Fashion

Stripes & Thoughts

16. April 2015 von

8 Kommentare · Kommentar schreiben

Erwachsen werden steht dir nicht“ Vor zwei Jahren hätte ich das sofort unterschrieben. Es mir auf eine Postkarte gedruckt und mit euch geteilt. „Sei wild frech und wunderbar„, würde folgen.

Stripes & Thoughts

Die Ehe wäre neben dem Kind und der Eigentumswohnung wohl auch ein typisches Indiz gewesen. Dass aber erwachsen sein etwas ganz anderes bedeutet, dass es ein langsamer Prozess ist, der sich nahezu unbemerkt einstellt, ist mir erst jetzt wieder bewusst geworden. Es fühlt sich für mich richtig an und „erwachsen“, weil ich Verantwortung übernehme, Dinge die schief gehen wieder geraderücke und dabei nicht die Kontenance verliere (immer öfter). Manche Vorstellungen sind einfach kein Zeichen für ein Leben unter den Erwachsenen. Zumindest für mich nicht. Egal, für welchen Weg ich mich entscheide, erwachsen sein bedeutet mit den Konsequenzen der eigenen Entscheidungen zu leben, mit den schönen und etwas unschöneren Momenten umgehen zu können, aber das Leben und die eigenen Wünsche nicht zu vergessen. Das hätte mir doch jemand mal eher verraten können, so hätte ich nicht immer ein leichtes Herzrasen bekommen, wenn ich mich umzingelt sah von all den typischen Indizien der Anderen. Vielleicht kann ich euch hiermit das Herzrasen und das Gefühl der Ungewissheit ein wenig nehmen.

Stripes & Thoughts

Stripes & Thoughts

Stripes & Thoughts

Stripes & Thoughts

// Sweater &OtherStories similar here // Brosche Chanel // Clutch River Island //

// Hose Zara similar here // Schuhe Ecco similar here //

Liebe Grüße

Kommentare

Bisher 8 Kommentare zu “Stripes & Thoughts”

  1. Nadja sagt:

    Wunderschöner Text den du geschrieben hast. Ich finde man sollte gar nicht so viel Angst vor dem „Erwachsen“ werden haben, denn damit geht ja auch einher, dass man viele schöne Dinge erleben darf die in jüngeren Jahren unpassend oder unerlaubt waren. Und jede noch so unschöne Konsequenz für die man Verantwortung tragen muss ist immer auch eine Erfahrung mit der man wächst.
    Vielen Dank für deine Gedanken, die du jeden Tag mit uns teilst.
    Ganz Liebe Grüße
    Nadja von https://liebestanz.wordpress.com/

  2. Luise sagt:

    Ein sehr schöner Text Franzi <3
    Ich finde auch das man nicht soviel Angst vor dem "Erwachsen" werden haben sollte, weil einem wenn man älter ist viel mehr Möglichkeiten und Türen offen stehen. Das ist doch etwas auf was man sich freuen sollte =)

    Liebste Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  3. Leni sagt:

    Erwachsen werden ist echt manchmal weniger schön, aber ich finde man sollte sich immer so ein bisschen Kind bewahren, klar muss man manchmal rational sein, aber das Kind in einem sollte nicht ganz sterben 😉
    Ich finde deine Haare wunderschön!
    Liebe Grüße 🙂

  4. Stefanie sagt:

    Sehr schöner, klassischer Look! Ohja, mit dem Erwachsen werden habe ich auch noch so meine Probleme 😉 Ich hoffe ich fühle irgendwann so wie du – bereit für diese Erwachsenenwelt 🙂

    Stefanie
    http://www.thefashionrose.com/

  5. Ich verstehe dich sehr gut. In den letzten Monaten ist bei mir auch so viel passiert, so viel hat sich verändert. Und schwupps, ist man selbst erwachsen, obwohl man sich noch nicht so fühlt und fühlen möchte.

    Ganz liebe Grüße
    Anne von Frisch Verliebt

    Ich freue mich über einen Besuch:
    http://www.frisch-verliebt.blogspot.com

  6. Kristina sagt:

    Ja das Erwachsen sein kommt wirklich schneller als man gucken kann. Und die Uhr tickt ebenfalls immer schneller, als man als Kind kaum erwarten konnte endlich 16 und danach 18 zu werden, möchte man heute am Liebsten nur noch die Zeit anhalten und einmal durchatmen. Dein Look gefällt mir sehr gut und ich mag diese Haarfarbe total gerne.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

  7. Ines sagt:

    Das vorletzte Bild is sooo wunderschoen! <3
    Ich verstehe zwar was du meinst aber ich kann mich nicht damit anfreunden… ich moechte am liebsten die Zeit anhalten sodass ich noch ein paar Jahre laenger durch die Welt reisen kann und in verschiedenen Laendern wohnen kann bevor ich "erwachsen" werde und mich "niederlasse"… Das Leben is zuuu kurz!
    x

    Ines | London Last Night

  8. Franzi sagt:

    Ab und ab wenn ich zwischendurch 2 Minuten Zeit habe,lese ich deinen Blog.Ein sehr schöner Text, wie ich finde. Und ja,wir sind erwachsen geworden aber es fühlt sich gar nicht so schlecht an. Und ich freue mich jetzt schon darauf wenn Du damit im Reinen bist und zum Beispiel die allerschönste Mode für werdende Mamas präsentierst. Ich glaube Du wirst dann
    eine genauso große Fangemeinde haben wie jetzt auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.