten Essentials in die Shorts-Taschen stecken 🙂
    Viel Spaß!!
    xx

  11. Johanna sagt:

    Ich finde, Outfit Nr. 2 geht immer und passt super zum Festival, nach Berlin und zum Sommer. Viel Spaß beim Ausführen!

  12. Agnes sagt:

    🙂 short-outfit und dazu das blumenhaarband 🙂

  13. Finja sagt:

    Ich finde beide Looks viel zu brav und schüchtern für Berlin und für ein Festival, ehrlich gesagt.

  14. MissK sagt:

    Nummer 2 finde ich am besten 🙂 Ich finde, dass Shorts irgendwie zu Festivals dazu gehören.

  15. Saskia sagt:

    Wannensee in Berlin? Wannsee!
    Und am Wannsee sind beide Treter eher unpraktisch, da viel zu hell. Auch der Jumpsuit ist nicht gerade alltagstauglich, stehst du nicht nur mit nem Drink in der Ecke. Denk an unkompliziert, gemütlich und elegant/schick. Ein guter Lippenstift machts hierzulande eh.
    Viel Spaß!

  16. Steffi sagt:

    Ich würde zu Outfit 2 tendieren, aber dann vielleicht die Kette weglassen. Ich war vorletztes Jahr da und da waren die meisten Leute im Bikini da (30 Grad). Es ist eher eine ich geh-an-den-See-und-nebenbei-läuft-ab-und-zu-Musik-Stimmung. Also deswegen eher praktisch denken. So viele hip gestylte Leute laufen da nicht rum 😉

  17. Lisa Tabea sagt:

    Sehr schöne Outfits hast du dir da zusammengestellt! Aber ich muss sagen, das zweite gefällt mir irgendwie besser! Viel spaß auf dem Festival! 🙂
    http://liisellaa.blogspot.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.