Beauty

New in die Beautyreihe: Elixir Jeunesse von Yves Rocher

Kooperation
17. Oktober 2017 • 9 Kommentare

Beauty Time. Wir gehen gleich in die Vollen. Ich stelle euch heute die Detox Reihe von Yves Rocher vor. Schöne Haut will gepflegt sein und daher wird es Zeit, euch und vor allem auch mich wieder auf den neuesten Stand in Sachen Pflege zu bringen.

Elixir Jeunesse Serie von Yves Rocher für schöne Haut Detox

Elixir Jeunesse von Yves Rocher

Detox ist 2017 das Wort, das wir alle oft genug aus allen Ecken hören und im Beautybereich für mich am meisten Sinn macht. Wieso? Weil Runterkommen, ausruhen, entschleunigen, den Stress nehmen und Erholung wie gemacht für die Haut sind, die wir uns wünschen: Wunderschöne, gut gepflegte und glückliche Haut. Dass es durch Stress und all die Dinge die uns der Alltag beschert anders aussieht, muss ich euch nicht verraten. Hallo Realität. Wenn Wunsch und das echte Leben aufeinander treffen, sehen wir alle alt aus. Es gibt Tage an denen ich mich wirklich frage, was meine Haut vorhat und wo die Reise hingehen soll.

Yves Rocher bietet mir gerade die Möglichkeit die neue „Elixir Jeunesse“- Reihe zu testen die auf den Aphloia- Extrakt setzt. Die Pflegereihe soll mir die Möglichkeit geben den alltäglichen Wahnsinn, der meine Haut belastet zu bekämpfen, die hauteigenen Schutzmechanismen wieder in Gang bringen und meine Regeneration aktivieren. Das klingt schon einmal gut. Um das auch umsetzen zu können, stelle ich euch heute die Pflegereihe vor, von der ihr in den nächsten Wochen noch mehr hören werdet.

Die Reihe besteht aus folgenden Produkten:

Elixir Jeunesse Serie von Yves Rocher für schöne Haut Detox

  • Essence Double Action Repair+ Anti-Pollution
  • Reperation + Anti-Pollution für die Augen
  • Restrukturierende Tagescreme für Normale – bis Mischhaut
  • Sleeping Care Nachtcreme
  • Micellaire Reinigungsgel
  • Reperation + Anti Pollution Maske

Ich glaube bei dem Thema Anwendung sind wir uns alle einig. Eine Tages- und Nachtpflege ist nötig, um auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Haut einzugehen. Am Morgen braucht sie Schutz, viel Feuchtigkeit und einen guten Partner, der den Alltag mit ihr übersteht und unter jedem Make-up eine gute Figur macht. Am Abend braucht sie die intensive Pflege, um sich über Nacht wieder zu regenerieren. Zusätzlich kann eine Essence am Morgen und am Abend vor dem Eincremen die Wirkung der Pflege verstärken. Auch die Augenpartie hat Pflege verdient. Der Roll-on ist wohl mein kleines Highlight. Alles was kühlend ist und geschwollene Augenpartien wieder beruhigt, wird groß gefeiert. Der Roll-on soll mit seinen drei kleinen Massagekugeln die gestressten Augenpartie beleben und pflegen.

Ganz klar, auch das Thema Reinigung ist bei allen das A und O für eine tolle Haut.

Ich bin ein riesiger Mizell- Produkt Fan. Wer zu empfindlicher Haut neigt, findet hier den richtigen Partner in Crime fürs Abschminken. Ob Make-up oder Wimperntusche, Produkte auf Mizellenbasis sind eine gute Alternative für eine sanfte Reinigung. Last but not least ist eine Maske ein bis zwei Mal die Woche ein zusätzlicher Pflegebooster. Die „Reparation Anti-Pollution“ Maske soll 5- 10 Minuten auf der Haut gut einziehen und wird dann nicht mit Wasser abgespült sondern mit einem Wattepad abgenommen, um auch wirklich auf der Haut zu wirken. Ich bin gespannt und halte euch auf dem Laufenden.

Nice to know: Ohne Mineralöl, Silikone, Farbstoffe oder Parabene
Was sagt ihr? Habt ihr schon ein Produkt der Elixir Jeunesse Reihe bei euch im Beautyregal stehen? Seid ihr auch gespannt auf die neue Serie?

Elixir Jeunesse Serie von Yves Rocher für schöne Haut Detox

 

Alles Liebe

In Kooperation mit Yves Rocher

Kommentare

9 Kommentare zu “New in die Beautyreihe: Elixir Jeunesse von Yves Rocher”
  1. Daniela sagt:

    Das klingt alles wirklich ziemlich gut. Und das Packaging Design sieht auch ganz hübsch aus 😀 Vielleicht werde ich mich mal langsam rantasten, weil ich allergisch gegen einen nicht Duftstoff bin, der nicht ausgezeichnet werden muss.

    Liebst Daniela
    von http://cocoquestion.de

  2. Mrs Unicorn sagt:

    So ein schöner Beitrag. Ich liebe die Fotos – wie eigentlich immer bei deinen Beiträgen 🙂

    Viele Grüße und eine fantastische Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

  3. Marion sagt:

    Schöner Beitrag der mich richtig neugierig auf die Detox-Serie von Yves Rocher macht.

    Viele Grüße von Barbarella ♥

    https://barbarella149.wordpress.com

  4. Adina sagt:

    Ja, die Fotos sind schön, aber noch schöner wäre es die INCI mitzuteilen, YR veröffentlicht sie leider nicht…

  5. Sassi sagt:

    Eine tolle Produktvorstellung, die in mir gleich den „Das-will ich auch-Impuls“ auslöst.
    Sehr schöne Bilder hast Du da gemacht.
    Ohne Mineralöl, Silikone, Farbstoffe oder Parabene hört sich einfach super an.
    Werd ich definitiv demnächst ausprobieren.
    Hab einen wundervollen Tag <3
    Liebste Grüße,
    Sassi

  6. Annette sagt:

    Tolle Fotos hast du gemacht von der neuen grünen Pflegeserie,bin interessiert und hoffe sie hält,was sie verspricht.

Schreibe einen Kommentar