Travel

Welcome to Phuket – Wat Chalong Tempel OOTD

17. September 2017 • 4 Kommentare

Eigentlich wollte ich nichts überstürzen und euch gar nicht so früh mit Bildmaterial überfluten, doch Phuket ist so viel mehr als fantastisch.

wat chalong Tempel in Phuket Sehenswürdigkeit Must See Travel Outfit

Welcome to Phuket – Wat Chalong Tempel OOTD

Seit drei Tagen befinde ich mich zum allerersten Mal in Thailand. Ich hatte vorher kein Gefühl für die Stadt Phuket und nur einen Ruf wahrgenommen, der mir aber keine Bauchschmerzen bereitete. Es gibt immer ein MEHRwert neben den unzähligen Partymeilen und Touristenmagneten. Genau aus dem Grund bin ich auch der Einladung nach Phuket gefolgt, um mir selbst ein Bild zu machen. Ich muss zugeben, ich wurde mehr als überrascht. Dafür sorgte nicht nur mein Aufenthalt im Banyan Tree Resort, sondern auch die Stimmung in der Stadt und die positiv eingestellten Menschen um mich herum. Sie gaben mir ein gutes Gefühl. So sehr, dass ich Sonntagabend einen Post online stelle. Ich möchte diese Schönheit, die ich gerade erleben kann, gern mit euch teilen und euch auch kurz mehr über meine Reise erzählen. Es werden noch weitere Posts folgen, aber heute dreht sich alles um den Wat Chalong Tempel.

wat chalong Tempel in Phuket Sehenswürdigkeit Must See Travel Outfit

 

wat chalong Tempel in Phuket Sehenswürdigkeit Must See Travel Outfit

wat chalong Tempel in Phuket Sehenswürdigkeit Must See Travel Outfit

Ich bin kein Fan von Kitsch und überladenden Szenarien. Ich muss aber zugeben, dass der Wat Chalong Tempel es in sich hat. Meine Vorstellungen wurden bei Weitem übertroffen und das im absolut positiven Sinne. Wir fuhren gut 40 Minuten durch Palmenmeer und kleine Hüttenansammlungen, bis wir auf die „Straße 4021“ abbogen und sich direkt vor uns ein ganzes Arsenal an kleinen und großen Tempelgebäuden zum Wat Chalong Tempel aufbaute. Farbenfroh und intensiv begleitet von lauten Knallgeräuschen schlich ich durch die Touristengruppen. Nebensaison bedeutet auch mehr Platz und mehr Möglichkeiten Bilder zu schießen.

wat chalong Tempel in Phuket Sehenswürdigkeit Must See Travel Outfit

wat chalong Tempel in Phuket Sehenswürdigkeit Must See Travel Outfit

wat chalong Tempel in Phuket Sehenswürdigkeit Must See Travel Outfit

 

Der Glaube zum Buddhismus ist hier weit verbreitet. So ist der Wat Chalong Tempel eine prächtig erbaute Erinnerung an Luang Pho Chuang und Luang Pho Chaem, zwei Mönche die für ihr medizinisches Fachwissen und Kräuterkenntnisse sehr verehrt wurden, wie mir Wikipedia mit einem Klick verrät. Der Wat Chalong Tempel ist eine Möglichkeit, der Geschichte etwas näher zu kommen. Wer mag kann für ein paar Baht eine kleine Opfergabe kaufen und sich zum Beten zurückziehen, egal welcher Religion er angehört. Ich gehe von Tempel zu Tempel und bin tief beeindruckt wie schön ein Zusammensein sein kann, unabhängig welcher Religion man angehört, wer man ist und wie man aussieht. Alles fühlt sich bunt, frei und glücklich an. Der Kitsch, dem ich sonst wenig Beachtung schenke, findet hier in Form, Farbe und Tierstatue seinen richtigen Platz. Alles ist zu viel, zu bunt, zu perfekt angeordnet, aber genau richtig. Vielleicht möchte ich euch auch nur unbedingt erzählen, wie vielfältig wir Menschen leben, ohne dass sich jemand daran stört.

Ich gehe mit einem guten Gefühl wieder zu unserem Treffpunkt und schenke allen in der Runde ein großes breites Lächeln. Ich fühle mich gut.

Alles Liebe

Kommentare

4 Kommentare zu “Welcome to Phuket – Wat Chalong Tempel OOTD”
  1. Barbarella sagt:

    Liebe Franzi, ein wunderschöner Reisepost von einem traumhaften Fleckchen Erde. Ich war leider noch nie in Thailand, aber deine Fotos machen richtig Lust darauf, auch mal hinzufahren. Und: Dein Outfit ist einfach toll 🙂

    Ganz liebe Grüße, Barbarella ♥

    https://barbarella149.wordpress.com

  2. Anna sagt:

    wow, deine Fotos sehen toll aus! Ich war damals leider nur eine Nacht auf meiner Durchreise zum Khao Sok Nationalpark (sehr zu empfehlen!) in Phuekt und habe diese in einem Hostel miten auf der Bangla Road verbracht… dementsprechend negativ sind meine Erinnerungen an Phuekt haha. Aber das nächste mal möchte ich etwas mehr Zeit, vorallem im Süden Phukets verbringen. Ganz viel Spaß noch auf deiner Reise durch dieses wunderschöne Land. Grüße, Anna

  3. Mrs Unicorn sagt:

    So schöne Fotos! Genieß deinen Urlaub.

    Liebe Grüße und noch eine tolle Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

Schreibe einen Kommentar