Fashion

Blue jeans

Ton in Ton durch die Stadt. Ich dachte ich komme mit mehr als nur mit einem Gedanken nach Hause. Lege den Schlüssel wie üblich auf dem Esszimmertisch ab und packe sie aus, meine neuen Sachen. Doch dieses mal ist es anders. Dieses Mal vermisse ich nichts.

Blue jeans

Musste nicht anhalten, unbedingt noch einmal hineinschlüpfen und mich dann doch dafür entscheiden. Mit nichts in den Händen verlasse ich jedes einzelne Geschäft. Ich blicke von Schaufenster zu Schaufenster. Schmuggle mich heimlich an der übervollen Stadt vorbei. Versuche niemanden zu berühren und nebenbei die Fußbodenquadratregel einzuhalten. Wie damals. Als wir mit nichts weiter zufrieden waren, als mit der Sonne, der Zeit und dem wir. Ich erkenne mein Spiegelbild, ich erkenne- ich muss schnell nach Hause in meine eigenen vier Wände, mit meinen Liebsten. Mehr braucht es manchmal nicht. Mehr muss ich manchmal nicht wissen, mehr muss ich manchmal nicht besitzen. Weniger ist mehr, sagen wir uns oft, meinen es auch oft so, setzen es nur selten oft um. Ich bin umgeben von mehr und noch mehr. Aber eigentlich benötige ich nur wenig um zu leben und um glücklich zu sein. Das Gefühl nach Hause zu kommen, anzukommen, geliebt zu werden und das Gefühl glücklich zu sein. Ich bin wieder da, von einem kleinen Spaziergang unter Leuten. Habe nichts mitgebracht außer einen Gedanken: Ich bin heute glücklich. Das reicht mir.

Blue jeans

Blue jeans

Blue jeans

Blue jeans

Blue jeans

Kimono Selected Femme similar // Bluse Zara similar // Jeans Vila* similar //Tasche Valentino

 Schuhe* Heelow // Brille MarcJacobs similar

Happy Weekend ihr Kirschen. Was könnte euch heute glücklich machen?

Liebe Grüße

*SponsoredItem

Kommentare

Bisher 6 Kommentare zu “Blue jeans”

  1. Ani sagt:

    Sehr schöne Worte! Leider vergessen wir das all zu oft 🙁
    Dein Outfit sieht super aus!

    xx
    ani von ani hearts

  2. Marion sagt:

    Das geht mir manchmal ganz genauso. Wie oft habe ich mir schon gedacht, all das Konsumdenken ist doch eigentlich nichts gegen ein schönes Zuhause wo an geborgen ist, die liebsten Menschen um sich hat, und sich einfach gut fühlt. Dein Outfit finde ich mal wieder sehr schön 🙂

    Liebe Grüße,
    Marion

  3. Bella sagt:

    Die Schuhe sind ja so süss! Die gefallen mir richtig gut.
    Immer und überall ist dieser Kaufreiz, selbst zu Hause dank tausenden Onlineshops. Mir fällt es unglaublich schwer nichts zu kaufen.

    Liebe Grüsse, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

  4. Susanne sagt:

    Hi Franzi,
    sehr schöner Text! Ich bin heute glücklich wenn nach dem Gewitter wieder
    die Sonne scheint. Und natürlich die Aussicht auf das Wochenende – die macht
    auch glücklich 😉

    Grüße Susanne
    http://www.susannescherhaufer.com

  5. Ella sagt:

    Liebe Franzi,
    ich lese seit einiger Zeit deinen Blog und bin immer wieder begeistert. Besonders gefallen mir die kürzeren Texte in denen du einfach das was im Leben zählt auf den Punkt bringst! Und ich sehe es wie du, das Glück liegt in den kleinen, alltäglichen Dingen!
    Und ich liebe deine Fotos, die sind genau meins! 🙂
    Liebe Grüße
    Ella

  6. Eva sagt:

    Wahre Worte… es ist wichtig zu wissen, welche Dinge im Leben wirklich viel wert haben.

    Ein schönes Outfit übrigens, nur die Schuhe sind für meinen persönlichen Geschmack zu spitz.

    Liebe Grüße
    Eva
    http://www.missrain.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.