Food

Anzeige- #Food Baileys Mousse

24. März 2015 • 18 Kommentare

Na, seid ihr auch so kleine Naschkatzen wie ich? Und vielleicht auch noch eine Baileys Liebhaberin? Dann seid ihr heute hier genau richtig. Denn ich habe mit der bekanntesten Likörmarke einen sehr leckeren Nachtisch kreiert…

#Food Baileys Mousse

Was ich euch zu Beginn gleich verraten kann: Wenn selbst ich ein Rezept schnell nachkochen kann, könnt ihr es gefühlt hundert Mal besser. Daher kann ich auf jeden Fall garantieren: Es wird euch gelingen. Hier folgt nun das Rezept.

Zutaten:

Was ihr benötigt: 3 Gelatineblätter, 2 Eier, 40g Zucker, 100 ml Cremelikör (Baileys), 5 EL Milch, 200 ml Sahne, Giotto Kugeln

#Food Baileys Mousse

Zubereitung :

Die drei Blätter Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser einlegen und ca. 10 Minuten quellen lassen. In der Zeit einen kleinen Topf mit Wasser erhitzen (das Wasser nicht kochen lassen). Das Eigelb vom Eiweiß trennen. Dann das Eigelb mit dem Zucker in eine Schüssel geben und über dem Topf (Dampfbad) kräftig rühren, bis eine cremige hellgelbe Masse entsteht. Die Schüssel abkühlen lassen, die Gelatine ausdrücken und mit einem EL Wasser in einem Topf zum Schmelzen bringen.

Die geschmolzene Gelatine in die Schüssel geben und wieder rühren. Milch und Baileys unterrühren und dann ab damit in Kühlschrank für 20-25 Minuten. Fängt die Masse an fest zu werden, Sahne aufschlagen und vorsichtig unter die Masse geben. Die leckere Creme in schöne Gläser füllen und wieder für etwa zwei Stunden im Kühlschrank lagern. Danach wahlweise mit einer kleinen Nusskugel verzieren oder einfach so genießen.

Dauer: 50 Minuten, Schwierigkeitsgrad mittel, ergibt 4 Portionen

#Food Baileys Mousse

Jetzt seid ihr wieder dran. Ich lege mit Baileys noch ein tolles Set plus Shoppingbag oben drauf. Das bedeutet, ihr könnt eine Flasche Baileys und ein modisches Accessoire gewinnen.  (PSST eine Tasche von Buffalo) Was ihr dafür tun müsst? Mir einfach hier verraten, wie euer Lieblingsrezept mit Baileys lautet, oder was es unbedingt einmal auf dem Markt geben sollte!

Viel Spaß beim nachkochen und genießen!

Liebe Grüße

Edit: Für alle die Baileys auch so lieben wie ich und ihn gern pur auf Eis trinken oder in leckeren Rezepten verarbeiten, gibt es gerade bei jedem Kauf von einer Flasche noch einen netten Shoppinggutschein von Buffalo oben drauf. Dafür müsst ihr Ende März diese Flaschen mit Gutschein in den Geschäften finden.
Teilnahmebedingungen: Dieses Gewinnspiel läuft bis zum 27.03.2015 um 12 Uhr. Spätere Einsendungen können nicht berücksichtig werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Der Wohnsitz muss sich in Deutschland befinden.
Powered by Glam

Kommentare

18 Kommentare zu “Anzeige- #Food Baileys Mousse”
  1. M. sagt:

    Ich hab ehrlich gesagt noch nie „Baileys“ getrunken, würde es aber sicher mal probieren 🙂
    und über die netten Extras, die Du hier verlost, würde Ich mich ebenfalls sehr freuen!

    Toller Post und vielen Dank für diese schöne Verlosung! Liebe Grüße an dich, – M. <3

  2. Luise sagt:

    Ich liebe Baileys, eines der weniger alkoholischen Getränke, die ich mag. Ich würde mich sehr über eine Dessertsoße in der Geschmacksrichting Baileys freuen, die man z.B. über seinen Eisbecher geben kann.

