Interior

Christmas special: Mein Adventskranz passend zu meiner Blumenauswahl

Kooperation
27. November 2017 • 6 Kommentare

Dieses Jahr wird es festlich. Nicht zu viel, nicht zu wenig. Aber ich möchte die letzten Tage des Jahres mehr genießen und euch auch daran teilhaben lassen. Wie in meinem Weekly Update schon verraten, sind die Feiertage und die Zeit davor in diesem Jahr besonders wichtig für mich.

Mein Adventskranz passend zu meiner Blumenauswahl

Ich möchte nicht nur meinen Freunden und meiner Familie mehr Zeit schenken, ich möchte diese letzten Wochen im Jahr 2017 auch mehr zelebrieren. Das heißt ebenso, dass ich Weihnachten in meinen vier Wänden sehen will. Keine Sorge, es wird kein „Glitzer Christmas Rot Grün ich bin Britin geworden und raste völlig aus“- Monat. Das heben wir uns vielleicht für nächstes Jahr auf? Aber es soll schon schön sein. Ich möchte nach Hause kommen und Weihnachten in kleinen wie auch großen Akzenten erkennen können. Daher beginnen wir heute mit dem Adventskranz, den ich letztes Jahr mit Blume2000.de selbst gestaltet und in diesem Jahr zugeschickt bekommen habe. Das Besondere an meinem letzten Kranz war die enge Verbindung zur Blume. Wer mich kennt der weiß, meine Leidenschaft für Schnittblumen wächst jedes Jahr stetig. Schuldig, aber im psoitiven Sinne. Was Blumen können und bei mir bewirken ist klar an meinen Bildern hier und auch auf Instagram zu sehen. Sie geben mir ein gutes Gefühl und füllen meinen Wohnraum mit einer positiven Atmosphäre. So landen wir heute daher auch bei der passenden Tischdekoration. Ich wollte das passende Gesteck zu meiner Blumenauswahl auf dem Tisch stehen haben.

2017 hat sich das Blume2000.de zu Herzen genommen und mir passend zu meinem Strauß den schon fertigen Adventskranz gesendet. Diesen teile ich heute um hier mit euch gemeinsam meine Christmasreihe zu starten.

Dieses Jahr setze ich auf softe Akzente, trotzdem wird die Farbe rot in den restlichen Dekorationsplänen nicht fehlen. Dazu aber mehr in den kommenden Blogposts. Auf Blume2000.de findet ihr ab heute die passenden klassischen Adventskränze online.

Jetzt könnt ihr mir verraten, ob ihr „Team DIY“ oder „Team kaufen“ seid.

*In Kooperation mit Blume2000.de

Kommentare

6 Kommentare zu “Christmas special: Mein Adventskranz passend zu meiner Blumenauswahl”
  1. Mrs Unicorn sagt:

    Ich bin in beiden Teams 🙂 Einen Kranz habe ich in den vergangenen Jahren immer gekauft und die anderen Gestecke selber gemacht. Es macht einfach so viel Spaß 🙂

    Viele Grüße und eine fantastische Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

  2. Caro sagt:

    Team DIY! Wobei ich bei diesem schönen, und schlichten Kranz wirklich überlege mir mal einen Weihnachtskranz zu kaufen. Aber das Kranz binden ist mittlerweile für mich ein festes Ritual in der Vorweihnachtszeit.
    Ich freue mich auf jedenfall schon auf deine kommenden Weihnachtsposts.
    liebe Grüße
    Caro

  3. Marion sagt:

    Ich habe zwar viel Deko gekauft, aber etwas liebevoll selbst zusammenstellen macht richtig Spaß. Man erfreut sich an den DIY-Sachen einfach noch viel mehr.

    Liebe Abendgrüße, Barbarella <3

    https://barbarella149.wordpress.com

  4. Mela sagt:

    Team Diy, in klassischem rot gehalten. Heute geht es los. 🙂

  5. Anna sagt:

    Team DIY! Gerade am Sontag noch habe ich mit meinen Mädels und meiner Mami eine Adventskranz-Session gemacht. Dieses Jahr ein weißes Holzgeflecht mit Schwarzen und Sibernen Kugeln, mal was anderes!

    Deine Kombi mit den grünen und rosanen Kugeln gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße
    Anna

  6. Ein wahnsinnig schöner Adventskranz! Du dürftest bei mir sofort dekorieren kommen.
    LG Jasmin
    http://www.marmormaedchen.ch

Schreibe einen Kommentar