Zukkermädchen
Zukkermädchen

Hallo!

Mein Name ist Franzi und ich bin Vollblut- und Vollzeitbloggerin auf meiner Website zukkermädchen.de. Wie du unschwer erkennen kannst: Ich liebe es den schönen Dingen im Leben Bilder und Worte zu verleihen. Mehr über mich »

Artikel ansehen
Themen
Neue Artikel
Anzeige Interior

SOS Tischdekoration für einen Girls Brunch

Ein Anruf, ein spontanes Ja und nur noch 30 Minuten Zeit den Tisch so zu dekorieren, dass sich die Mädels wohlfühlen? Challenge accepted! Alles was ich dafür benötige ist ein toller Strauß, die Quiche, die der Freund mit Liebe zubereitet hat, ein bisschen Antipasti, guter Kaffee und der Tisch steht […]
Read more
Inspiration

Was war los Frances? Weekly Update #12 2018

Es schleicht sich wieder eine wohlbekannte Routine ein und ich freue mich persönlich sehr darüber. Auch wenn wir uns gerade im virtuellen Sommerloch befinden, möchte ich weiter dran bleiben und den Blog regelmäßig mit persönlichen Dingen füllen. Ich finde es einfach schön, dass ich auch nach zehn Jahren hier immer noch […]
Read more
Anzeige Beauty

Mini Recap- Mit der Naturkosmetik Marke Cattier in Paris unterwegs

50. Geburtstag? Der muss gefeiert werden. Gerade wenn wir über eine Marke sprechen, die in ihrem Bereich noch ganz jung ist aber schon länger mitmischt. Sagt euch Cattier etwas? Wenn ihr in der Naturkosmetikabteilung unterwegs seid, dann bestimmt. Wenn nicht, kann ich euch heute mit meinem Post einen kleinen Einblick […]
Read more
Inspiration

Welches Kamera Equipment benötigst du für Instagram und Blog?

„Hi, mein Name ist Rico und ich mache hier die Fotos.“ Franzi kommt zu zweit, denn sie hat ihren persönlichen Fotografen dabei. Instagram Husband eben, hihi. Leider trifft es unsere Berufsbeschreibung ziemlich genau: Ein Blog ist keine one-man-show. Dahinter steht oftmals ein Team, denn die Aufgaben und Verantwortlichkeiten sind einfach […]
Read more
Fashion

Dress to impress- das perfekte Blogger Sommerkleid

Absolut erwischt. Eigentlich wollte ich mich von Instagram Trends / Blogger Trends nicht mehr überraschen lassen. Nein, ich wollte ganz bewusst für mich schoppen und nicht für meinen Feed, oder weil alle gerade wieder das eine It- Piece hypen und ich es am Ende nur kaufen würde, weil es bei […]
Read more