Press

Blogger Stuff: Das Surface Type Cover

20. April 2016 • 7 Kommentare

Keine Sorge, ich werde nicht zum Technikblog, wobei ich zugeben muss: Wenn man selbstständig arbeitet, freut man sich immer über jeden Helfer. Vor allem die technischen Unterstützer sind manchmal ein wahrer Segen. Wenn sie dann noch gut aussehen und auf dem Bild eine gute Figur machen, wieso dann nicht testen und euch mehr darüber verraten?

Blogger Stuff: Das Surface Type Cover

Genau das versuche  ich heute mit dem Microsoft Surface 4 und dem passenden Tippaccessoire aus Alcantara* für unterwegs. Was ich als Liebhaber von schönen Dingen sofort erzählen kann: Das kleine nette Ding macht etwas her, passt wunderbar in meine Interieurvorstellungen und ist nebenbei genau so ein digitaler Helfer, den jede Bloggerin mit Kusshand nehmen würde. Wieso? Weil die wichtigen Fakten stimmen. Das Surface 4, das es seit 2015 auf dem Markt gibt, wiegt luftige 766g, kommt mit einem Arbeitsspeicher von 8gb um die Ecke und verspricht mit der Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden viel digitalen und technischen Spaß. Welches Bild ich euch damit malen möchte?

Ganz klar: Wie wir lässig im Lieblingsoutfit im Café arbeiten. Dabei genießen wir einen Kaffee und haben den kleinen Helfer auf dem Tisch vor uns liegen. Klingt das gut? Ja für mich schon! Da ist sie wieder, die Liebhaberin schöner Dinge. Vor allem muss noch zusätzlich das passende Signature Type Cover zum Surface 4 erwähnt werden. Hier könnt ihr ganz office like jeden Ort zu eurem Büro werden lassen und kräftig in die Tasten hauen, was vor allem für mich sehr wichtig ist. Wieso? Weil ich euch gestehen muss, ich bin oldschool. Ich liebe den Klang der Tasten und vor allem auch die Optik und sitze gern ganz dem Blogger Klischee entsprechend, in einem Café und schreibe was das Zeug hält. Schuldig, aber fleißig!

*Insider Besserwisserwissen: Alcantara ist eine Spezialanfertigung die ihr nicht nur in Kombination mit dem Surface ausführen könnt. Ihr findet das Material auch in der Innenausstattung von Autos und in der Mode. Das Material passt sich dem Benutzer an, nimmt an Qualität nicht ab und intensiviert sich in Sachen Farbe Tag für Tag.

Blogger Stuff: Das Surface Type Cover

Blogger Stuff: Das Surface Type Cover

Was jetzt noch zu sagen bleibt? Die Cafés haben sich ganz schön gemacht. Oder hättet ihr bei diesen Bildern erahnen können, dass es sich um einen ganz normalen Bäcker handelt? Ich glaube nicht, aber ich sitze gern hier. Vielleicht treffen wir uns mal. Ich tippe fleißig und ihr genießt das Umfeld.

Liebe Grüße

P.S. Vielleicht mutiere ich ja doch nur zum Lifestyle/ Tech- Blog. Was sollte ich eurer Meinung nach als nächstes testen und vielleicht auch wo?

*In Kooperation mit Microsoft

Kommentare

7 Kommentare zu “Blogger Stuff: Das Surface Type Cover”
  1. Steffi sagt:

    Hey, welcher Bäcker ist das denn? Ich wohne auch in Erfurt und da muss ich unbedingt mal hin.

  2. Sarah sagt:

    Habe das Surface letztens schon auf einem anderen Blog gesehen und es ist echt so so schön! 🙂

    Liebst
    Sarah || http://mondodellamoda.de

  3. Jessi sagt:

    Bei welchem Bäcker ist das? 🙂

  4. Nelli sagt:

    Ich muss sagen, dass es wirklich schick aussieht. Aber seitdem ich einmal mit Apple angefangen hatte, kann ich nicht mehr auf Microsoft zurück. Leider ist mein Macbook kaputt (ist mehrmals runtergefallen) und mein Mann wollte mich schon mit dem Teil locken, das du hier gerade zeigst (weil bloggerin+superstylisches Teil=endlich wieder Microsoft im Haus) 😀 Aber es wurde dann doch wieder das Macbook 🙂 Nur diesmal mit Hülle..
    LG

Schreibe einen Kommentar