Kolumne

5 Eigenschaften- die Frau gern haben darf

20. September 2015 von

3 Kommentare · Kommentar schreiben

Es gibt die eine oder andere Eigenart, die bei anderen gern aufstößt. Vielleicht stört sie und kann zu unschönen Tuscheleien führen. Aber wisst ihr was? Manchmal muss man als Frau anecken, auffallen und Hürden nehmen, die wir uns von Frau zu Frau nur all zu gern selbst aufstellen.

5 Eigenschaften- die Frau gern haben darf

Was das für diesen Text bedeutet? Ich möchte eine kleine Lobeshymne auf all die Frauen zwitschern, die das eine oder andere Mal anecken, unangenehme Dinge auf den Tisch bringen, ihren Weg gehen und für sich selbst die richtige Lebensart gefunden haben, egal wie andere das bewerten. Daher gebe ich euch heute einen Einblick in meine fünf Eigenschaften die Frau haben darf, auch wenn es dann vielleicht einmal ungemütlich wird oft für andere Frauen ;)

Die Ehrgeizige

Eine Frau die ihren Weg geht. Vielleicht auch eine, die auf klassische Rollenbilder pfeift, die vorgelebte Wege ignoriert und sich ganz ihrem Projekt, ihrem Lebensplan widmet. Sie eckt an mit ihrem zielstrebigen Handeln und muss manchmal Opfer bringen, zumindest scheint es so für Außenstehende  zu wirken. Vor allem im Beruf findet sie vielleicht ihre Erfüllung.

Vorurteile, die wir gern hinter vorgehaltener Hand über sie zu berichten wissen: Egoistisch, mit ihrem Beruf verheiratet, eingebildet, herzlos, keine Zeit für ein richtiges Leben.

Wieso sollte sich Frau nicht auch andere Ziele im Leben stecken und ihren Beruf/ ihr Hobby als ihre persönliche Erfüllung sehen?

Die Resolute

Sie weiß was sie will und ist entschlossen für ihre Sache zu kämpfen. Sie ist stark, macht sich schlau und setzt sich für ihren Weg ein. Hindernisse? Gegenwind? Meistert sie, denn sie weiß wofür sie kämpft und glaubt daran. Sie beweist sich selbst jeden Tag mit Ausdruck, Lautstärke, manch hart gewähltem Wort und Wissen, dass ihre Überzeugung die richtige für sie ist.

Vorurteile, die wir gern hinter vorgehaltener Hand über sie zu berichten wissen: Stur, beratungsresistent, anstrengend, sie gibt wohl nie auf, sie wird immer weiter machen, sie lässt sich das nicht ausreden, nervig, viel zu einseitig!

Wieso sollte jemand nicht für seine Meinung, für seinen Lebensweg einstehen dürfen und dann auch einmal  fremde Befindlichkeiten ignorieren ?

Die Emotionale

Sie hat ein großes Herz! Sie hat viel Platz für Gefühl und Mitgefühl. Sie kann nachempfinden, sich in andere hineinversetzen. Empathie ist das Stichwort, dass sie ein Leben lang begleitet. Sie fühlt mit dir, mit mir und kann die emotionale Ebene auf der wir uns tagtäglich bewegen zu 100 % einschätzen. Kein trauriger Blick bleibt unbemerkt, kein Kummer verborgen und zur richtigen Zeit, ist sie mit den richtigen Worten zur Stelle.

Vorurteile, die wir gern hinter vorgehaltener Hand über sie zu berichten wissen: Weltverbesserin, Heulsuse, viel zu gefühlsduselig, Gutmensch, soll sie doch die Welt retten und allen helfen.

Empathie ist eine wunderbare Sache, wieso sollte man das verurteilen?

Die Extrovertierte

Die Anderen unterhalten, Stimmung schaffen und tolle Geschichten wiedergeben. Die Extrovertierte unterhält gern alle, redet gern über ihre Erfahrungen und Erlebnisse und liebt das Leben laut und bunt. Es darf immer etwas passieren, es darf immer alles mit anderen geteilt werden. Wir hören sie schon vom Weitem und erkennen sie sofort in einem Raum voller Menschen. Da um sie herum alle an ihren Lippen hängen und sie einfach immer etwas zu erzählen hat. Sie traut sich, nutzt den Moment und weiß sich zu verkaufen.

Vorurteile, die wir gern hinter vorgehaltener Hand über sie zu berichten wissen: Sie will immer im Mittelpunkt stehen, kann das Rampenlicht nicht teilen, viel zu laut, aufdringlich, nervig und absolut applausgeil, einfach eine selbstverliebte Frau“

Wieso nicht zeigen, wer man ist und was man gut kann?

Die Adrette

Zu jedem Anlass das passende Outfit. Immer gut gekleidet, immer vorbereitet für das alltägliche Leben. Die adrette Frau achtet auf sich, ist gepflegt und fühlt sich wohl mit ihrem Äußeren. Daher weiß sie, wie sie sich präsentieren muss und ihr Kleiderschrank passt perfekt zu ihrem Charakter. Wir werden sie nie unpassend gekleidet antreffen. Es ist immer alles stimmig, vom Haar bis zum kleinen Zeh.

Vorurteile, die wir gern hinter vorgehaltener Hand über sie zu berichten wissen: Perfekt gestylt, mehr kann sie wohl nicht. Sie hat ja nur ihr Äußeres im Kopf, da kann nicht mehr dahinter stecken. Overdressed. Wer glaubt sie, wer sie ist?

Wieso ist es verpönt sich selbst schön zu finden und das auch noch mit kleinen Hilfsmitteln zu unterstreichen?

Findet ihr euch in den Eigenschaften wieder? Ich nehme mir gern alle fünf an und freue mich, wenn ich Gleichgesinnte treffe. Man muss ja nicht mit jedem gut Kirschen essen können. Am Ende müssen wir nur mit uns selbst zufrieden sein. Vielleicht ist das die schwierigste Hürde, die wir Frauen uns zu oft selbst aufstellen?

Liebe Grüße

 

Kommentare

Bisher 3 Kommentare zu “5 Eigenschaften- die Frau gern haben darf”

  1. Alena sagt:

    Ein unheimlich guter Post! Und dabei ist mir klar geworden, dass ich gar nicht genau weiß mit wem ich mich indetifizieren würde! Regt zum Nachdenken an!

    xx Alena
    lookslikeperfect.net

  2. Jessy sagt:

    Toller Post! Danke dafür.
    Ich finde es sehr wichtig, dass wir Frauen einfach mehr wir selbst sind.
    Das wir, egal was andere von uns denken, unser Ding machen.
    Und vor allen Dingen, dass Frauen untereinander nicht immer so gemein und missgünstig sind.

    Liebe Grüße
    Jessy

    http://www.sinnesengel.com

  3. Maren sagt:

    Bitte mehr von solchen Posts! 🙂

    Herzliche Grüße,
    Maren

    http://www.marenschreibt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.