Inspiration

Statement Ohrringe – Statements am Ohr

31. August 2017 • 11 Kommentare

Seht her hier bin ich! Bling Bling am Ohr. Oder wie Statement Ohrringe endlich wieder Trend sind und ich dicke Klunker am Ohr tragen kann, die leichter, schöner und edler wirken! Yes.

statement Ohrringe kombinieren von zara und Asos

 

Ich gebe zu, die Liebe zu auffälligen Ohrringen ist bei mir in den letzten Jahren extrem zurückgegangen. Gehen wir kurz auf mein „damals“ ein. Von Kreolen bis hin zu Hängerchen am Ohr war im Schmuckkästchen alles vorhanden und wurde auch zeitweise jeden Tag ausgeführt. Ich war verliebt in auffälligen Ohrschmuck. Doch irgendwann galt es als „in“ Understatement im Schmuckkästchen liegen zu haben und so trennte ich mich heimlich von einem Ohrringpaar nach dem anderen, bis nichts mehr auf meine frühere Leidenschaft hinwies.

Mein Fazit heute: Jeder Trend kommt wieder und manchmal lohnt es sich, doch ein paar besondere Stücke zu behalten. Weisheiten, die ich kenne und schon vorher erahnen hätte können. Doch ich war der festen Überzeugung, die trägst du nie wieder! So blicke ich heute etwas wehmütig auf meine damalige Sammlung zurück und ärgere mich über meinen Ausmistwahn. Ein bisschen stimmt es aber auch, dass ich diese schweren Accessoires so heute nicht mehr tragen würde. Da die jetzigen auffälligen Statement Ohrringe jünger, interessanter und vor allem leichter am Ohr baumeln. Ich weiß noch, dass die meisten meiner alten Klunker, wirklich schwere Brocken waren, die nach zwei Stunden immer wieder ganz heimlich in meiner Handtasche verschwanden und nur zu größeren Auftritten wieder den Weg an meine Ohren fanden. Pause fürs Ohr. Diese Pause muss nicht mehr sein.

Die Statement Ohrringe sind wieder da.

Von schlicht, extrem überladen, bis hin zu simpel geometrisch ist alles dabei. Daher gibt es heute einen Inspirationspost zu meiner wiedererweckten Leidenschaft: Statement Ohrringe.


Was hat sich verändert: Leichter, schöner, eleganter kommen die Ohrringe daher. Auch meine Art die Ohrringe zu kombinieren ist heute eine andere. Ich bin mutiger geworden, aber liebäugle auch mit klassisch ruhigen Kombinationen, wie simples Outfit plus dicke Klunker.

Alles Liebe

Kommentare

11 Kommentare zu “Statement Ohrringe – Statements am Ohr”
  1. LIsa sagt:

    Da muss man sich an den eigenen Ohren erst mal wieder dran gewöhnen. Aber ein paar schöne Stücke gibt es da ja schon…

  2. Mrs Unicorn sagt:

    Toller Klunker. Sieht super aus.

    Liebe Grüße und noch eine tolle Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

  3. Luise sagt:

    Irgendwie mag ich diesen Trend total, weil man mit so einem kleinen Accessoires schon so viel an seinem Look verändern kann.

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  4. Kim sagt:

    Ich liiiebe ja Statementohrringe und deine hab ich jetzt schon desöfteren auf deinen Bildern bewundert. So schön! Verrätst du mir, ob das ein Oberteil oder Kleid ist? Bei Insta hattest du es von Asos verlinkt, oder?

    Liebe Grüße
    Kim

  5. Anna sagt:

    Leider bin ich allergisch gegen Ohrringe 🙁 Aber sie an anderen zu bewundern macht ja auch Spaß… Dir stehen sie jedenfalls ganz fantastisch!

    FAbelhafte Grüße!
    Anna

  6. Ivi sagt:

    Wow, besonders die schwarzen Ohrringe finde ich klasse…. da sind wirklich ein paar schöne Schätzchen dabei ! Ich trage Statement Ohrringe nur im Sommer- am liebsten im Urlaub. Im Alltag müsste ich sie aufgrund der Arbeit immer raus nehmen – und so wie ich mich kenne, lass ich sie irgendwo liegen und dann hatte ich mal Statement Ohrringe 😛

  7. Sandra sagt:

    Wirklich toller Beitrag! Ich entdecke die Statement-Ohrringe auch gerade wieder neu 🙂 Hab früher auch oft welche getragen, dann gar nicht mehr und jetzt wieder … aber so ist das mit den Trends – wenn auch unbewusst, zieht es einem trotzdem immer irgendwie mit.
    Alles Liebe, Sandra

  8. Leni sagt:

    Ich war früher nie so der Typ für auffällige Ohrringe und bin jetzt auch eher vorsichtig. Aber die mit den Quaddeln gefallen mir momentan so gut, dass ich mir gestern auch erstmal welche geholt habe 😀 Passend zum kommenden Herbst in bordeauxrot 🙂
    Liebe Grüße,
    Leni 🙂
    http://www.sinnessuche.de

  9. Sara sagt:

    Ich liebe Statement-Ohrringe!! Tolle Auswahl und Dir stehen sie wunderbar.

    Liebste Grüße
    Sara | missesviolet

  10. Barbarella sagt:

    Ich liebe schicke Ohrringe, auch wenn ich sie nicht allzu oft trage. Meist sind es zarte Creolen oder Stecker, die meisten sieht man unter meine langen Haaren kaum. Statement-Ohrringe hebe ich mir meist für die besonderen Anlässe auf. Die mit den Quasten finde ich superschick 🙂

    https://barbarella149.wordpress.com

  11. Maria sagt:

    Klasse Beitrag! Da hast Du echt ein paar schöne „Statements“ ausgesucht. Ich finde vor allem die roten wunderschön!
    Liebe Grüße,
    Maria

Schreibe einen Kommentar