Fashion

What I wear to work #2

16. September 2015 von

8 Kommentare · Kommentar schreiben

Auch gerade wieder mitten im Alltag gelandet? Schöne Sache. Dieser Gedanke kommt wirklich von Herzen und ist absolut positiv gemeint. Denn dann kann ich den Abend zuvor meine bequeme Arbeitsuniform herauslegen, den Lippenstift dazu auswählen und beruhigt die letzten Stunden des Tages ausklingen lassen.

What I wear to work #2

Ich weiß, es mag etwas seltsam klingen, aber ich habe den absolut normalen Ablauf eines absolut normalen Tages irgendwie schätzen gelernt. Es fühlt sich gut an, planen zu können und genau zu wissen, was in den nächsten Stunden passieren wird. Was ich erledigen muss und wen ich treffen werde. Routine, Alltag- diese Worte haben wir irgendwie in eine negative Ecke verbannt und wollen sie nur selten mit dem eigenen Leben in Verbindung bringen. Wir wollen alle das Besondere erleben, das Leben inszenieren wie im Film und auch manchmal wie im erträumten Bloggerleben. Diesen Gedanken konnte ich mich selbst lange nicht entziehen. Aber am Ende brauchen wir nicht viel um glücklich zu sein. Für mich ist Glück auch ein Stück weit der Luxus einen Alltag zu haben. Daher geht es auch an solchen ganz relaxten Tagen outfittechnisch lässig zu. Gut ein wenig Absatz darf es dann ruhig ein Mal sein. Aber wirklich nur minimal. What I wear to work Nummer 2.- Outfit Nummer 1 finde ihr hier.

What I wear to work #2

What I wear to work #2

What I wear to work #2

What I wear to work #2

// Weste River Istland* // JeansBluse Topshop // Hose Pepe Jeans* //

// Uhr Skagen similar Esprit //

// Schuhe Peter Kaiser* similar ASOS // Tasche &OtherStories similar Warehouse //

Liebe Grüße von der Alltagsfront!

Es ist wirklich schön, man muss es nur sehen wollen ….

English Folks: A very simple What I wear to work Outfit for  simple days. I do not need high fashion at these office days- of course it must be comfortable and nice. Psst … look at my shoes-best choice

Kommentare

Bisher 8 Kommentare zu “What I wear to work #2”

  1. Bela sagt:

    Tolles Outfit! Die Weste ist ein wunderbarer Hingucker. Die Tasche ist einfach fabelhaft!

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

  2. Nadine sagt:

    Woaw, das ist ein super schönes Outfit! Steht dir wirklich gut 🙂

    Liebe Grüße Nadine
    http://nauhlig.wix.com/fashion-blog

  3. Jessy sagt:

    DIE TASCHE! <3 <3 <3
    Die brauche ich auch.

    Ich finde die Kombi echt gelungen und perfekt für die ersten Herbsttage.
    Hellblau und Weinrot steht dir aber auch gut.

    Liebe Grüße
    Jessy

    http://www.sinnesengel.com

  4. Nesli sagt:

    Ich finde das Outfit steht dir wirklich gut, bin gerade eh auf dem Marsala/Dunkelrot-Trip. Na klar mag man immer gerne besondere Dinge erleben, aber ich mag ganz „normale“ Tage sehr gern, nenn mich spießig oder plan-verrückt, aber ich weiß geregelte Tagesabläufe auch echt zu schätzen und finde dabei nichts negatives. Im Gegenteil, ich kann durch einen geregelten oder normalen Tag die kleinen Dinge des Lebens eher sehen und genießen 🙂

    Liebe Grüße aus Berlin
    Nesli | things-ilove.de

  5. S. sagt:

    Wunderschönes Outfit!
    Die Tasche ist ein Traum.
    Liebe Grüße
    S.
    http://cappuccinocouture.blogspot.de/

  6. Julia sagt:

    Dein Text sagt mir total zu. Im Fernsehen, Internet, Romanen, usw. wird das Routineleben immer negativ dargestellt, doch ich mag es auch viel lieber, wenn ich den Ablauf meines Tages weiß, damit ich mir alles so einteilen kann, dass ich mich wohlfühle 🙂
    Tolles Outfit! Die Weste gefällt mir total gut! 🙂

    Liebe Grüße,
    Julia

    Littlest Fashion Show

  7. Katrin sagt:

    tolles Outfit, ich mag die Farbkombi und vorallem die Tasche! 🙂

    LG Katrin

  8. Fee sagt:

    Tolles Outfit, du hast soo einen schönen Stil 🙂

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.