Fashion

Like a Tourist

Like a Tourist? Und das in Pumps? Ehrlich? Ja ich wäre wohl die unbequemere Variante einer klassischen Touristin. Aber man darf es ja auch manchmal übertreiben und sich die Pumps krallen um dann …

Like a Tourist

nach realen 5 Stunden, aber gefühlten 3 Tagen die flachen Treter mit glücklichen Augen anzuziehen und den Touriguide weiter abzuarbeiten. Ich mache immer noch die gleichen Fehler, wenn ich mir vornehme eine Stadt, ein Land oder nur einen kleinen Ausflug zu planen. Ob es das kurzfristige Koffer packen ist, oder der passende Schuh zum passenden Ausflug. Ich war schon immer ein Lächeln wert, wenn ich mit Kamelen einen Berg nachts bestieg in zu kurzen Shorts und FlipFlops, wenn es an einen Städtetripp ging und die Pumps zu Beginn des Tages noch so gut und bequem aussahen. Ich war dann die Dame, die am Ende immer völlig K. o., absolut durchgefroren mit schmerzenden Füßen im Hotel saß und sich fragte: „Wann, wann wirst du es endlich lernen?“ Ich würde sagen, heute ist der Tag immer noch nicht gekommen, aber ich habe immerhin ein paar flache Treter als Wechseloption mit im Gepäck! (Die ersten Schritte Richtung vernünftigt.) Da bleibt mir nur die Hoffnung, dass mein Outfit noch als gutgekleidete Touristin durchgeht? 😉

Like a Tourist

Like a Tourist

Like a Tourist// Cardigan Zara // Sweater H&M Trend // Hose Zara//

// Pumps Zara // Tasche Brigitte Bijou // Kette Großmutter //

Liebe Grüße aus Spanien

Kommentare

Bisher 10 Kommentare zu “Like a Tourist”

  1. Ich wusste es gibt noch mehr Frauen die so sind wie ich!!!
    ich latsche auch mit hohen Hacken durch Städte…letztes „Opfer“ Berlin und Warschau. Mir haben die Füße SO weh getan. Aber außer Turnschuhen besitze ich nicht mal flache Schuhe :-/

  2. Ganz vergessen: Tolles Outfit!!!

  3. Jasmin sagt:

    sightseeing mit pumps? oh gott bist du wahnsinnig? mir tun nach 8 stunden laufen schon in flachen schuhen die füße weh.
    stiefelletten sind doch so schön wrum nicht die wählen, es müssen ja nicht gleich tunschuhe sein, obwohl die doch gerade in sind.

    lg
    http://rockinglace.blogspot.de/

  4. Coco sagt:

    Als super gekleidete Touristin gehst du auf jeden Fall durch 🙂
    Die Tasche ist total süß 🙂 🙂
    Ich habe nicht das Problem mit Pumps und schmerzenden Füßen, weil ich eh nie welche trage 😀

    http://coco-colo.blogspot.de/

  5. Anni sagt:

    Schön ist das Outfit, keine Frage. Aber Touri-tauglich? Eher nein 😉
    Mal abgesehen von den zu unbequemen Schuhe für den Stadtrundgang finde ich die Tasche viel zu klein! Portmonnee, Handy, die Kamera (ein Muss für jeden Touri ;)) und natürlich genug Proviant, wo soll das alles hin?
    Für mich eher ein gelungenes Outfit für einen kleinen Stadtbummel plus Café-Date mit Freundin.
    Manchmal siegt eben die Schönheit über Vernunft, was soll man da machen? 😀

  6. vaenyzing sagt:

    Haha…ach ja so geht es mir auch immer 😀

  7. Ronja sagt:

    Vielleicht nicht die beste Schuhwahl, aber ein superschönes Outfit 🙂
    xoxo Ronja
    http://www.sothisiswhat.com

  8. sarahvonh sagt:

    Die Tasche ist wirklich zukkersüß!

    xx Sarah

    http://www.sarahvonh.com

  9. Claudia sagt:

    Ich mag es!
    Was ich dich schon immer mal fragen wollte: welche Hose ist das von Zara? So eine Strechdenim aus der Woman-Kollektion? Für 39,95? Mit so einem Gold-Label? Oder doch eine TRF? Ich habe immer keine Lust zu Zara zu gehen und wollte mal bestellen 😉
    LG!

  10. Aminta sagt:

    A beautiful tourist !! What a great days we had together.. it was lovely meeting you.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten (Name und Email Adresse) durch diese Website einverstanden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.