    Liebste Grüße
    Luise von http://www.just-myself.com

  3. Johanna sagt:

    Ich bin ein rieeesengroßer baileys fan! 🙂
    Ganz oben auf der Backliste befinden sich jedenfalls die Baileysmuffins!
    Manchmal machen wir aber einfach zuhause Nutellalikör selber, der ist nämlich total einfach, kostet fast nichts und schmeckt so ähnlich wie Baileys 😉

  4. Leni sagt:

    Baileys Kuchen ist super lecker, das macht meine Mama manchmal, die dabei verwendete Creme ist ähnlich wie deine!

  5. Vanessa sagt:

    WOW sieht ja hammer lecker aus! Muss ja gestehen, dass ich eine kleine Naschkatze bin 😀

    Vanessa
    http://msvanyvanity.blogspot.co.at/

  6. Janine sagt:

    Ich liebe Bailyes <3 Ich trinke Ihn so gerne & würde mich freuen zu Gewinnen 🙂

    Ich hab vor kurzem Baileys Muffin´s mit Baileys Frosting gebacken. Gott waren die Himmlisch :O

    Liebst,
    Janine // http://www.3melodies.de

  7. Patrizia sagt:

    Ich hab ehrlich gesagt noch nie “Baileys” getrunken, würde es aber sicher mal probieren. Sieht auf jedenfall toll aus 🙂

    http://www.thesmallnoble.blogspot.de

  8. Lu sagt:

    Ich mag Baileys pur, ohne Schnickschnack. Aber ich würde mich über cremiges Baileys-Eis freuen.

  9. Kristina sagt:

    Ich stehe zwar nicht so auf Baileys, aber das Rezept hört sich wirklich gut an.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

  10. Fiona sagt:

    Ich liebe Desserts und ich liebe Baileys! Das Rezept habe ich mir direkt mal abgespeichert, klingt wirklich köstlich 🙂
    Liebe Grüße
    Fiona THEDASHINGRIDER.com

  11. Bernadette sagt:

    Das klingt total lecker! Werde ich unbedingt mal ausprobieren 🙂
    Ich liebe Baileys und möchte schon seit Ewigkeiten mal Baileyspralinen machen! Ich glaube da müsste ich mich dann zusammenreißen um nicht alle auf einmal auf zu essen…
    Liebe Grüße!

  12. Isabelle sagt:

    Hallo Franzi,
    Da haben wir es wieder. Vor dem schlafen gehen sollte ich dringend sämtliche Blog Posts meiden, die mit essen zu tun haben. Jetzt habe ich Hunger… bzw. Appetit. Mal sehen ob ich gleich in einer nächtlichen Aktion noch die Flasche baileys die ixh noch habe im mousse verwandel 😉

    Ich stehe übrigens extrem auf baileys Punsch. Also heiße Milch mit baileys und am besten noch Schokoladen Sirup. Mhhh. Grade zur Weihnachtszeit, da ich kein Glühwein mag.
    aber auf Eis geht Baileys natürlich auch immer!
    Schönen abend noch!
    Isabelle

  13. Manuela sagt:

    Mit Baileys kann man soviel tolles zaubern. Für den Sommer wäre selbgemachtes Baileyseis sehr lecker. Man kann es auch nur zum verfeinern nehmen. Schoko-Baileys-Eis mmhhhh.

  14. Christina sagt:

    Baileys in Heißer Schokolade ist einfach ein Traum!! Aber auch pur auf Eis lecker zu genießen 🙂

  15. Vanessa M. sagt:

    Ich liebe heiße Schokolade mit Baileys (Weihnachtsmarkt) und ich liebe Baileys auf Eiswürfel (gut für einen netten Plausch am Abend mit Freunden).

    Außerdem bin ich ein totaaaaler Kokosfreak! Ich würde (für mich) zusätzlich das vorgegebene Rezept mit Kokosraspeln bestreuen und zusätzlich noch einen leckeren Schokosirup drüber zieren.

    Liebe Grüße

    Vanessa <3

  16. Nina sagt:

    Yamyam, schaut richtig lecker aus!

  17. Lynda sagt:

    OMG sieht das lecker aus!!! HUNGERRRR 🙁
    LG Lynda
    http://fashion-petite.blogspot.com/

Schreibe einen Kommentar