Fashion

Anzeige- Outfit Challenge with dress for less

15. Juni 2015 von

7 Kommentare · Kommentar schreiben

Es gibt so einige motivierende Aktionen um wieder mehr mit Mode zu experimentieren. Sei es eine neue Farbe, ein neuer Schnitt, oder ein selbst auferlegtes Shopping-Budget.

Outfit Challenge with dress for less

Vielleicht muss man manchmal seine Komfortzone verlassen und einfach etwas ausprobieren, dass vor Jahren auch eine große Rolle spielte und jetzt mit dem Erwachsen werden und beruflichen Erfolgen in den Hintergrund gerückt ist. So geschehen mit dem festen Shopping Budget. Nicht das ich wahllos und ohne Verstand shoppen gehe. Nein, aber manchmal schlägt man doch über die Stränge und manchmal wäre ein Blick auf das kleine Schild, dessen Zahl wir oft erst später wieder auf dem Konto in dicken roten Buchstaben wiedererkennen, eine sinnvolle Erinnerung. Daher habe ich mir mit dem online dress-for-less Outlet eine kleine Aufgabe auferlegt, die ich heute mit euch teilen möchte. Ich gebe ihr frech die Headline: Shoppe zwei Outfits im Wert von 200 Euro. Ich habe mir für meine Outfitsuche ganze fünf Tage Zeit genommen, um auch mit der Auswahl später zwei unterschiedliche Geschichten zu erzählen. Accessoires wie Schuhe und Tasche habe ich aber aus meinem Kleiderschrank mit kombiniert. Heute bekommt ihr meinen ersten Versuch, das Alltagsoutfit präsentiert.

Outfit Challenge with dress for less

Outfit Challenge with dress for less

Outfit Challenge with dress for less

Outfit Challenge with dress for less

// Pullover Rut Circle // Rock Modström // Schuhe No Name // Tasche Annabel Ingall //

Meine Vorstellung war: Ein bequemes aber doch etwas eleganteres Uni-/Bürooutfit zu finden. Gerade ganz weit oben auf meiner Modeliste: Strukturen und Materialien mixen. Daher habe ich mich für diese Kombination entschieden. Was sagt ihr? Eine gute Wahl? Das nächste Outfit bekommt ihr am Ende der Woche zu sehen … es dreht sich alles um das Thema Dinner;)

Liebe Grüße

*In freundlicher Kooperation mit dress-for-less.

Kommentare

Bisher 7 Kommentare zu “Anzeige- Outfit Challenge with dress for less”

  1. Luise sagt:

    Eine tolle Challenge, die du toll umgesetzt hast. Den Kuschelpullover finde ich besonders hübsch und er passt sehr gut zu dem Rock.

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  2. Bella sagt:

    Das Outfit ist süß. Für den Alltag toll, für’s Büro wäre mir der Rock etwas zu knapp.
    Ich bin gespannt auf das zweite Outfit.

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

  3. Der Pulli ist „zukkersüß“, vor allem die Farbe!! Insgesamt ein sehr schönes und stimmiges Outfit!!

    „Flower Bomb“ OOTD: http://rebellaberlin.blogspot.de/

  4. Nadine sagt:

    Finde das Outfit auch wunderschön, der Mix ist echt spannend! 🙂
    Allerdings muss ich Bella zustimmen, für’s Büro wäre mir der Rock auch zu kurz.

  5. lady pa sagt:

    ich mag den mix aus kuscheligen winterpulli obenrum und luftigem sommerrock untenrum 😉

    Lady-Pa

  6. Anonymous sagt:

    Irgendwie schaut es aus als fühlst du dich nicht wohl. Kann natürlich sein dass es einfach kalt war beim Shooting, aber ich habe nicht den Eindruck dass die Kombi zu dir passt. Siehst du, das ist manchmal wenn man mit Verstand kauft, daher höre ich auch auf mein Bauchgefühl und sehe dann später die roten Zahlen und freue mich darüber dass auch bei der Bank nicht immer alles trist und fablos ist 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.