Fashion

Autumn Look – The ZARA XXL Cardigan meets gucci

3. Oktober 2017 • 7 Kommentare

Ein letztes Outfit mit kurzem Haar muss sein, denn ich gebe zu: Ich liebe diesen Look, ich liebe die Farbe grün. Ich bin Grün verfallen, nicht erst seit dem offiziellen Herbstanfang. Schon im Sommer habe ich wie wild in allen erdenklichen Schnitten und Formen nach der Farbe gesucht und leider nur wenig Erfolgsmomente haben dürfen.

zara cardigan Gucci Gürtel Herbstmode

The ZARA XXL Cardigan meets gucci

Wir leben hier einfach noch zu sehr in saisonalen Kollektionen, anstatt in dem was wir lieben. Das fällt mir spontan dazu ein. So musste ich Wochen warten bis grüne Kleider, grüne Sweater und grüne Cardigans auf der Stange vor mir hangen und ich sie endlich anprobieren konnte. Und da haben wir ihn, meinen ersten Cardigan in XXL und grün, kombiniert hier auf dem Blog.

Unterhält man sich noch über Trends?

zara cardigan Gucci Gürtel Herbstmode

 

zara cardigan Gucci Gürtel Herbstmode

 

zara cardigan Gucci Gürtel Herbstmode

Gibt es das noch, das eine It- Piece, das wir alle haben wollen? Als ich euch von meiner neuen Farbleidenschaft erzählte, erhielt ich einige Tipps, aber keine prägnanten Hinweise mehr auf das Teil was ich unbedingt noch im Kleiderschrank haben müsste. Dabei fiel mir auf, dass wir vielleicht die Lust an Mode verloren haben, bevor wir sie wirklich ausleben konnten. Gehen wir noch wirklich auf die Suche, oder lassen wir uns dank Instagram und Co. nur noch berieseln von den immer gleichen Trends? Hoodies habe ich bewusst ausgelassen, da ich einfach nicht der Stiltyp für lässige Outfits in der Kombination bin. Ich bleibe mir oft genug treu, aber vergesse dabei oft genug Neues zu wagen und wieder mutiger zu werden? Die Momjeans ist Bestandteil jedes Kleiderschranks, Sweater, Röcke, It- Bag, selbst die Farbe grün ist nichts Neues.

Sind wir schon lange gelangweilt?

Was sind eure Inspirationen, wer gibt bei euch den Ton an und was wünscht ihr euch wieder mehr?

Alles Liebe

 

 

Kommentare

7 Kommentare zu “Autumn Look – The ZARA XXL Cardigan meets gucci”
  1. Anna sagt:

    Ich lasse mich gerne von Menschen auf der Straße inspirieren, die man so beim Kaffee trinken beobachten kann. Oder natürlich noch besser: am Flughafen!
    Ich habe auch einige Sachen im Schrank, die wahrscheinlich schon längst „out“ sind, aber ich fühle mich einfach so wohl in ihnen, die kommen nicht weg 😀
    Von den jetzt so trendigen „overkness“ bin ich allerdings ein sehr großer Fan!

    Hab einen schönen Feiertag,
    ich sende liebe Grüße aus Bremen,
    Anna

  2. Iris sagt:

    Das ist ein so fabelhafter Look! Der gründe Cardigan ist wirklich hübsch!

    Ich lasse mich sehr gerne von alltagstauglichen Outfits inspirieren, muss aber gestehen, dass ich letzten Endes immer bei dem Stil treu bleibe, der sich seit Jahre bewährt hat. Trends gehe ich seltenst nach.

  3. Kostantina sagt:

    Hi, Fran.
    Ich finde das Thema sehr umfangreich und spannend.
    Ich habe letztens ein Bericht für Refinery29 geschrien, über das Blogger Dasein und die immer gleichen Looks.
    Ich finde schon, dass man sich in „unsere“ Sphere viel mehr beeinflussen lässt als sonst. Die Kunst dabei ist sich selbst treu zu bleiben und eigene Trends zu machen;)

    Kostantina
    http://www.refinery29.de/warum-sehen-alle-modeblogger-gleich-aus

  4. nathalie sagt:

    der look gefällt mir total gut 🙂
    den cardigan hab ich auch bestellt!
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

  5. Marion sagt:

    Der Look gefällt mir einfach supergut. Der Cardigan sieht so richtig kuschelig aus und passt toll zum Rest des Outfits. Mit dem Gucci-Gürtel zusammen, einfach Klasse. Ich liebe Streifen über alles und die dürfen in meinem Schrank nie fehlen. Meine Inspirationen finde ich in Magazinen oder auch mal im Internet z.B. Fashionblogs.

    LG Barbarella ♥

    https://barbarella149.wordpress.com

  6. Kathi sagt:

    Liebes,
    ich finde es mittlerweile auch schwierig, da gerade bei Instagram der Feed doch sehr einheitlich ausfällt, da gefühlt „alle“ das gleiche tragen. Das inspiriert mich nicht mehr wirklich. Ich habe einige Teile im Schrank, die sind schon mehrere Jahre alt und ich liebe sie immer noch, dann ein paar „Trendteile“ die ich in dem Moment großartig fand, aber die nun nicht mehr gefallen. Ich versuche mir mittlerweile einfach treu zu bleiben und lasse mich wie schon von den Vorrednerinnen oft einfach auf der Straße inspirieren 😉
    Der grüne Cardigan steht dir auf jeden Fall richtig gut!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  7. MIRJAM sagt:

    Liebe deinen grünen Cardigan liebe Franzi! Bei mir ist es ein Inspirationsmix – manchmal ist Instagram und Pinterest super, um mal aus der Komfortzone rauszutreten und was neues zu wagen. Obwohl ich selbst immer wieder den lässigen Essentialslooks verfalle 🙂
    Liebst, Mirjam | http://www.miiju.ch

Schreibe einen Kommentar