Inspiration

Trendwatch: Maxikleider in der Farbe Altrose

1. August 2017 • 9 Kommentare

Ich liebe Kleider. Ich bin schon immer ein Kleidermädchen gewesen und heute eine Frau, die sich nicht vorstellen könnte, ohne ein Kleid im Kleiderschrank auszukommen. Meine Liebe gilt vor allem den langen, eleganten und schlichten Kleidern. Und gerade dem immer wiederkehrenden Trend: Maxikleider.

 

Trendwatch: Maxikleider in der Farbe altrose

Dabei habe ich leider keine Standardgröße erreicht, um meine Kleiderwahl gleich nach dem Kauf auszuführen. Wie schwer es sein kann ein Kleid zu finden, das schon in der Umkleidekabine perfekt sitzt und die richtige Länge hat, muss ich wohl niemandem mehr von euch verraten. Keine Ahnung wieso wir Frauen alle offiziell eine Mindestgröße von 1,70 erreichen sollen, damit wir endlich einmal all die Mode von der Stange, die extra für uns auf den Markt kommt, tragen können. Ich habe noch nie die perfekte Länge bei einem Maxikleid sofort entdecken dürfen, ich musste mir Hilfe vom Fachmann in Sachen Kürzen holen und das Kleid anpassen lassen.

Keine Sorge, das ist kein großes Drama- nur immer wieder erstaunlich, wie die Durchschnittsgrößen so rein gar nichts mit der Realität zu tun haben. So braucht es eben immer ein wenig mehr Zeit, um dann auch so das Haus zu verlassen, dass ich nicht das Gefühl habe, ich hätte noch 10 Zentimeter wachsen müssen. Trotz dieser kleinen Hürde, liebe ich lange Kleider. Gerade jetzt im Ton: Altrose. Sehr klassisch, gern fast bodenlang, ohne viel Tamtam. Wenn ihr noch auf der Suche seid, nach dem passenden Kleid, was zu jedem Anlass passt, dann seid ihr heute genau richtig bei mir.

Wann würde ich diese Kleider ausführen? Vielleicht als Gast auf einer Hochzeit, oder Einschulung. Oder einfach einmal so, um zusammen mit Freunden & Familie oder der Liebe eine schöne Zeit zu verbringen.


Die passenden Schuhe dürfen nicht fehlen:

 

Alles Liebe

 

Kommentare

9 Kommentare zu “Trendwatch: Maxikleider in der Farbe Altrose”
  1. LIsa sagt:

    Ein wunderschönes Kleid! Mit der Länge habe ich leider auch immer so meine Probleme…

  2. Ulla sagt:

    Tolle Kleider und ich liebe die Farbe!

  3. Barbarella sagt:

    Das Kleid ist wunderschön, die Farbe, der Schnitt, einfach toll. Ich liebe Maxikleider auch sehr, bin ja auch nur 1,65 cm groß, und trotzdem trage ich lange Kleider sehr gern. Sehen einfach schick aus 🙂

    Viele Grüße, Barbarella <3

    https://barbarella149.wordpress.com

  4. Mrs Unicorn sagt:

    Das Kleid ist so schön! Die Länge ist auch bei mir ein Problem, auch wenn ich eigentlich eine Standartgröße habe.

    Liebe Grüße und noch eine traumhafte Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

  5. Iris sagt:

    Die Farbe steht dir ausgesprochen gut! Ich selber besitze in meinem Schrank gerade einmal ein Maxikleid, welches meine Oma deutlich kürzen musste. Sonst mache ich immer einen großen Bogen um solche Kleider, weil es mir einfach zu umständlich ist, erst einmal das gekürzt zu bekommen, bevor ich es tragen kann.

  6. Indie sagt:

    Das erste nudefarbene Kleid würde ich sogar auf meiner eigenen Hochzeit tragen 😀

    Danke für die Inspiration. Du siehst toll aus in dem Kleid!

  7. thi sagt:

    oh ich kenne das mit der größe *g*
    ich habe letztes jahr einfach ein kleid aus der Kinderabteilung gekauft 🙂
    hier ist es:
    https://www.kawaii-blog.org/2016/09/02/ive-been-dying-for-the-chance-to-tell-you-im-into-you/

  8. Lia sagt:

    Das Kleid steht dir wirklich gut und es sieht toll aus!

    Was du bei der Kleiderlänge schreibst, ähnelt meinen Problemen. Ich kann nachfühlen, wie das ist, wenn Kleidungsstücke auf Grund der Größe nicht passen. Nur in etwas anderer Form, ich bin 1,77 m groß und habe bei Pullovern oft das Problem, dass die Ärmel etwas zu kurz sind (sieht dann aus wie 7/8 Länge).

    Lg

    Lia

  9. Katharina sagt:

    Eine super schöne Auswahl an Kleidern, die du zusammengestellt hast. Ich liebe Altrosa und ich liebe auch Maxikleider.

    LG Katharina
    http://dressandtravel.com

Schreibe einen Kommentar